Willkommen bei CORA!

Liebe

8,99* €
inkl. 19% MwSt.

Mustang Creek - Liebe ist mein Gefühl für dich

Editorial
Liebe Leserinnen und Leser,
willkommen zurück in Mustang Creek, Wyoming, Heimat hinreißender Cowboys und der smarten, wunderschönen Frauen, die sie lieben.
Mustang Creek – Liebe ist mein Gefühl für dich erzählt die… 
Erscheinungstag: Mo, 11.09.2017
Bandnummer: 26052
Bestellnummer: ME-9783955766672
Seitenanzahl: 304
ISBN: 9783955766672
E-Book Format: ePUB
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
1 Bewertungen
E-Book sofort lieferbar

Mustang Creek - Liebe ist mein Gefühl für dich

Mustang Creek - Liebe ist mein Gefühl für dich

Wildpferde in der Nähe einer Ranch: Für Lucinda Hale ist das die perfekte Gelegenheit die Tiere zu beobachten! Wenn bloß dieser ignorante Rancher Drake Carson nicht von ihr verlangen würde, dass die Herde möglichst schnell verschwindet. Bei jeder ihrer Begegnungen scheint die Luft zwischen Lucinda und Drake Funken zu sprühen. Und dann küsst er sie plötzlich überraschend zärtlich. Hat dieses Knistern zwischen ihnen etwa doch noch einen anderen Grund?

„Unvergessliche Charaktere und ein Knistern in der Luft - dieses Buch muss man einfach lesen!“
RT Book Reviews

“Eine wunderbare zeitgenössische Western–Trilogie voller Romantik!”
Publishers Weekly

Kundenbewertungen

Drake und die temperamentvolle Lucinda Kundenmeinung von Klaudia K.
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Im Focus des zweiten Teils der Trilogie steht diesmal das Leben des Bruders Drake, der seine große Liebe in Lucinda, genannt "Luce" entdeckt. Drake, der sein Agrarstudium im Schwerpunkt "Ackerbau und Viehzucht" erfolgreich absolvierte, lebt nun in Wyoming und übernahm die Ranch seiner Eltern. Schon seit einem Jahr bereiten ihm Wildpferde, die sich in immer stärkerem Maße über sein Land ausbreiten, zunehmend Sorgen, weil die Wildhengste die auf seinem Gut befindlichen Stuten anlocken und dem Rancher dann verloren gehen. Zudem fehlen dem Cowboy seit einem Jahr Kälber und anderes Vieh, das womöglich durch umherschleichende Raubtiere gerissen wird. Bei seinem täglichen Rundgang trifft er auf Luce, die sich heimlich auf seinem Weideland herumtreibt, um die dort befindlichen Wildpferde zu beobachten. Sie schreibt gerade an ihrer Doktorarbeit zur Koexistenz von Wildpferden mit Nutztieren. Dafür ist das gerade ablaufende Pferdedrama auf Drakes Ranch für sie das beste Forschungsobjekt. Drake ist von solchen weiblichen Alleingängen in einer nicht ganz ungefährlichen Gegend gar nicht begeistert, er fühlt sich für die junge Frau verantwortlich. Was wäre, wenn ein umherstreifender Puma die junge Frau angreift und verletzt? Beide haben folglich eine recht heftige Debatte zu diesem Thema. Zu allem Überfluß hat auch noch seine Mutter Luce eine Übernachtungsmöglichkeit auf der Ranch angeboten. Wie werden nun diese unterschiedlichen Chaktere - die Stadtlady und der Cowboy - miteinander auskommen, zumal sie sich nach einiger Zeit auch noch zueinander hingezogen fühlen?

Der Autorin gelang ein erfreulich dynamischer und spritziger Roman der über sehr lebendige und herrlich kantige Charaktere glänzt, die nur so vor Leben sprühen. Wir lernen in dieser Folge auch Drakes Brüder Slater und Mace näher kennen. Slater hat schon im vorigen Teil der Trilogie seine Liebe in Grace gefunden. In dieser Episode bemüht sich der Cowboy Drake also um die junge und attraktive Luce. Drake erscheint mir als der grundehrlichste Mensch schlechthin. Er ist mitfühlend und freundlich und obendrein mit einem herrlich schrägen Humor ausgestattet. Mir gefallen die trockenen und humorvollen Dialoge zwischen Luce und Drake ganz besonders. Ihre Auseinandersetzungen und Diskussionen sprühen nur so vor Witz und erstklassiger Situationskomik, was den Leser dazu verführt das Buch immer schneller lesen zu wollen, um die vielen äußerst unterhaltsamen Szenen förmlich in sich hineinzusaugen. Die Landschaft Wyomings mit seiner atemberaubend schönen Natur, den vielen saftig grünen Weiden und den spektakulären Sonnenuntergängen darf der Leser über die einfühlsame und gekonnt malerische Sprache der Autorin hautnah miterleben. Man meint fast während der Lektüre an diesem schönen Ort zu weilen. Der Roman "Mustang Creek - Liebe ist ein Gefühl für dich" ist in meinen Augen ein Wohlfühlbuch par Excellence.Es bietet sehr viel Abwechslung, ist auf's Beste nicht tiefgründig, dafür aber mit sehr viel schöner Romantik und einem guten Schuß Herzlichkeit ausgestattet. Wir erhalten mit diesem Werk eine angenehm zu lesende Liebesgeschichte für eine schöne Zeit der Entspannung und Ablenkung vom tristen Allag.
Ich freue mich schon auf den dritten Teil mit den bekannten und mir liebgewonnenen Personen der leider erst nächstes Jahr erscheint. Dann geht es sicherlich um Mace der dann um seine Liebe werben muss.
Ich bedanke mich herzlich beim HarperCollins Germany und NetGalley für das Bereitstellen des Leseexemplars. (Veröffentlicht am 11.09.2017)

1 Artikel

pro Seite

Ihre Meinung zu: „Mustang Creek - Liebe ist mein Gefühl für dich“

Wie bewerten Sie diesen Roman *

  ♥♥ ♥♥♥ ♥♥♥♥ ♥♥♥♥♥
Inhalt

* Erforderliche Angaben

Entdecken Sie weitere Liebe Romane
  Laden...