Stellen Sie sich vor, Sie treffen nach 13 Jahren wieder auf den Vater Ihrer Tochter – doch er weiß noch nichts von seinem Glück … Es wäre bestimmt einer der schwierigsten Momente in Ihrem Leben. Genau so empfindet es auch Kelly, der ihre Gefühle für diesen Mann die Sache zusätzlich erschweren.

Brenda Harlen erzählt uns in „Verliebt in einen Playboy-Daddy“ die aufregende Geschichte von einer ganz besonderen Frau und ihrer Jugendliebe:

Kelly Cooper verbrachte vor langer Zeit ein wundervolles Wochenende mit Jackson Garrett, ihrer heimlichen Jugendliebe. Sie wird es nie vergessen – auch, weil sie damals schwanger wurde! Jetzt, 13 Jahre später, kehrt sie zurück in ihre Heimatstadt, um Jackson endlich von ihrer gemeinsamen Tochter zu erzählen. Ihr geht es einzig und allein darum, dass Ava ihren Vater kennenlernt, doch schnell merkt sie, dass die Gefühle von damals immer noch da sind …

Ist er der gleiche Frauenheld wie früher, oder haben Kelly und Ava endlich die Chance auf eine glückliche Familie?

Nach „Traummann sucht Familienglück“ lernen wir in „Verliebt in einen Playboy-Daddy“ jetzt einen weiteren Helden der Familie Garrett kennen, den gutaussehenden Anwalt Jackson, der Kelly schon als Teenager den Kopf verdrehte.

Greifen Sie zu, wenn „Verliebt in einen Playboy-Daddy am 05.06.2018 zusammen mit 3 weiteren, herzerwärmenden Romanen in der neuen Ausgabe von Bianca Extra erscheint.