Willkommen bei CORA!

Historical

5,49* €
inkl. 19% MwSt.

Das geheime Verlangen des Marquess

Auftakt zu einem Skandal
Eine Dame sollte stets nur ihrer Familie trauen. Es gibt einfach zu viele Menschen, die eine Frau ausnutzen wollen, die zu vertrauensselig ist.
Wie man einen Skandal vermeidet,
Morelands Originalmanuskript
28.… 
Erscheinungstag: Fr, 20.06.2014
Bandnummer: 52
Bestellnummer: 0842140052
Seitenanzahl: 320
ISBN: 9783733763329
E-Book Format: ePub oder .mobi
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
5 Bewertungen
E-Book sofort lieferbar

Das geheime Verlangen des Marquess

Das geheime Verlangen des Marquess
Wie angewurzelt bleibt Tristan, Marquess of Moreland, auf der stillen Straße stehen. Denn am erleuchteten Fenster des Nachbarhauses sitzt eine Fremde und bürstet ihr langes ebenholzfarbenes Haar. Ihre verführerischen Kurven nur mit einem zarten Nachtgewand bedeckt, schaut sie in seine Richtung – und ihre Blicke treffen sich! Wer ist diese atemberaubende Schöne, die ihn in ihren erotischen Bann schlägt? Wie kann er sich ihr entziehen? Denn das muss Tristan, um seinen Ruf als Autor eines Benimmbuches nicht aufs Spiel zu setzen. Doch zu spät: Diese Frau gefährdet alles. Sein Herz, seine Seele – sein Leben?

Kundenbewertungen

Tolles Buch! Kundenmeinung von Susanne
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Gefiel mir sehr gut!
Kann ich sehr empfehlen!
(Veröffentlicht am 08.12.2014)
Kann Meinung von Monika nicht teilen! Kundenmeinung von Natalie
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Das Buch ist super toll geschrieben und auch sehr einfühlsam.
Das Buch hat "Hand" und "Fuss", mit geschichtlichem Hintergrund.
Und es ist meiner Meinung nach kein 08/15 Roman!
Kann ich sehr empfehlen!
Und ich schliesse mich Nicole B. ´s und Bea´s Meinung an!
Ich vergebe für dieses tolle Buch fünf Herzen!!!!!
(Veröffentlicht am 26.11.2014)
schwer nachvollziehbar Kundenmeinung von Monika
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Die ganze Geschichte war für mich schwer nachvollziehbar. Gespräche in der Nacht am Fenster zu der damaligen Zeit und unter diesen Umständen (die Hauptdarstellerin darf das Haus nicht verlassen, weil zu gefährlich und wird bewacht). Polen, Russland, der Zar, der König irgendwie kam jeder vor. Eine Großmutter die seit Jahren das Haus nicht mehr verlässt, dann aber mit nach St.Petersburg fährt. Die beschriebenen Liebeszenen konnte ich mir auch nicht so ganz vorstellen, weil mit der Behinderung eigentlich gar nicht durchführbar (zumindest eine).
Mein Fall war das Buch leider nicht.
(Veröffentlicht am 10.11.2014)
Ich kann mich Nicole nur anschließen. Kundenmeinung von Bea
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Erst dachte ich, dass dieser Held vielleicht nichts für mich ist, aber ich habe das Buch sehr genossen. (Veröffentlicht am 25.07.2014)
Brillant! Kundenmeinung von Nicole B.
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Das Buch ist einfach Brillant!
Es ist spannend, amüsant, erotisch und romantisch geschrieben.
Mit einem Touch von "Ungewöhnlichkeit".
Mrs. Marvelle lässt sich bei ihren Büchern immer etwas besonderes einfallen.
Ihre Geschichten sind einfach Klasse!
Weiter so!!!
(Veröffentlicht am 10.07.2014)

5 Artikel

pro Seite

Ihre Meinung zu: „Das geheime Verlangen des Marquess“

Wie bewerten Sie diesen Roman *

  ♥♥ ♥♥♥ ♥♥♥♥ ♥♥♥♥♥
Inhalt

* Erforderliche Angaben

Entdecken Sie weitere Historical Romane
  Laden...