Während fast alle eingängigen Zeitungen und Zeitschriften den Erotikroman "Shades of Grey" von E.L. James als den Überraschungshit des Sommers bejubelten und den Beginn einer neuen Ära heraufbeschworen, in der Frauen endlich öffentlich zugeben, dass sie gerne auch mal etwas Prickelndes lesen, waren wir in der Redaktion doch etwas überrascht über diesen riesigen Hype. Liebesromane mit dem gewissen Kick? Haben wir schon seit Jahren im Programm! Frauen, die genau das lesen, wonach ihnen gerade ist. Kennen wir! Deshalb ist in diesem Monat "Das falsche Bett – der richtige Mann?" von Natalie Anderson unser Liebling der Redaktion.

                Sein heißer Körper erschien ihr breiter und muskulöser. Wer hätte gedacht, dass sich unter den stets etwas zu modischen Anzügen so ein beeindruckender Körper verbarg? Hingerissen ließ sie die Hand über den flachen Bauch gleiten und schob neugierig die Bettdecke zurück. Was sie darunter entdeckte, nahm ihr fast den Atem vor Entzücken. Sie konnte sich kaum sattsehen.

Mal frech und sexy, mal romantisch und voller Träume. Dass Sie, unsere Leserinnen, sich gerne in unbekannte, aufregende Lesewelten entführen lassen, wissen wir schon längst … Und der Herbst mit seinen oft tristen und regnerischen Tagen ist genau die richtige Jahreszeit dafür.

                Sie beugte sich vor und verteilte kleine Küsse auf der Brust, bevor sie die Zunge erst über die eine, dann die andere Brustwarze gleiten ließ. Gleichzeitig streichelte sie den flachen Bauch. Die Muskeln waren steinhart, genauso wie die interessante Stelle weiter unten …

Stories über die Liebe in all ihren Facetten, das gibt es in JULIA, BIANCA, in BACCARA oder TIFFANY – und natürlich auch unseren historischen Romanreihen. Je nachdem, wonach Ihnen gerade der Sinn steht … gönnen Sie sich ein paar Stunden nur für sich. Und beginnen Sie zu träumen … Die Happy End Garantie gibt es von uns inklusive!

Behutsam lehnte Ellie sich an ihn. Am liebsten würde sie diesen wundervollen, einfühlsamen Mann nie mehr loslassen. Strahlend sah sie ihm in die Augen.

                "Ich liebe dich, Ellie. Ich werde dich bis zum letzten Atemzug lieben."

                Diese schlichte Liebeserklärung rührte sie mehr als jeder glamouröse Hollywoodfilm-Heiratsantrag es je getan haben könnte. Das Leuchten in Rubens Augen erschien ihr heller als Scheinwerfer am Set. Ellie weinte vor Glück, gleichzeitig wurde ihr heiß vor Verlangen, als Ruben sie fest an sich zog und ihr die Geborgenheit und Liebe bot, nach der sie sich immer gesehnt hatte.

Mehr Infos