Willkommen bei CORA!

Trish Milburn

Milburn, Trish

Autorenbiografie

Trish Milburn schrieb ihr erstes Buch in der fünften Klasse. Handgeschrieben und mit Buntstift gemalten Illustrationen. Sie liebte schon immer Happy Ends. Und kein Wunder, ihr erster Liebesroman hatte ein Happy End. Genauso wie ihre private Liebesgeschichte, in der sie ihren ganz eigenen Helden heiratete. Trish wuchs in Kentucky auf und machte ihren Abschluss in Journalismus. Nach dem College arbeitete sie als Reporterin bei einer Tageszeitung, Marketing Assistentin und zu guter Letzt als leitende Editorin bei einem Magazin bevor sie als Freiberuflerin zu schreiben anfing. Während sie noch an ihrem ersten Verkauf arbeitete, war sie mit einem ihrer Werke Finalistin bei der Verleihung des angesehenen „Golden Heart“ Award und gewann ihn zweimal. Ebenso war sie Finalistin beim „Harlequin American Romance’s Great American Novel contest“, der ihr den ersten Vertrag mit American Romance einbrachte. Wenn sie nicht gerade schreibt, reist Trish Meilburn, wandert, fotografiert und besucht gerne Nationalparks. Eines ihrer Lebensziele ist es, jede Ecke des U.S. National Park zu besuchen. Zusätzlich zu ihrer Tätigkeit als Romanautorin für Harlequin, schreibt Trish Milburn unter dem Namen Tricia Mills Jugendromane. Sie und ihr Ehemann, der auch in Kentucky geboren wurde, möchten beide gerne in den Süden ziehen, da Trish es über alles hasst, zu frieren.

Alle Trish Milburn Romane

2 Artikel

  • Sortieren nach:

2 Artikel

  Laden...