Hochzeitsfeste sind doch immer wieder ein Highlight: Es gibt tausend Leckereien, zauberhafte Worte, man trägt den feinsten Zwirn, tanzt ohne Ende und verbreitet beste Laune. Nicht nur das Brautpaar schwelgt hier in Seligkeit, auch für die Gäste ist ein gelungenes Fest einmalig. Und das gilt ganz besonders für unsere Helden in „Wenn sich das Herz nach Liebe sehnt“ …

Will und Jordyn kennen und mögen sich seit Kindheitstagen. Aber es braucht eine wilde Hochzeitsparty und einen geheimnisvollen Punsch, um in ihnen die Leidenschaft füreinander zu erwecken. Was genau in der Nach geschieht, wissen beide am Morgen danach nicht mehr (der Punsch war wirklich SEHR geheimnisvoll!) … Doch eines steht fest: Sie tragen plötzlich Eheringe. Und sind darüber gar nicht so unglücklich. Will und Jordyn können das einander aber unmöglich gestehen …

Lesen Sie weiter „Was in der Hochzeitsnacht geschah …“ von Christine Rimmer, auch in den folgenden Bianca Extra Bänden!