»Mein Weihnachtsprinz« von Sarah Morgan – Jetzt neu auf DVD und in der Julia Exklusiv

Sarah Morgans Roman »Prinz Alessandro – ein Patient zum Verlieben« wurde verfilmt und ist diesen Monat unter dem Titel »Mein Weihnachtsprinz – Die Liebe meines Lebens« auf DVD erschienen! Bestellen können Sie sie überall, wo DVDs erhältlich sind.

Anlässlich der Verfilmung veröffentlichen wir den Roman am 06. November in der Julia Exklusiv Band 330. Wenn Sie die Geschichte von Dr. Natasha O'Hara und Prinz Alessandro noch nicht kennen, haben Sie nun also die großartige Chance, sie erst zu lesen und anschließend noch einmal auf der Leinwand zu genießen.

In diesem Leselounge-Artikel erzählen wir Ihnen alles Wichtige zum Film und dem CORA-Roman, auf dem er basiert. Schauen Sie sich den Trailer an und lesen Sie weiter unten das Interview mit Bestsellerautorin Sarah Morgan, in dem sie über die Verfilmung spricht.

Nicht verpassen: Ab dem 06. November verlosen wir zudem auf Facebook die DVD an 20 glückliche Gewinner/innen.


Der Trailer zu »Mein Weihnachtsprinz – Die Liebe meines Lebens«


Sarah Morgans Bestseller zum Film – Jetzt in der Julia Exklusiv  

ALS WÄRE ES UNSERE LETZTE NACHT von ANNE OLIVER

Spaß haben, alles vergessen: Olivia ist entschlossen, die Weihnachtsparty zu genießen. Dazu gehören: das rote Kleid, die heißen Küsse eines aufregenden Fremden und der Blick auf den festlich erleuchteten Hafen. Heute Nacht feiert Olivia ihr Leben – weil es tatsächlich bald zu Ende sein könnte …

PRINZ ALESSANDRO – EIN PATIENT ZUM KÜSSEN von SARAH MORGAN

Ihr neuer Patient ist ein Prinz mit einer Traumvilla in Cornwall. Doch der umschwärmte Alessandro Cavalieri hat einst ihr Herz gebrochen! Unauffällig will Dr. Natasha O'Hara es dem Playboy jetzt heimzahlen. Wenn seine Hoheit doch nur nicht so unwiderstehlich wäre …

WEIHNACHTEN MIT EINEM ENGEL? von CAROL MARINELLI

Tiefblaue Augen, die sie verzweifelt anschauen, und auf dem Arm ein weinendes Kind: Dieser Mann ist überfordert, denkt die junge Nanny Ashley besorgt. Wie ein rettender Engel bietet sie dem attraktiven Millionär ihre Hilfe an – pünktlich zum Fest der Liebe, das vor der Tür steht …


Autorin Sarah Morgan über die Verfilmung ihres Bestsellers

© Ev Sekkides

Eines Ihrer Bücher wurde verfilmt – herzlichen Glückwunsch! Wann genau kommt der Film denn auf Deutsch heraus?

Der Film wird ab dem 15. Oktober überall dort erhältlich sein, wo man DVDs kaufen kann.

Es geht um eine Kinderärztin und einen Prinzen – haben Sie ein Faible für royale Stories? Und welches königliche Paar gefällt Ihnen am besten?

Die Vorstellung, dass jemand aus einem Königshaus eine bürgerliche Person heiratet, ist immer sehr romantisch! Ich würde mich wahrscheinlich für den Herzog und die Herzogin von Cambridge (William und Kate!) entscheiden. Mir gefällt, dass die beiden sich an der Universität kennengelernt haben. Kate scheint so bodenständig und zutiefst menschlich, während sie sich gleichzeitig der Herausforderung stellt, die mit ihrer Rolle einhergeht. Ich finde, sie bewältigt den Druck mit würdevoller Anmut.

Copyright by Brain Power Studio / Dolphin Medien 2020

Sie waren am Filmset dabei – wie war das für Sie?

Es hat mir richtig Spaß gemacht. Was mich wirklich beeindruckt hat, war, wie hart gearbeitet wurde. Jeden Tag wurde lange gedreht, jede Szene aus verschiedenen Blickwinkeln gefilmt. Es war faszinierend, den Prozess zu beobachten, und ich war überrascht von der Anzahl der Beteiligten hinter den Kulissen. Obwohl es dazu Parallelen im Verlagswesen gibt. Genauso wie es viele Menschen braucht, bis ein Buch bereit für die Leserschaft ist, braucht es eine Menge Leute, um einen Film zu drehen und ihn fertigzustellen. Ich verbrachte nicht nur Zeit am Filmset, sondern auch in der Garderobe, in der Maske und beim Casting. Es war wirklich sehr beeindruckend. Die Schauspieler und die Filmcrew waren so freundlich. Hinter die Kulissen blicken zu können war ein echtes Privileg. Es war für mich eine unvergessliche Erfahrung.

Sie waren früher im Gesundheitswesen tätig. Wie sind Sie danach zum Schreiben gekommen?

Ich arbeitete als Krankenschwester, und eines Tages kam ich von einer anstrengenden Schicht in der Notaufnahme nach Hause, wo meine Mitbewohnerin gerade einen Arztroman las. Ich las ihn ebenfalls und dachte, das könnte ich auch schreiben. Was ich tat! Dieser Arztroman war für mich der Anfang meiner Karriere als Romance-Autorin. Seit zwanzig Jahren erscheinen meine Bücher. Für all die Ermutigung und Unterstützung, die ich von meinem Verlag und von Leserinnen auf der ganzen Welt erhalte, bin ich ausgesprochen dankbar.

Haben Sie jemals mit Adligen zu tun gehabt? Was hat Sie zu Prinz Alessandro / Alexander inspiriert?

Ich hatte noch nie persönlich Kontakt zu Royals. Dieses Szenario hat also nichts mit eigener Erfahrung zu tun. Aber als Autorin gefiel mir die Idee, meine männliche Hauptfigur in eine neue, herausfordernde Situation zu bringen. Es ist immer eine Prüfung für eine Person, wenn sie sich auf neuem Terrain wiederfindet. Was natürlich auch für meine Heldin gilt!

Copyright by Brain Power Studio / Dolphin Medien 2020


Der Film »Mein Weihnachtsprinz – Die Liebe meines Lebens« kann ab dem 15. Oktober 2020 überall dort bestellt werden, wo DVD’s erhältlich sind. Der Roman zum Film, »Prinz Alessandro – ein Patient zum Verlieben« von Sarah Morgan, erscheint am 06. November 2020 in der Julia Exklusiv Band 330, welche als Romanheft und E-Book erhältlich ist. 

Vorheriger Artikel »Die Bridgertons« von Julia Quinn – Jetzt neu als Roman und bald auf Netflix
Nächster Artikel Neuer Fortsetzungsroman „Weingut der Träume“ ab dem 26.10.2020