Willkommen bei CORA!

Erotik

8,99* €
inkl. 19% MwSt.

Sklaven der Begierde

Schon als Teenager hat Nora den dominanten Priester Søren geliebt. Er ist derjenige, der ihr die größten Schmerzen bereitet hat - und die besten Orgasmen ihres Lebens. Doch eine richtige Beziehung mit Søren wird nie möglich sein, solange er im Dienst der Kirche steht. Nora kann und will sich nicht mehr verstecken. Deshalb bricht sie aus ihrer Sklavenrolle aus und flieht zu Wes, dem Mann, den sie nie vergessen konnte. Ihr ehemaliger Mitbewohner ist zwar immer noch Jungfrau, aber verführerischer als je zuvor. Hemmungslos gibt sie sich ihrer Lust hin und verbringt eine heiße Nacht mit ihm ? Eine Herausforderung! Denn trotz ihrer tiefen Gefühle für Wes stellt sich Nora die Frage: Kann "normaler" Sex sie wirklich befriedigen?
Erscheinungstag: Di, 10.09.2013
Bandnummer: 35057
Bestellnummer: ME-9783862789283
Seitenanzahl: 432
ISBN: 9783862789283
E-Book Format: ePub oder .mobi
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
2 Bewertungen
E-Book sofort lieferbar

Sklaven der Begierde

Sklaven der Begierde
Alle Rechte, einschließlich das der vollständigen oder auszugsweisen Vervielfältigung, des Ab- oder Nachdrucks in jeglicher Form, sind vorbehalten und bedürfen in jedem Fall der Zustimmung des Verlages.

Der…

Kundenbewertungen

Erotisch, spannend, einfach nur sehr gut Kundenmeinung von AnnMan
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Das Buch ist anders,als alles was ich bisher in der Erotik Literatur gelesen habe, aber auch einfach nur genial. Nach anfänglicher Umgewöhnung auf den neuen Stil konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen.
Ich habe selten erlebt, das drei Erzählstränge so gut miteinander verwoben wurden. Der Spagat zwischen BDSM, Romantik und Thriller ist ihr zu hunderprozent gelungen! Tiffany Reisz versteht es, die komplexe Psyche und Beweggründe ihrer Figuren dem Leser verständlich zu machen, ohne zu viel zu erzählen.
Ich freue mich sehr auf den weiteren Band und werde mir die Wartezeit mit Band 1 und 2 verschönen, da ich nun unbedingt die Anfänge von Nora und Søren "erleben" will. Denn so fühlt es sich bei Tiffany Reisz an, man wird in eine andere Welt gesogen und kommt erst am Ende des Buches wieder in die Wirklichkeit zurück. (Veröffentlicht am 01.04.2014)
Sehr gut aber das Ende ist offen....... Kundenmeinung von Boumengoche Manuela
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Finde den roman sehr gut aber das Ende gefällt mir nicht,gibt es denn noch einen Fortsetzung weiß mann auch nicht,schade eigentlich,..kann man das eventuell bestätigt kriegen das es noch eine Fortsetzung gibt????????????????

Kommentar der Redaktion: Die Fortsetzung erschein im Juli 2014 unter dem Titel "Mistress".
(Veröffentlicht am 26.10.2013)

2 Artikel

pro Seite

Ihre Meinung zu: „Sklaven der Begierde“

Wie bewerten Sie diesen Roman *

  ♥♥ ♥♥♥ ♥♥♥♥ ♥♥♥♥♥
Inhalt

* Erforderliche Angaben

Entdecken Sie weitere Erotik Romane
  Laden...