Tränen trocknen, Mut zusprechen, trösten. Kochen, putzen, Auto fahren, Hausaufgaben betreuen. Immer da sein. Loben. Waschen, bügeln. Schimpfen. 24 Stunden am Tag ein offenes Ohr haben. Und das Wichtigste: Mit Umarmungen alles heilen können – von einem aufgeschlagenen Knie bis zu einem gebrochenen Herzen …

Liebe Leserinnen, erkennen Sie sich wieder? Dann sind Sie sicher auch Mutter und wissen, was es bedeutet, eine Familie zu haben. Es ist ein Job, der Sie 24 Stunden am Tag ausfüllt. Und für all Ihre Aufgaben haben Sie trotzdem nur zwei Hände!

Wie schnell passiert es dabei, dass man seine eigenen Bedürfnisse aus den Augen verliert? Doch wie wichtig ist es, dass man sich kleine Fluchten gönnt und sich selbst kostbare Auszeiten zugesteht! Lassen Sie doch mal wieder alle Fünfe gerade sein, kochen sich eine schöne Tasse Tee und ziehen sich an Ihren Lieblingsort zurück – und lesen!

Lesen ist ein wunderbarer Zeitvertreib, es entspannt und gibt gleichzeitig Kraft. Lust bekommen? Wie wäre es dann mit dem neuen JULIA EXTRA Muttertagsspezialband, der ab dem 5. April 2016 für Sie erhältlich ist? Vier bezaubernde Liebegeschichten über das „kleine, große Glück“ erwarten Sie in dem liebevoll zusammengestellten Sonderband.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß damit. Und vergessen Sie nicht: Jeder braucht mal Zeit für sich. Sie haben es sich verdient!