Willkommen bei CORA!

Liebe

8,99* €
inkl. 19% MwSt.

Schönes Leben noch!

"Auf Nimmerwiedersehen!" Die Worte von damals klingen Jill noch in den Ohren, als sie das Ortschild von Los Lobos wiedersieht. Ein untreuer Ehemann und ein verlorener Job lassen ihr allerdings keine andere Wahl, als an den Ort ihrer Kindheit zurückzukehren. Genau die gleiche Idee hatte auch MacKenzie Kendrick, ihre erste große Liebe. Der ehemalige Undercover-Cop ist vollkommen ausgelaugt und hofft, in dem verschlafenen Nest wieder zu Kräften zu kommen. Doch so verschlafen ist Los Lobos gar nicht. Ehe sie sich versehen, haben Jill und Mac mehr Drama in ihrem Leben als zu Großstadtzeiten. Mafiabosse, Sozialarbeiter, wütende Expartner und eine ziemlich aufgeweckte Achtjährige sorgen dafür, dass das zarte Pflänzchen der Liebe zwischen ihnen erst einmal starke Wurzeln ausbilden muss, bevor es richtig erblühen kann.

Erscheinungstag: Mo, 11.06.2012
Bandnummer: 25599
Bestellnummer: 1001225599
Seitenanzahl: 0
ISBN: 9783862784202
E-Book Format: ePub oder .mobi
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
1 Bewertungen
E-Book sofort lieferbar

Schönes Leben noch!

Schönes Leben noch!
1. KAPITEL

I ch sehe aus wie ein Freak.“ Shelley ließ sich auf einen Stuhl fallen und versteckte das Gesicht in den Händen. „Ich sollte mich nur noch im Schutz der Dunkelheit nach draußen wagen, um keine kleinen Kinder zu erschrecken.“…

Kundenbewertungen

spannend, kurzweilig und prickelnd mit viel Herz Kundenmeinung von TinkerfairysBibliothek
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Am liebsten lese ich Liebesromane zum Entspannen. Immer wenn alles um mich herum hektisch ist und ich mich nicht mehr auf all zu schwere Kost einlassen möchte, sondern einfach nur etwas Herzerwärmendes lesen will, dass mir nicht noch mehr auf den Magen schlägt.
Alles, was ich dabei von einem solchen Buch verlange, ist, dass es mich aus meinem Alltag in eine heile Welt fliehen lässt. Auch, wenn es nicht immer von Anfang an die heile Welt ist. Aber seien wir doch mal ehrlich, wenn wir einen Liebesroman in die Hand nehmen, wissen wir doch alle, wie es am Ende ausgeht.
Also kommt es doch eigentlich nur noch auf das wer und wie an. Und wenn das passt, dann kann es schon nur noch gut werden.
Genauso ging es mir hier mit Jill und MacKenzie. Als Charaktere waren die beiden sehr leicht zugänglich, ihre Geschichten nachvollziehbar und in der Entwicklung ihrer Charaktere stimmig.
Es wirkte nichts gekünstelt, zusammengebastelt oder gestellt, sondern fiel einfach zu einem natürlichen Ganzen zusammen.
Ein bisschen Spannung darf dabei natürlich auch nicht fehlen, lässt sich doch ausgerechnet Jill’s sonst doch überzeugte Single-Frau Tante mit einem Mafiosi ein und ein nicht gerade polizistenfreundlicher Sozialarbeiter macht Mac das Leben schwer und könnte ihm Steine in den Weg zum Glück mit seiner kleinen Tochter legen, die mir mitsamt der Tante im Verlaufe des Buches ebenfalls sehr ans Herz gewachsen ist.
Für mich rund herum ein harmonisches Zusammenspiel und ein kurzweiliges, entspannendes Lesevergnügen. (Veröffentlicht am 12.02.2013)

1 Artikel

pro Seite

Ihre Meinung zu: „Schönes Leben noch!“

Wie bewerten Sie diesen Roman *

  ♥♥ ♥♥♥ ♥♥♥♥ ♥♥♥♥♥
Inhalt

* Erforderliche Angaben

Entdecken Sie weitere Liebe Romane
  Laden...