Willkommen bei CORA!

Liebe

8,99* €
inkl. 19% MwSt.

Du bist mein Verlangen

Anmerkung der Autorinnen
Du bist mein Verlangen beinhaltet all das, was wir an Liebesgeschichten am meisten mögen. Leidenschaft, Verführung, Liebe und viel Knistern. Wir hoffen, dass Sie unseren ersten Roman genießen und sich in der Geschichte von… 
Erscheinungstag: Mi, 02.05.2018
Bandnummer: 26139
Bestellnummer: ME-9783955768065
Seitenanzahl: 432
ISBN: 9783955768065
E-Book Format: ePub oder .mobi
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
4 Bewertungen
E-Book sofort lieferbar

Du bist mein Verlangen

Du bist mein Verlangen

Es war Begehren auf den ersten Blick. Fünf Jahre lang hat Miles sie aus der Ferne beobachtet, denn noch war ihre gemeinsame Zeit nicht gekommen. Heimlich hat er alles unternommen, um ihre Wünsche wahr werden zu lassen. Alles ist auf den perfekten Moment ausgerichtet – auf den Moment, in dem er in Mallorys Leben treten kann. Und doch verläuft ihre Begegnung nicht wie geplant, denn seine Gefühle lassen sich nicht länger unterdrücken. Was, wenn er Mallory für immer verliert?

»Ich verschlinge jedes einzelne köstliche Wort, das Alexa Riley schreibt.«
Maya Banks, New-York-Times-Bestsellerautorin

»Riley schreibt eine düstere Geschichte über Besessenheit und Kontrolle, der es tatsächlich gelingt, gleichzeitig süß zu sein.«
Romantic Times Book Reviews

»Rileys jüngstes Werk hebt Obsession auf ein neues Level.«
Library Journal

Kundenbewertungen

Eine mitreissende Liebesgeschichte Kundenmeinung von dreamlady66
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
(Inhalt, übernommen)
Es war Begehren auf den ersten Blick. Fünf Jahre lang hat Miles sie aus der Ferne beobachtet, denn noch war ihre gemeinsame Zeit nicht gekommen. Heimlich hat er alles unternommen, um ihre Wünsche wahr werden zu lassen. Alles ist auf den perfekten Moment ausgerichtet – auf den Moment, in dem er in Mallorys Leben treten kann. Und doch verläuft ihre Begegnung nicht wie geplant, denn seine Gefühle lassen sich nicht länger unterdrücken. Was, wenn er Mallory für immer verliert?

Zum Autorinnen-Duo:
Achtung, Verbrennungsgefahr! Alexa Riley ist der Name, unter dem zwei Freundinnen heiße und unterhaltsame Liebesromane veröffentlichen. Beide sind glücklich verheiratete Mütter und teilen ihre Vorliebe für Football, Donuts und sexy Buchhelden. In ihren eigenen Büchern lieben sie süße Geschichten mit viel Liebe und einem Happy End. Die Autorinnen konnten in vielen Kurzgeschichten bereits eine große Leserschaft gewinnen, deswegen sahen zahllose Fans der Veröffentlichung ihres ersten Romans entgegen. In Deutschland erscheint dieses Buch 2018 unter dem Titel „Du bist mein Verlangen“. Es handelt von Miles, genannt „Oz“, der sich in die fünf Jahre jüngere Mallory verliebt und ihr fortan aus der Ferne alles zukommen lässt, was sie brauchen könnte, um glücklich zu sein. Ihr Leben scheint perfekt zu sein, bis sie eines Tages entdeckt, dass Miles hinter allem steckt. Wer nach einer kurzweiligen Geschichte mit knisternder Erotik sucht, der wird bei Alexa Riley immer fündig!

Schreibstil/Fazit:
DANKE an mtb für Eure Zusage und schnelle Belieferung im exquisiten Design. Ich freute mich über diesen aussergewöhnlichen Roman und wurde auch keinesfalls enttäuscht.

Miles hat fünf Jahre lange Mallory beobachtet, ehe er die Verbindung zu ihr aufnahm. Es ist regelrecht besessen von ihr. Hat so eine Liebe Bestand?

Der Leser kann gut in diese aussergewöhnliche Geschichte hineinfinden, da sie aus der Sicht der beiden Protagonisten erzählt wird. Der Schreibstil ist flüssig und gut lesbar.

Ein gelungener, spannender und oft auch packender Liebesroman, mit vielen Schmunzlern und Kuriositäten versehen.
Für meinen Geschmack etwas übertrieben zu viel american style, da sehr klischeehaft... (Veröffentlicht am 07.06.2018)
Obsessive Leidenschaft Kundenmeinung von booklover2011
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Inhalt (dem Klappentext entnommen):
Fünf Jahre lang hat Miles sie aus der Ferne beobachtet, denn noch war ihre gemeinsame Zeit nicht gekommen. Heimlich hat er alles unternommen, um ihre Wünsche wahr werden zu lassen. Alles ist auf den perfekten Moment ausgerichtet – auf den Moment, in dem er in Mallorys Leben treten kann. Doch schon bei der ersten Begegnung kann er seine Gefühle nicht länger unterdrücken. Was, wenn er Mallory für immer verliert?

Meinung:
Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Die Geschichte hat eine solche Sogwirkung entwickelt, dass ich es einfach nicht mehr aus der Hand legen konnte. Das Buch ist zum größten Teil aus der Perspektive von Mallory geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Ab und zu kommt auch Miles zu Wort.
Mallory ist in Pflegeheimen aufgewachsen und war eine der Besten ihres Jahrgangs in Yale. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Paige, die die einzige Familie für sie ist die sie kennt, zieht sie für ihren neuen Job bzw. einen Praktikumsplatz nach New York. Obwohl sie so klug ist, habe ich angesichts ihrer Naivität gegenüber Miles immer wieder den Kopf schütteln müssen. Trotzdem war sie mir mit ihrer liebenswerten und ehrgeizigen Art sehr sympathisch.
Als Leserin wird einem sehr schnell klar, dass Miles seit gut fünf Jahren regelrecht von Mallory besessen ist und ihr Leben so gelenkt hat, dass sie sich früher oder später über den Weg laufen werden. Auch stalkt er sie bzw. lässt sie überwachen, so dass er sehr viel über sie weiß. Wie er sich ihr gegenüber verhält, war anfangs sehr charmant, jedoch zeigt sich immer wieder seine dominante und überfürsorgliche bzw. doch kontrollierende Seite. Seine romantischen Gesten waren einerseits süß, aber andererseits hätte ich an ihrer Stelle bei manchen doch Gänsehaut bekommen. Z.B. kennen sie sich, aus ihrer Sicht, erst zwei Tage und er weiß, wie sie ihren Kaffee trinkt und sie findet das überhaupt nicht merkwürdig…
Dafür, dass Mallory noch nie einen Freund hatte, schreitet die Beziehung mit Miles sehr schnell voran, was mir nicht ganz nachvollziehbar erscheint. Ja, die Chemie zwischen ihnen ist spürbar, aber dafür, dass sie noch überhaupt keine Erfahrungen mit Männern hat, lässt sie sich viel zu schnell auf ihn ein. Die erotischen Szenen sind ansprechend beschrieben. Schade fand ich auch, dass sie immer wieder von Miles überrumpeln lässt und ihm nicht die Stirn bietet.
Ich habe wirklich lange überlegt, welche Wertung ich dem Buch gebe. Die Charaktere, und auch Nebencharaktere, habe ich sehr gerne auf ihrem Weg begleitet. Die Chemie zwischen Mallory und Miles stimmt einfach, auch wenn es im echten Leben eine mehr als ungesunde Beziehung wäre und Safer-Sex leider keine Rolle spielt. Doch die Geschichte hat mich insgesamt gut unterhalten und ich konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen, so dass es wunderbare 4 von 5 Sternen gibt. Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung, in der es um Paige und Captain gehen wird.

Fazit:
Definitiv eine ungewöhnliche Liebesgeschichte, die ich so noch nicht gelesen habe. Die Chemie zwischen den Protagonisten lässt die Buchseiten knistern und ich kann die Fortsetzung kaum erwarten.
(Veröffentlicht am 02.06.2018)
Obsessive Liebe Kundenmeinung von misery3103
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Seit 5 Jahren verfolgt Miles das Leben von Mallory. Seit er sie damals zum ersten Mal gesehen hat, ist er sich sicher, dass sie zu seinem Leben gehört. Als sie sich endlich kennenlernen, kann er seine Begierde ihr gegenüber nicht mehr kontrollieren. Auch Mallory ist sofort fasziniert von Miles und lässt sich nur zu gerne auf diesen geheimnisvollen und sehr attraktiven Mann ein. Als Mallory jedoch die Wahrheit herausfindet, steht die Beziehung auf wackligen Beinen.

Wow, Miles ist wirklich ein Traummann. Er trägt Mallory auf Händen und verwöhnt sie nach Strich und Faden. Dabei ist er so niedlich, dass man gar nicht anders kann als ihn zu mögen. Auch wenn mir sein Verhalten oft viel zu obsessiv und besitzergreifend ist, konnte ich ihm nicht lange böse sein, denn er macht das durch eine nächste süße Aktion wieder gut. Mallory, die in ihrem Leben niemals eine Familie hat, lässt sich nur zu gerne auf Miles ein und lässt ihn in ihr Leben.

Trotz einiger Klischees (denn natürlich ist Mallory noch Jungfrau und der große starke Mann ist der erste, der randarf), verfolgte ich die Beziehung zwischen Miles und Mallory gerne. Auch die anderen Charaktere sind interessant und ich bin sehr gespannt, ob wir von dem Autorenduo noch einen weiteren Teil in dieser Serie erwarten dürfen. Mir würde es sehr gut gefallen, eine Geschichte über Mallorys Freundin Paige und den Sicherheitschef von Miles (Captain America) zu lesen, denn die Geschichte über Miles Familie ist noch nicht fertig erzählt.

Insgesamt habe ich das Buch regelrecht verschlungen und innerhalb weniger Stunden ausgelesen, denn ich wollte unbedingt wissen, wie es mit Mallory und Miles weitergeht und welches Happy End das Buch für die beiden bereithält. Eine schöne Liebesgeschichte mit vielen erotischen Zusammentreffen des Paares, gut geschrieben und wirklich unterhaltend!
(Veröffentlicht am 11.05.2018)
Bittersüße Lovestory! Kundenmeinung von Lines Bücherwelt
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Auf "Du bist mein Verlangen" bin ich durch Zufall aufmerksam geworden.
Es sprach mich sofort an, doch ich war mir nicht sicher ob es wirklich etwas für mich ist.
Das Cover finde ich richtig toll gezeichnet und auch der Klappentext machte mich neugierig.
Die Story klang ganz anderes als die meisten Bücher in diesem Genre.
Ausschlaggebend für meine Entscheidung war eine liebe Freundin die regelrecht begeistert war.
Somit war meine Entscheidung gefallen und es gab für mich kein halten mehr.

Voller Freude begann ich mit dem lesen, ich kam ohne Probleme in die Story rein.
Der Schreibstil der beiden Autorinnen ist sehr locker und flüssig, dadurch liest sich das Buch fast wie von selbst.
Ich hatte es in Rekordzeit verschlungen. Mir gefiel der abwechselnde Erzählstil, denn dadurch gelang es mir beide Charaktere noch besser und intensiver kennen zu lernen.
Ich konnte ihre Gedanken und Gefühle sehr viel besser nachvollziehen.

Als Miles Mallory zum erst mal begegnet ist er ihr sofort verfallen, er ist gerade besessen von ihr und beobachtet sie 5 Jahre lang heimlich.
Im verborgenen sorgte er dafür das alle ihre Wünsche wahr wurden. Doch nun ist die Zeit gekommen das er in Mallorys tritt.
Doch wie wird Mallory reagieren? Hat Miles eine Chance bei ihr?

Hach, die Story ist einfach nur wundervoll. Ich bin vollkommen begeistert, denn diese Thematik findet man in Büchern des Genre doch recht selten und genau das macht dieses Buch so besonders, es ist erfrischend und überzeugt mit neuen Ideen.

Den beiden Autorinnen ist hier eine bittersüße Lovestory gelungen die voller Emotionen, Herzschmerz und Leidenschaft steckt.
Für mich ist dieses Buch ein echtes Highlight!

Fazit:
Mit "Du bist mein Verlangen" ist den beiden Autorinnen ein bewegender, intensiver, leidenschaftlicher, packender und bittersüßer Roman gelungen der mich auf ganzer Linie überzeugen konnte. Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.

An dieser Stelle möchte ich mich noch beim Verlag und bei Netgalley für die Bereitstellung des Buches bedanken. Dies hat meine Meinung jedoch nicht beeinflusst
(Veröffentlicht am 03.05.2018)

4 Artikel

pro Seite

Ihre Meinung zu: „Du bist mein Verlangen“

Wie bewerten Sie diesen Roman *

  ♥♥ ♥♥♥ ♥♥♥♥ ♥♥♥♥♥
Inhalt

* Erforderliche Angaben

Entdecken Sie weitere Liebe Romane
  Laden...