Willkommen bei CORA!

Historical

5,49* €
inkl. 19% MwSt.

Der Duke, der mich verführte

Prolog
Ein spanisches Sprichwort besagt, dass eine üppige Mitgift ein dorniges Bett bereite. Was bitte mag dann eine geringe Mitgift bringen? Schmutzige Wäsche und sonst nicht viel. Drum wisset, meine Damen: Einen würdigen Verehrer zu finden,… 
Erscheinungstag: Fr, 01.06.2012
Bandnummer: 0044
Bestellnummer: 0842120044
Seitenanzahl: 320
ISBN: 978-3-86494-174-0
E-Book Format: ePub oder .mobi
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
1 Bewertungen
E-Book sofort lieferbar

Der Duke, der mich verführte

Der Duke, der mich verführte
London, 1829. „Setzen Sie sich für die Freilassung meines Vaters ein – und ich gehöre Ihnen!“ Der Preis, den die schöne Lady Justine an den berüchtigten Duke of Bradford bereit ist zu zahlen, kommt einem Skandal gleich! Denn es heißt, dass dem Duke kein noch so erotisches Spiel fremd ist, dass seine Sucht nach Befriedigung ihresgleichen sucht … Umso größer ist Justines Erstaunen, als Radcliff ihr Angebot ablehnt und ihr stattdessen ein Heiratsversprechen abringt. Kann die Ehe mit dem notorischen Verführer gut gehen? Voll sinnlicher Leidenschaft, aber immer mit Justines Furcht im Herzen, dass Radcliff ihr größtes Geheimnis errät?

Kundenbewertungen

Spannend, erotisch, ... zum Schmunzeln ... Kundenmeinung von Nicole Berzat
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Ich finde, dass Buch hatte das gewisse "Etwas". Am Anfang der Lektüre, denkt man, ..."seltsam geschrieben", doch später im Buch ergibt das alles einen Sinn!
Held und Heldin haben ihre "Macken" aber im positiven Sinne!
Das Buch kann man gut und "flüssig" lesen, und es ist spannend bis zum Schluss. Deshalb meine Bewertung: Verdiente 5 Herzen! (Veröffentlicht am 03.11.2012)

1 Artikel

pro Seite

Ihre Meinung zu: „Der Duke, der mich verführte“

Wie bewerten Sie diesen Roman *

  ♥♥ ♥♥♥ ♥♥♥♥ ♥♥♥♥♥
Inhalt

* Erforderliche Angaben

Entdecken Sie weitere Historical Romane
  Laden...