Fortsetzungsroman

RSS
Mein irischer Held - 7. Kapitel

Mein irischer Held - 7. Kapitel

7. KAPITEL Genevieve war überrascht, wie gut ihr das Alban-Arthuan-Fest gefiel. Die warmen Flammen in den beiden offenen Kaminen des Saals, die unzähligen flackernden Kerzen, die Girlanden aus Immergrün und die fröhlichen Stimmen der feiernden Menschen erinnerten sie an daheim...

Jetzt lesen
Mein irischer Held - 6. Kapitel

Mein irischer Held - 6. Kapitel

6. KAPITEL Als der Sturm nachließ, war das Land unter einer dichten, weißen Decke aus Schnee begraben. Dennoch wollte Genevieve ein wenig nach draußen gehen. Sie brauchte Ruhe, um über das nachzudenken, was Patrick ihr gesagt hatte.      Sie hatte...

Jetzt lesen
Mein irischer Held - 5. Kapitel

Mein irischer Held - 5. Kapitel

5. KAPITEL Genevieve hatte ihre Schlafkammer mit zwei anderen Frauen teilen müssen. Sie erwachte früh und zog sich im Dämmerlicht an. Ihre Kleidung war inzwischen an einigen Stellen zerrissen, und sie empfand eine gewisse Scham über ihr Aussehen. Mit den...

Jetzt lesen
Mein irischer Held - 4. Kapitel

Mein irischer Held - 4. Kapitel

4. KAPITEL  Im großen Saal der Burg gab Bevan Genevieve die erste Unterrichtsstunde. Sie standen einander gegenüber, die Normannin schaute nach unten. Bevan fasste ihr leicht unters Kinn und hob ihren Kopf, bis ihre Blicke sich trafen.      "Nie dürft...

Jetzt lesen
Mein irischer Held - 3. Kapitel

Mein irischer Held - 3. Kapitel

3. KAPITEL Es hatte wieder zu schneien begonnen, der Boden war gefroren, der Wind eisig. Unter diesen Umständen war der Weg vom Strand zur Burg besonders mühsam, und es kostete Genevieve einige Anstrengung, mit den beiden MacEgans Schritt zu halten....

Jetzt lesen
Mein irischer Held - 2. Kapitel

Mein irischer Held - 2. Kapitel

2. KAPITEL Hugh hatte Genevieve in ihre Kemenate geschickt, und sie hatte gehorcht. Aber der Gedanke, dass sie nicht tatenlos zuschauen durfte, wie MacEgan und seine Leute ermordet wurden, hatte sie nicht losgelassen. Der irische Krieger war der Erste gewesen,...

Jetzt lesen
Mein irischer Held - 1. Kapitel

Mein irischer Held - 1. Kapitel

1. KAPITEL Irland 1171 Genevieve de Renalt keuchte. Jeder Atemzug brannte ihr in der Lunge. Jeder Muskel ihres Körpers schien gegen die Bewegung zu protestieren. Aber sie wollte nicht aufgeben. Es war allein ihrer Willenskraft zu verdanken, dass sie nicht...

Jetzt lesen
Weingut der Liebe - Epilog

Weingut der Liebe - Epilog

EPILOG „Du hast immer noch keinen Ring, Jess“, sagte ihre Mum sofort nach der Begrüßung. Natürlich war ihre Familie zu der heutigen Ausstellungseröffnung von Katelyn Kirbys Werken gekommen.             „Luke und ich heiraten in sechs Monaten. Daran würde auch ein...

Jetzt lesen
Weingut der Liebe - 10. Kapitel

Weingut der Liebe - 10. Kapitel

KAPITEL Jess machte im Herrenhaus den Abwasch und schaute immer wieder zum Fenster hinaus. Auf dem Rasen spielten Owen, Kendall und Luke gegen ihre Brüder Touch Rugby, und Luke wirkte richtig glücklich.             Plötzlich spürte sie eine Hand auf ihrem...

Jetzt lesen