Warum nicht mal etwas Neues ausprobieren? Erkunden Sie unbekannte Reihen und Genres

von Karen Green

Warum wir etwas mögen oder nicht, hat meist einen bestimmten Grund. Trotzdem kann es sich durchaus lohnen, mal etwas ganz Neues zu wagen und damit ein kleines Risiko einzugehen.

Wenn man zum Beispiel als Leserin von Liebesromanen zu einem Buch aus einer Reihe greift, die man normalerweise links liegen lassen würde, kann es gut sein, dass man damit eine große Entdeckung macht: eine aufregende neue Welt, eine neue Leseerfahrung, ein bewegendes Happy End.

Selbst wenn Sie nicht gänzlich eine unbekannte Richtung einschlagen wollen – vielleicht können wir Sie zu ein paar Schritten auf einem neuen Weg verführen? Hier sind einige schöne Beispiele dafür, wo Sie ansetzen können:

Die neue Seite einer vertrauten Autorin

Nehmen wir an, Sie haben von einer Autorin, die Sie begeistert, bis jetzt ausschließlich zeitgenössische Liebesromane gelesen. Da könnte sich ein zweiter Blick durchaus lohnen! Vielleicht schreibt diese Autorin auch historische Romane oder veröffentlicht unterhaltsame Sachbücher? Oder aber sie erscheint nicht nur in der Julia, sondern auch in der Bianca oder in der Reihe Historical. Ihr Schreibstil gefällt Ihnen, die Wahrscheinlichkeit ist also hoch, dass er Ihnen auch in einem Genre zusagt, an das Sie bis jetzt nicht gedacht haben.

Kasey Michaels ist die ideale Autorin, um diese Theorie in die Praxis umzusetzen. Sie schreibt sowohl historische Liebesromane als auch zeitgenössische Romane.

Sold out

Sold out

Auch unsere Bestsellerautorin Susan Mallery hat bereits in mehreren Cora-Reihen Romane veröffentlicht und schreibt darüber hinaus für unseren Schwesterverlag Mira Taschenbuch.

Umsonst schmökern

Als leidenschaftliche Leserin besuchen Sie vermutlich regelmäßig Ihre örtliche Bücherei. Gerade eine Bücherei ist perfekt dazu geeignet, etwas Neues auszuprobieren. Nichts spricht gegen das kleine Abenteuer, sich ein Buch auszuleihen, das Ihnen bislang noch nichts sagt. Zudem können Sie jederzeit Ihre Bibliothekarin um Rat und Anregung fragen, bevor Sie sich an ein neues Genre wagen.

Haben Sie schon einmal romantische Thriller ausprobiert? Besonders empfehlen können wir Ihnen hier unseren neuen Band baccara Spezial, der Ihnen die perfekte Mischung aus heißer Leidenschaft und einem nervenaufreibenden Krimi bietet. Unser zweiter Tipp: Die Romane von Linda Howard.

Sold out

Sold out

Das Buch nach dem Cover beurteilen

Sie sehen ein Buchcover. Wenn es Ihnen gefällt, greifen Sie zu! Wenn Sie Lust auf ein neues Genre haben, trauen Sie einfach Ihrem Geschmack. Jede CORA-Reihe hat ihre ganz eigene visuelle Coversprache, die Ihnen verrät, worum es in dem Buch geht und welche Stimmung Sie erwartet.

Haben Sie Lust auf einen historischen Liebesroman? Cover und Titel zeigen etwas über die Epoche, die Figuren und deuten das Tempo an, mit dem sich ihre Beziehung entwickeln wird.

Nützliche Newsletter

Newsletter und Blogbeiträge von Buchbloggern sind gut dazu geeignet, um neue Genres zu entdecken und Buchempfehlungen zu erhalten. In Newslettern von Büchereien und natürlich auch auf unserer Website finden Sie eine Fülle von Informationen zu spannenden, romantischen, aufregenden Liebesromanen verschiedener Genres. So versäumen Sie keine lesenswerte Romance und sind immer bestens informiert. Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen Sie sich jeden Freitag kostenlos über unsere Neuerscheinungen und Aktionen informieren.

Dieser Artikel wurde im englischen Original am 01.08.2019 auf dem Blog unseres kanadischen Schwesterverlags Harlequin veröffentlicht und für die Leselounge von der CORA-Redaktion adaptiert: https://harlequinblog.com/2019/08/looking-to-dive-into-a-new-romance-genre-start-here/

Vorheriger Artikel Der CORA Adventskalender 2019
Nächster Artikel Hinter den Kulissen: So entstehen die Cover unserer Historicals