Drei Freundinnen gründen einen Buchclub für erotische Literatur – und lassen es sich nicht nehmen, ihre lustvollen Erkenntnisse auch im wahren Leben zu testen …

Sydney, Isabel und Laura sind grundverschieden, aber eines eint sie: Sie haben keine Lust auf die verstaubte Leserunde, die bei ihnen im Ort etabliert ist. Alle Bücher, die sie vorschlagen, werden abgelehnt! Dabei wäre es so schön, mal aufregend knisternde Titel auf die Liste zu setzen … Also gründen die Drei ihren eigenen Buchclub.

In ihren drei Novellen „Tagebuch deiner Lust“, „Buchstäblich verführt“ und „Der Geschmack des Verlangens“ stellt Susanna Carr drei Heldinnen vor, die sich durch die verbotene Lektüre ganz individuell weiterentwickeln:

Journalistin Sydney findet durch das Verfassen ihres eigenen erotischen Tagebuchs zu Matthew – der durch einen Zufall an ihre geheimen Zeilen gerät!

Die brave Buchhändlerin Isabel folgt den Verführungstipps ihrer Lektüre und durchbricht die harte Schale des smarten Sean.

Und die verruchte Laura entdeckt durch die Tricks eines erotischen Kochbuchs ihre Liebe zu ihrem besten Kumpel Connor …

Viel Spaß mit dieser Miniserie in einem Band, liebe Leserinnen und Leser wünscht das

Cora-Team