... in Mystery Band 337.

Kurz zum Inhalt: Blutrote Augen, schuppige Haut und teerschwarze Flügel, die den Mond über Paris verdunkeln: Ein Dämon greift Céleste an! Doch da bricht ein blaues Feuer aus ihren Händen, das die finstere Kreatur abwehrt. Wie aus einem Traum erwacht Céleste danach. Sie kann sich plötzlich an nichts mehr erinnern … Aber es gibt einen Zeugen. Der Engel Ashael wurde zur Erde geschickt, um Célestes Gabe für eine himmlische Aufgabe zu nutzen. Als Ash, cooler Student in Lederjacke und Jeans, flirtet er heiß mit ihr – aber nur, weil es seine Pflicht ist. Denn Engel verlieben sich nicht – oder?

Unser Tipp: Wenn Sie dieser Roman packt, dann wird Sie die Vorgeschichte in zwei Bänden von Dana Kilborne ebenso begeistern: "Die letzten Tage" (MY 0321) und "Die Farbe der Ewigkeit" (MY 0322)

Um was geht in den Geschichten? Seit Anbeginn der Zeit herrscht Krieg zwischen den Heerscharen des Lichts und den Mächten der Dunkelheit um die Vorherrschaft auf Erden – und nun naht der Tag der alles entscheidenden Schlacht. Ausgerechnet ein gefallener Engel und ein Nephilim, Frucht der verbotenen Verbindung zwischen einem Engel und einer Menschenfrau, sollen die Welt, wie wir sie kennen, vor dem Untergang bewahren …


Zum Produkt