Willkommen bei CORA!

Liebe

8,99* €
inkl. 19% MwSt.

Es muss ja nicht gleich Liebe sein

Jeder in Lone Star Canyon hält sie für das perfekte Paar – nur Nora und Stephen streiten es ab. Dabei sind die temperamentvolle Friseurin Nora und Dr. Stephen Remington ein unschlagbares Team: Gemeinsam kümmern sie sich während eines Tornados um Verletzte, sprechen Mut zu und versorgen Wunden. Praktischerweise liegen Salon und Praxis einander gegenüber. Außerdem sieht ein Blinder, wie es zwischen Nora und Stephen knistert. Keiner der beiden will mehr eine feste Bindung eingehen. Aber wenn die Küsse so gut schmecken wie Schokolade, muss es ja auch nicht gleich Liebe sein!  

»Susan Mallery ist eine Klasse für sich!«  
Romantic Times Book Reviews  

»Liebesromane können kaum besser sein als Mallerys Mischung aus emotionaler Tiefe, Humor und erstklassigem Erzählen.«  
Booklist

Erscheinungstag: Mo, 05.11.2018
Bandnummer: 26174
Bestellnummer: ME-9783955768775
Seitenanzahl: 304
ISBN: 9783955768775
E-Book Format: ePub oder .mobi
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
2 Bewertungen
E-Book sofort lieferbar

Es muss ja nicht gleich Liebe sein

Es muss ja nicht gleich Liebe sein
Widmung
Für Maureen Child,
begabte Autorin und wundervolle Freundin.
Dein Witz, dein Charme und deine große Klappe
haben mich zu Nora Darby inspiriert.
Schon ein bisschen gruselig, oder?

1. Kapitel
»Denken Sie nicht mal dran,…

Kundenbewertungen

Liebeswirrungen in Texas Kundenmeinung von biru
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Stephen kommt aus Bosten nach Lone Star Canyon, Texas, um als Landarzt die Leute von der Wiege bis zur Bahre zu begleiten und nicht weiter in der anonymen Notaufnahme zu arbeiten. Gegenüber seiner Arztpraxis arbeitet Nora im Friseursalon. Sie ist groß, schlank und nicht gut auf Männer zu sprechen. Aber Stephen ist hin und weg von hin und lässt sich nicht von ihrer kratzbürstigen Art abschrecken. Denn als ein Tornado die Stadt verwüstet, merkt er dass sie ein großes Herz und viel Mitgefühl hat. Auch bei Nora knistert es gewaltig und sie verliebt sich in Stephen mit seiner einfühlsamen Art und dem überaus ansehnlichen Körper. Nur ihr Vergangenheit steht zwischen den beiden und macht es ihnen nicht leicht.
Susan Mallerys Schreibstil ist mitreißend wie immer, ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. (Veröffentlicht am 25.11.2018)
Kundenmeinung von ViBre
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Meinung / Schreibstil:

Wie gewohnt war der Schreibstil wieder flüssig und schön zu lesen. Es hat mir Spaß gemacht, den Weg der beiden zu verfolgen. Da ich nicht wusste, dass es der zweite Teil ist, hat es mich nicht gestört. Jede der beiden Hauptfiguren waren auf ihre Art und Weise sympathisch und witzig. Leider hatte ich das Buch schnell gelesen.

Fazit:

Ein schönes Buch über die Liebe und das Leben. Daher gibt es 5 von 5 Sternen.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar. (Veröffentlicht am 06.11.2018)

2 Artikel

pro Seite

Ihre Meinung zu: „Es muss ja nicht gleich Liebe sein“

Wie bewerten Sie diesen Roman *

  ♥♥ ♥♥♥ ♥♥♥♥ ♥♥♥♥♥
Inhalt

* Erforderliche Angaben

Entdecken Sie weitere Liebe Romane
  Laden...