Liebe Leserinnen und Leser,

sind Sie Mitglied in einem Lesezirkel oder Buchklub? Ist der Austausch dort nicht von unschätzbarem Wert? Und nun stellen Sie sich mal vor, Sie hätten eine weltberühmte Romance-Autorin dabei, die Ihnen Buchempfehlungen gibt …

Eins zu eins können wir Ihnen dieses Szenario nicht bieten – aber ansatzweise. Denn wir dürfen Ihnen von Mary Balogh ausrichten, dass Percy Hayes einer ihrer besten Helden und „Führen Sie mich in Versuchung, Mylord!“ einer ihrer persönlichen Favoriten unter ihren Romanen ist!

Folgen Sie ruhig ihrem Tipp – wir können diesen voll und ganz unterstützen. Der Roman ist außerdem der sechste von insgesamt 7 Bänden der „Survivors‘ Club“-Serie.

Imogen ist die einzige Frau im „Club der Überlebenden“, einem Bund aus sieben bereits in jungen Jahren vom Krieg gezeichneten Menschen. Nachdem sie machtlos mitansehen musste, wie ihr Mann gefoltert und getötet wurde, führt die gequälte Adelige ein zurückgezogenes Leben in Cornwall und versagt sich jegliches Gefühl – bis Percy Hayes, der Earl of Hardford, in ihr Refugium eindringt.

Percy ist fasziniert von der schönen Witwe, denn anders, als er es von den Frauen aus London gewöhnt ist, liegt Imogen ihm nicht zu Füßen. Im Gegenteil: Sie behandelt ihn so kühl, dass er sie insgeheim „Marmorfrau“ nennt. Ist sie wirklich so kalt? Ist ihr Herz wirklich zu Marmor erstarrt? Oder kann Percy sie für sich gewinnen?

Mary Baloghs Leser lieben die starken Helden ihrer Geschichten. Und auch in dieser Story, die sie mit besonders viel Herzblut geschrieben hat, entwirft die Autorin überaus lebhafte Figuren, die uns in ihre Welt entführen und uns mitfiebern lassen!

„Führen Sie mich in Versuchung, Mylord!“ erscheint am 14.08.2018.

Viel Freude mit unserem und Mary Baloghs Buchtipp!

Ihre CORA-Redaktion