Willkommen bei CORA!

Historical

5,99* €
inkl. 19% MwSt.

Der Teufel von Blackwood Hall

Prolog
Herbst 1810
Jedes Jahr am Ende der Jagdsaison, kurz bevor der Winter begann, gab der Earl of Clarendon eine Abendgesellschaft, zu der nur die wichtigsten Londoner Familien eingeladen wurden, die dann für gewöhnlich von ihren… 
Erscheinungstag: Di, 05.01.2016
Bandnummer: 296
Bestellnummer: 0871160296
Seitenanzahl: 320
ISBN: 9783733761875
E-Book Format: ePUB
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
4 Bewertungen
E-Book sofort lieferbar

Der Teufel von Blackwood Hall

Der Teufel von Blackwood Hall
Ein höchst verwegener Plan: Die schöne Grace Cabot hat sich zu einem verschwiegenen Rendezvous mit dem vermögenden Lord Amherst verabredet. Durch eine kompromittierende Situation will sie ihn zur Ehe zwingen und so den Ruin von ihrer Familie abwenden. Und kaum betritt sie den dunklen Raum, spürt sie seinen hungrigen Mund, heiße Hände und das Reißen des Stoffs über ihren Brüsten … Doch als das Licht angeht, sieht sie schockiert, wer sie da schamlos verführt hat: nicht der charmante Lord Amherst, sondern sein düsterer Bruder Jeffrey, Earl of Merryton! Man sagt, er sei mit dem Teufel im Bunde – und ihn muss Grace nun heiraten!

Kundenbewertungen

Nicht mein Fall Kundenmeinung von Michaela
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Hat mir überhaupt nicht gefallen (Handlung, Schreibstil). Schade. (Veröffentlicht am 07.05.2016)
tragisch,romantischer Liebsroman Kundenmeinung von Brühl
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Ichbin voll begeistert! (Veröffentlicht am 02.02.2016)
Geheimnisvoll und sehr erotisch Kundenmeinung von Tine
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Eine düstere und geheimnisvolle Aura liegt über Jeffrey Donovan, Earl of Merryton und Herr von Blackwood Hall. Die Story hat mich von Anfang an sehr in den Bann gezogen. Den Earl umgibt nicht nur ein Geheimnis, sondern er lebt auch eine sehr ausgeprägte erotische Phantasie. Mit dem plötzlichen und unvorhergesehenen Erscheinen der zweitältesten Cabot-Schwester Grace wird der Alltag des Earls völlig auf den Kopf gestellt und vor allem aus dem Gleichgewicht gebracht. Mit viel Raffinesse versucht Grace den Earl aus seinem Schneckenhaus zu holen und dabei seine Geheimnisse aufzudecken. Das Ende fand ich sehr erkenntnisreich und hätte es so nicht vermutet. Also alles in allem eine sehr tiefgründige und erotische Story! (Veröffentlicht am 20.01.2016)
angenehme Lesestunden Kundenmeinung von Moni
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Schöne und leicht lesbare Geschichte, jedoch hätte ich mir an einigen Stellen etwas mehr Tiefgang neben der Liebesgeschichte erwartet.
Am Anfang der Geschichte wurden noch viele Details beschrieben, am Ende hatte ich eher den Eindruck, dass die Geschichte sehr schnell ein Ende finden sollte. Etwas Schade, da mich das Thema sehr angesprochen hat. (Veröffentlicht am 31.12.2015)

4 Artikel

pro Seite

Ihre Meinung zu: „Der Teufel von Blackwood Hall“

Wie bewerten Sie diesen Roman *

  ♥♥ ♥♥♥ ♥♥♥♥ ♥♥♥♥♥
Inhalt

* Erforderliche Angaben

Entdecken Sie weitere Historical Romane
  Laden...