Heidi Rice

Heidi Rice wurde in London geboren, wo sie auch heute lebt – mit ihren beiden Söhnen, die sich gern mal streiten, und ihrem glücklicherweise sehr geduldigen Ehemann, der sie unterstützt, wo er kann. Heidi liebt zwar England, verbringt aber auch alle zwei Jahre ein paar Wochen in den Staaten: Sie und ihre beste Freundin lassen dann Männer und Kinder zu Hause und fahren quer durch die nordamerikanische Landschaft. Besonders oft haben sie schon das Monument Valley, den Nantahala Forest, einen riesigen Nationalpark in North Carolina, die Hafenstadt St. Michaels in Maryland und New Orleans besucht. Heidi sieht gerne Filme (am liebsten isst sie dabei Schokolade); sie war auch zehn Jahre lang Filmkritikerin. Vor zwei Jahren beschloss sie allerdings, Romances zu schreiben und dadurch noch mehr Spannung in ihr Leben zu bringen. Irgendwann möchte sie noch lernen, wirklich gut französisch zu sprechen, immerhin hat die Familie ihres Ehemanns französische Wurzeln.

Foto: © privat

Bücher von
Heidi Rice

01.02.2018
Penny Jordan, ... u.w.

Adel verpflichtet - im Bann des Herzogs

E-Book
5,99
IM BANN DES SPANISCHEN HERZOGS
Hasserfüllt funkelt Felicity den arroganten Herzog Vidal y Salvadores an. Der stolze Spanier soll dafür büßen, was er ihrer Familie angetan hat! Doch ein Blick in seine glutvollen Augen lässt Felicity erschauern. Erliegt sie Vidals Sex-Appeal? Oder sinnt sie weiter auf Rache?


HEIßGELIEBTER LÜGNER
"Auf die zukünftige Herzogin von Alzacar!" Atemlos verfolgt Lena, wie Alejandro im Ballsaal ihre Verlobung verkündet. Allerdings weiß sie auch, warum er sich zu diesem Schritt entschieden hat: Ihre berauschende, unendlich sinnliche Nacht vor über einem Jahr ist nicht ohne Folgen geblieben, und der spanische Adlige will seinen kleinen Sohn! Nur deshalb besteht er auf der Heirat! Dabei sind sie längst kein Paar mehr: Kaltherzig hat Alejandro sie damals betrogen. Wenn der arrogante Herzog von Alzacar jetzt von einer Ehe spricht, denkt er doch nicht etwa an - Leidenschaft?


IM SINNLICHEN BANN DES SIZILIANERS
Louise schlägt das Herz bis zum Hals, als sie sich dem imposanten sizilianischen Castello nähert. Nur der Herzog von Falconari kann den letzten Willen ihrer Großeltern erfüllen! Ausgerechnet der Mann, der sie einst nach einer verbotenen Nacht der Leidenschaft ohne ein Arrivederci verließ. Aber als sie jetzt vor Caesar Falconari steht, gerät sie gegen ihren Willen sofort wieder in seinen erregenden Bann. Dabei darf sie ihm nicht zu nahe kommen! Denn wenn er hinter ihr wohlgehütetes Geheimnis kommt, wird sie womöglich das einzige Glück in ihrem Leben verlieren ...


(K)EIN MANN FÜR DIE EWIGKEIT?
Ist es nur der Duft von Zitronenblüten, der ihre Sinne verzaubert? Wie gern würde die schöne Issy das glauben! Doch sie kann nicht leugnen: Es ist viel mehr Giovannis Nähe, die sie gegen ihren Willen so sehr erregt. Dabei möchte sie den aufregenden italienischen Herzog, der ihr schon einmal das Herz gebrochen hat, endlich vergessen! Doch wie? Gio kann als Einziger ihr geliebtes kleines Theater vor der Schließung retten. Doch dafür verlangt er, dass sie mit ihm in die Toskana fliegt - für eine letzte Liebeswoche auf seinem luxuriösen Anwesen bei Florenz …