Willkommen bei CORA!

Historical

4,30* €
inkl. 7% MwSt.
3,99* €
inkl. 19% MwSt.

Verführe niemals einen Highlander

Lady Selina klopft das Herz bis zum Hals, als plötzlich Ian Gilvry vor ihr steht. Aus dem schottischen Jungen, der ihr einst den ersten Kuss raubte, ist ein stolzer Highlander geworden. Und noch immer bringt sein betörender Blick sie völlig um den… 
Erscheinungstag: Di, 19.11.2013
Bandnummer: 550
Bestellnummer: 0811130550
Seitenanzahl: 256
ISBN: 9783733762179
E-Book Format: ePub oder .mobi
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
4 Bewertungen
Roman in 5-8 Tagen lieferbar
E-Book sofort lieferbar

Verführe niemals einen Highlander

Verführe niemals einen Highlander
1. KAPITEL
Schottland, 1818
Wieso hatte sie es eigentlich für eine gute Idee gehalten, nach Schottland zurückzukehren? Lady Selina Albright musterte den eisernen Kronleuchter, der an uralten eichenen Deckenbalken hing, ließ den Blick über…

Kundenbewertungen

Eher enttäuschend Kundenmeinung von Natascha
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Nun denn, obwohl ich ein grosser Highlander-Fan bin, hat mich dieser Roman eher etwas enttäuscht. Der Anfang vom Roman ist durchaus sehr vielversprechend und auch sehr spannend und knisternd. Jedoch ist der Mittelteil und das Ende umso entäuschender. Der Roman ist sehr schnell, in wenigen Stunden, gelesen. Ein guter Zeitvertreib für unterwegs. Aber die Story, die anfangs so vielversprechend erscheint, ist mässig. Ganz enttäuschend fand ich das Ende. Zwar gibt es ein Happy End, aber das Ende lässt noch sehr viele Fragen offen. Auch ist das Ende sehr kurz gehalten (man hätte locker noch mal 3 bis 4 Kapitel hinzufügen können und das Ende etwas ausführlicher und spannender schreiben können. Stattdessen wurde der Roman kurz (in einem ewigs währenden, langweiligem Dialog), beendet...
Sehr traurig, wurde der anfänglich spannende Roman so langweilig.
Anfangs erinnerte mich der Roman etwas an die "Outlander"-TV-Serie. Hatte viele, ähnliche Geschehnisse mitdabei. Aber natürlich schwinden diese Parallelen sehr schnell mit der verlangweilten Weitererzählung des Romans.
Der Typ jedoch, muss ich gestehen, ist mal wieder hinreissend und attraktiv. Auch sein Temprament wird gut beschrieben, seine Gefühlswandlungen und der gleichen. Und sein schöner, schottischer Akzent wird oftmals erwähnt. (Auch ein Grund, den die Protagonistin an ihm unwiderstehlich findet... Ich übrigens auch... :P )
Aber der Typ ist dann auch ziemlich das Einzige, einigermassen Lesbare in diesem Roman... :P
Tja, mir hat er nicht wirklich gfallen (ausser die ersten paar Kapitel), was jedoch nicht bedeuten soll, dass er Jemand Anderem nicht zusagt. (Veröffentlicht am 23.09.2015)
Lesenswert! Kundenmeinung von Hanne
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Fand ich noch besser als der 2. Band "Der Kuss des stolzen Schotten". Mal nicht auf jeder 3. Seite ausgiebige Sexbeschreibungen. (Veröffentlicht am 14.10.2014)
sehr gut! unerwartet gut! Kundenmeinung von Tanja
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Leicht zu lesen und unglaublich romantisch!!! (Veröffentlicht am 10.02.2014)
2 Herzen Kundenmeinung von Nicole Berzat
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Etwas langgezogen und nur mittelmäßig gut.
(Veröffentlicht am 09.12.2013)

4 Artikel

pro Seite

Ihre Meinung zu: „Verführe niemals einen Highlander“

Wie bewerten Sie diesen Roman *

  ♥♥ ♥♥♥ ♥♥♥♥ ♥♥♥♥♥
Inhalt

* Erforderliche Angaben

Entdecken Sie weitere Historical Romane
  Laden...