Willkommen bei CORA!

Suzanne Forster

Forster, Suzanne

Autorenbiografie

Schon während ihrer Schulzeit war es Suzanne Forsters Traum Psychiaterin zu werden. Doch sie stammte aus einer Arbeiterfamilie, in der Geldsorgen zum Alltag gehörten. Keiner ihrer Vorfahren hatte ein College besucht und als ihr klar wurde, dass auch ihr dieses Privileg nicht vergönnt sein würde, fügte sie sich den Wünschen ihrer Eltern und heiratete. Obwohl sie mit ihrem Mann wirklich „glücklich, bis ans Ende ihrer Tage“ werden wollte, gelang ihr das nicht und ihre Ehe wurde vier Jahre später geschieden.

Durch ihren Umzug nach Kalifornien bekam Suzanne die Chance, ihren Jugendtraum wahr zu machen. Obwohl es als arbeitende, alleinerziehende Mutter eines quirligen Kleinkinds nicht ganz einfach war, studierte sie Psychologie und machte ihren Abschluss mit summa cum laude.

Als ein schwerer Autounfall Suzanne Forster völlig aus der Bahn warf, begann sie mit dem Schreiben. Die Heilung zog sich lange hin und Schreiben wurde zu ihrer persönlichen Therapie. Noch bevor sie wieder ganz gesund war, hatte sie ihr erstes Buch veröffentlicht und damit eine neue Karriere begonnen. Heute schreibt sie hauptberuflich, und hat es seitdem aufgegeben, sich an Terminpläne halten zu wollen. Ihre Romane belegen regelmäßig die ersten Plätze der New York Times Bestsellerliste und haben zahlreiche Auszeichnungen bekommen.

Gemeinsam mit ihrem Ehemann lebt Suzanne inzwischen in Newport Beach und unterrichtet gelegentlich an der University of California.

Suzanne Forster Top Seller

Alle Suzanne Forster Romane

4 Artikel

  • Sortieren nach:

4 Artikel

  Laden...