Stolze Griechen

Stolze Griechen

Gutaussehend, erfolgreich und anfangs oft unnahbar – regelmäßig verfallen unsere CORA-Romanheldinnen stolzen Griechen, die es zu zähmen gilt. Konnten die Herzen dieser Traummänner aber erst einmal erobert werden, steht einer romantischen Liebe nichts mehr im Wege. Lesen Sie unsere schönsten Romane, in denen stolze Griechen die Hauptrolle spielen!  

Alle Stolze Griechen Romane

In Ihrer Auswahl haben wir 39 Romane (aktuell 1-39) gefunden.
26.04.2018
Helen Bianchin, ... u.w.

Verführt von einem Griechen - vier Liebesromane unter der heißen Sonne Griechenlands

E-Book
6,99
VERFÜHRUNG AUF GRIECHISCH
Elegante Bälle, exklusive Modenschauen, rauschende Partys - überall begegnet die schöne Designerin Ilana dem faszinierenden Geschäftsmann Xandro Caramanis. Doch mit aller Macht versucht sie, seiner Anziehung zu widerstehen. Denn was sie sucht, kann er ihr nicht bieten …


MEIN GRIECHISCHER GELIEBTER
Nie hat sich Isobel wohler gefühlt, als in den Armen des griechischen Unternehmers Leandros Petronades - und nie verlassener als in der Ehe mit ihm. Deshalb willigt sie auch in die Scheidung ein. Sie ahnt ja nicht, dass Leandros ganz anderes von ihr will ...


DIE GELIEBTE DES GRIECHISCHEN FÜRSTEN
Seinen zärtlichen Blicken kann sie einfach nicht widerstehen: Lily gibt sich den romantischen Küssen von Fürst Alexandros hin. Wie gerne würde sie auch ihr weiteres Leben mit dem charmanten Griechen teilen, doch sie weiß, dass das unmöglich ist. Lily hütet ein trauriges Geheimnis, das einem gemeinsamen Glück mit Alexandros im Wege steht. Schweren Herzens wendet sie sich von ihm ab, bis sich plötzlich das Blatt wendet: Sie erfährt, dass sie sein Kind unter ihrem Herzen trägt. Jetzt muss sie sich ihm offenbaren! Und kann nur hoffen, dass er ihre Lügen verzeiht …


HEIß WIE DIE SONNE GRIECHENLANDS
Eine leidenschaftliche Affäre unter griechischer Sonne - mehr will der vermögende Reeder Damon Savakis nicht von dem sexy Partygirl Angelina. Bis er sie zu einem Traumurlaub ans Meer entführt und erkennen muss: Seine sinnliche Geliebte ist ganz anders, als er dachte …
01.09.2016
Maya Blake

Die Pantelides-Dynastie - 3-teilige Serie

E-Book
5,99
Einflussreich, mächtig und einfach unwiderstehlich. Die Brüder Arion, Sakis und Theo Pantelides stehen auf dem Olymp ihres Erfolges: Obwohl sie aus armen Verhältnissen stammen, haben sie heute alles, wovon andere nur träumen: Macht, Geld und Ansehen.


IM STURM VERFÜHRT
Brianna Moneypenny ist die perfekte Assistentin: tüchtig, smart, korrekt ... aber leider viel zu attraktiv. Anderthalb Jahre konnte Ölmilliardär Sakis Pantelides ihr widerstehen - jetzt ist er ihren Reizen hilflos ausgeliefert. Denn als einer seiner Tanker bei einem gefährlichen Sturm kentert, kämpft Brianna mit ihm darum, eine weitere Katastrophe zu verhindern. Tag und Nacht. Nach ihrem aufopfernden Einsatz kann Sakis nicht anders: Er muss sie in seine Arme ziehen und küssen! Noch ahnt er nicht, welche Gefahr von der Blondine ausgeht. Für sein Imperium - und für sein Herz …


BIS ANS ENDE DER NACHT ...
"Bleib heute Nacht bei mir!" Der Fremde in der Bar mustert Perla voller Verlangen. Sie ist gebannt von seiner männlichen Aura - und von jener Traurigkeit, die sie zu vereinen scheint. Alles in ihr drängt danach, sich dem attraktiven Griechen hinzugeben und für eine Nacht ihre Ehe zu vergessen, die keine war. Arions zärtliche Küsse zeigen ihr ein ungekanntes Paradies - trotzdem stiehlt sie sich im Morgengrauen davon. Doch drei Tage später steht Perla ihm unerwartet wieder gegenüber: Beim Begräbnis ihres Mannes, der Arion angeblich um ein Vermögen gebracht hat …


VERFÜHRT VON DEM ERZFEIND
Nach Rio de Janeiro treibt Geschäftstycoon Theo Pantelides nur das eine Ziel: Rache! Endlich will er Vergeltung für das Leid, das ihm so erbarmungslos zugefügt wurde. Praktisch, dass ihm Inez da Costa, die aufregende Tochter seines Erzfeindes, förmlich in die Arme läuft. Auf diesen verführerischen Bonus verzichtet er ganz sicher nicht! Ganz im Gegenteil - seinen Triumpf wird er bis zur Erschöpfung auskosten - mit der unschuldigen Inez in seinem Bett! Noch ahnt Theo nicht, dass ihn seine Eroberung mehr kosten wird, als er je für möglich gehalten hat …