Willkommen bei CORA!

Erica Spindler

Spindler, Erica

Autorenbiografie

Die Romane der erfolgreichen Autorin Erica Spindler, die von der Presse hochgelobt werden, erzielen auf den US-amerikanischen Bestseller-Listen regelmäßig Spitzenplätze. Ausgezeichnet wurde die Schriftstellerin zudem mit verschiedenen Preisen.

Mit dem Schreiben begann sie im Jahr 1982. Von einer Kassiererin erhielt sie als Werbegeschenk einen Liebesroman, der sie auf Anhieb begeisterte. In den folgenden Monaten las sie zahlreiche Romane dieser Art, danach entschloss sie sich, selbst einen Liebesroman zu schreiben. Schon beim Schreiben merkte sie, dass sie ihre Berufung gefunden hatte. Fasziniert ist die Autorin von Gut und Böse, der gesellschaftlichen Entwicklung sowie der Psychologie. Durch diese Thematik sowie dem scharfen Blick von Erica Spindler für die Rollen von Frau und Mann in einer Beziehung sind ihre Romane überaus spannend und sehr emotional für die Leser. Seit 1996 schreibt sie überwiegend Krimis und fand ihre wahre Bestimmung. Viele ihrer Romane spielen in ihrem Heimatort New Orleans.Fortsetzung unten

Mit der Autorin haben wir ein Interview geführt, das wir für Sie unten auf dieser Seite platziert haben.

Erica Spindler Top Seller

Alle Erica Spindler Romane

20 Artikel

  • Sortieren nach:
  • 01.02.2014  

     

    Wenn die Liebe erblüht

    € 9,99
    E-Book
    € 9,99
    Wenn du mich liebst
    von: Richards, Emilie

    Mitleid ist das Letzte, was Becca will! Vor allem nicht von dem charmanten Jase! Dennoch stimmt sie zu, seinen verwilderten Garten Instand zu setzen. Alles rein geschäftlich - (…)

    Jasminduft in der Nacht
    von: Spindler, Erica

    Immer wenn Hunter den Duft von Nachtjasmin riecht, erinnert er sich an Aimée. Einst hatte er eine wilde Affäre mit ihr. Getrieben von Neugier, was aus ihr geworden ist, reist (…)

    Viel mehr als nur eine Affäre
    von: Baxter, Mary Lynn

    Emma kann Berts zärtlichen Küssen kaum widerstehen. Hals über Kopf hat sie sich in den attraktiven Mann, den sie kaum kennt, verliebt. Und dass er sich zudem so liebevoll um (…)

    Im Rosengarten der Liebe
    von: Jordan, Penny

    Eigentlich sucht Geraldine nur einen Untermieter für ihr romantisches englisches Cottage. Doch als Mitchell bei ihr einzieht, erwachen zarte Gefühle in ihr. Seine Küsse im (…)

  • 04.10.2013  

    Spindler, Erica

    Der Tod kommt lautlos

    € 7,99

    ♥♥♥♥♥
    ♥♥♥♥♥
    ♥♥♥♥♥
    2 Bewertungen

    04.10.2013 

    Spindler, Erica
    E-Book
    € 7,99
    Gemeinsam mit FBI-Agent Connor Parks ermittelt die Polizistin Melanie May im Fall eines Serienkillers - bis sie selbst in Verdacht gerät ...Whistlestop, South Carolina: Als in kurzer Zeit mehrere (…)
  • 10.10.2012  

    Spindler, Erica

    Die Angst im Nacken

    € 7,99

    10.10.2012 

    Spindler, Erica
    E-Book
    € 7,99
    Der Mann, der Anna North alias Harlow Anastasia Grail vor mehr als zwanzig Jahren entführte, lebt. Aus Angst um ihr Leben beauftragt die junge Autorin Detective Quentin Malone. Schon bald verbindet (…)
  • 10.09.2011  

    Spindler, Erica

    Spiel mit dem Tod

    € 7,99

    10.09.2011 

    Spindler, Erica
    E-Book
    € 7,99
    Ein neues Internet-Spiel von dem genialen Macher Leonardo Noble zieht alle Fantasy-Fans in seinen Bann. Doch der Einsatz von "The White Rabbit" ist hoch: Wer dem aufregenden Abenteuer mit der (…)

20 Artikel

Lesen Sie hier das Interview, das wir mit der Autorin geführt haben.



Interview mit Erica Spindler

Frau Spindler, was gefällt Ihnen am Schreiben besonders?
Ich liebe alles daran! Ich lerne dabei faszinierende Menschen kennen, reise zu interessanten Orten, muss um mein Leben fürchten, habe großartigen Sex, kämpfe für Recht und Ordnung, verliebe mich und tue der Gerechtigkeit genüge – und setze dabei keinen Fuß vor die Tür! Von welchem Beruf kann man das schon sagen?

Was missfällt Ihnen bei Ihrer Arbeit?
Ich fühle mich manchmal sehr isoliert.

Haben Sie für Ihre Romances einen bevorzugten Handlungsort?
New Orleans. Und dass nicht nur, weil ich mich sehr gut in dieser Stadt auskenne, sondern weil ich sie und die ganz besondere Atmosphäre, die hier herrscht, wirklich liebe.

Welchen Ratschlag würden Sie jemandem geben, der hauptberuflich Autor werden will?
Schreibe etwas, das du selbst gern lesen würdest, und nicht etwas, von dem du glaubst, dass es sich verkaufen könnte.

Nun zum Thema Romantik: Wie würde für Sie ein romantisches Dinner aussehen?
Schokolade, Schokolade, Schokolade

Was war das romantischste Geschenk, das Sie jemals erhalten haben?
Es ist schon eine ganze Weile her, damals stecke meine Schreiberei noch in den Kinderschuhen, und ich erhielt mal wieder eine Ablehnung zusammen mit dem Manuskript, das man mir zurückschickte. Dieses Mal traf es mich wirklich hart, und ich war sehr deprimiert. Als ich abends ins Bett ging, erwartete mich ein Geschenk (nein, nicht das, was Sie jetzt denken...): Unter meinem Kopfkissen fand ich eine kleine Schmuckschachtel, darin lag ein Paar wunderschöne goldene Ohrringe und ein Zettel, auf dem stand: ‚Ich glaube an dich.’ In diesem Moment wusste ich, dass ich den richtigen Mann geheiratet hatte.

Was tun Sie dafür, dass Ihre Beziehung stets romantisch bleibt?
Wir arbeiten beide hart an unserer Karriere, dazu kommen noch die Bedürfnisse unserer Kinder. Eines Tages haben wir festgestellt, dass wir wirklich Zeit für uns nehmen müssen, damit die Beziehung romantisch bleibt. Wir erzählen uns immer, was tagsüber passiert ist, und sprechen über unsere Träume und Hoffnungen für die Zukunft.

Was war der romantischste Ort, den Sie jemals besucht haben?
Als wir noch kinderlos waren, fuhren wir zu Weihnachten einmal in das Grand Hotel in Mobile Bay im Bundesstaat Alabama. Das Gebäude stammt aus der Zeit vor dem amerikanischen Bürgerkrieg und war dem Fest entsprechend und wunderbar geschmackvoll dekoriert, der Schnee glitzerte weiß, und ich fand die ganze Szenerie sehr romantisch.

Welches Talent möchten Sie neben dem Schreiben gern besitzen?
Ich wäre gern eine elegante, stilvolle Gastgeberin, die scheinbar mühelos Partys gibt.

Wen bewundern Sie, und warum?
Meine Großmutter mütterlicherseits. Sie sollte einen wesentlich älteren Mann heiraten, für den sie nichts übrig hatte, und um dem zu entkommen, wanderte sie nach Amerika aus und ließ alles hinter sich. Ich kann mir nicht mal ausmalen, wie schrecklich das für sie gewesen sein musste und wie viel Mut sie das kostete.

Womit verwöhnen Sie sich selbst gern?
Ich trinke sehr gern eine spezielle Sorte Mokkakaffee in einer Coffeebar ganz in der Nähe. Einen pro Tag!

Welche Eigenschaft bewundern Sie an einem Mann am meisten?
Treue und Ehrlichkeit.

Gibt es etwas, das Sie immer versuchen wollten, sich aber nicht getraut haben?
Körperfett absaugen lassen.

Wenn Sie nicht Autorin wären, was würden Sie dann gern tun?
Künstlerisch arbeiten, wie es meiner Ausbildung entspricht.

Haben Sie ein Motto, unter das Sie Ihr Leben stellen möchten?
„Ehrlichkeit ist die beste Politik" – das ist ein Zitat meiner Mutter.


Fortsetzung Biographie

Geboren wurde Erica Spindler im Jahr 1957 in Chicago, sie wuchs ins Rockford in Illinois auf. Von der Delta State University erhielt sie den Bachelor, von der University of New Orleans den Master in Kunst. Bevor sie sich der Schriftstellerei zuwandte, war sie als Malerin tätig. Als Studentin kam sie mit ihrem zukünftigen Mann nach New Orleans, um sich eine Ausstellung über ägyptische Kunst anzusehen. Beide verliebten sich in die romantische Stadt am Mississippi. Heute lebt sie mit ihrem Mann, einem Werbefachmann sowie ihren beiden Söhnen außerhalb von New Orleans in Louisiana und arbeitet an ihrem nächsten Thriller.

  Laden...