Willkommen bei CORA!

Baccara

2,60* €
inkl. 7% MwSt.
2,49* €
inkl. 19% MwSt.

Zurück in den Armen des griechischen Milliardärs

1. KAPITEL
Naomi Sinclair starrte das Gesicht an, das den Fernsehbildschirm im Büro ausfüllte. Es erinnerte sie an die Zeit, in der sie geahnt hatte, wie sich die Leute auf der Titanic gefühlt haben mussten.
Denn sie selbst hatte auch einen… 
Erscheinungstag: Di, 08.09.2015
Bandnummer: 1888
Bestellnummer: 0803151888
Seitenanzahl: 144
ISBN: 9783733721381
E-Book Format: ePub oder .mobi
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
2 Bewertungen
Roman in 5-8 Tagen lieferbar
E-Book sofort lieferbar

Zurück in den Armen des griechischen Milliardärs

Zurück in den Armen des griechischen Milliardärs
Alles verzehrendes Verlangen – abgrundtiefe Verzweiflung: Keiner weckt solch extreme Gefühle in Naomi wie ihr Exmann, der arrogante griechische Milliardär Andreas Sarantos. Am liebsten würde sie ihn sofort vor die Tür setzen, als er nach Jahren überraschend bei ihr auftaucht. Doch Andreas erhebt plötzlich Anspruch auf Naomis geliebte kleine Nichte Dora. Und Naomi bleibt bloß eins, um Dora nicht für immer zu verlieren: Sie muss Andreas’ Willen gehorchen und ihn ein zweites Mal heiraten! Auch wenn sie weiß, dass sie verloren ist, sobald er sie nur berührt …

Kundenbewertungen

sehr schön aber Kundenmeinung von tanja
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
die Protagonistin selber gefiel mir nicht so. Am Anfang konnte ich Ihre Gedankengänge noch verstehen und wie Sie sich Anfangs gegenüber Andreas verhalten halt zu Recht. Aber später, nicht mehr. Der Mann gibt sich alle Mühe und trotzdem kann er es Ihr nicht Recht machen und Sie ist unzufrieden. Sie möchte insgeheim das er Dinge tut, ist aber enttäuscht wenn es nicht so kommt. Aber selbst zeigt Sie es ja auch nicht. Von Andreas Sicht her kam zu wenig. Sonst ein wirklich wirklich schöner Roman. (Veröffentlicht am 04.10.2016)
Insgesamt Kundenmeinung von Chrissi
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
ein wirklich toller Roman. Jedoch ein Punkt weniger, da zu 80% die Sicht von Naomi erzählt wurde, von Andreas kaum. In Teil 1 war es 50-50 von beiden Seiten. Hoffe das dies im dritten Teil wieder so zu lesen ist. Ansonsten ein wirklich schöner zweiter Teil. (Veröffentlicht am 04.10.2016)

2 Artikel

pro Seite

Ihre Meinung zu: „Zurück in den Armen des griechischen Milliardärs“

Wie bewerten Sie diesen Roman *

  ♥♥ ♥♥♥ ♥♥♥♥ ♥♥♥♥♥
Inhalt

* Erforderliche Angaben

Entdecken Sie weitere Baccara Romane
  Laden...