Willkommen bei CORA!

Liebe

8,99* €
inkl. 19% MwSt.

Zuckerküsse und Lamettaglitzern

Er braucht keine Köchin - und stellt sie trotzdem ein Sie will sich beweisen - und sich nicht verlieben  Als ob die Weihnachtszeit nicht schon stressig genug wäre. Parker hat alle Hände voll mit der Eröffnung seines neuen Restaurants zu tun. Es muss vor Weihnachten fertig werden, denn sein großer Bruder möchte seine Winterhochzeit in der ausgebauten Scheune auf dem Weingut feiern. Und obwohl Parker keine Köchin gesucht hat, steht plötzlich Gabriella vor ihm und bewirbt sich als Küchenchefin. Die schöne Halbitalienerin lässt nicht locker, und Parker kann nicht widerstehen, denn es knistert gewaltig.  

»Witzig, flirty und voller Emotionen. Ich bin total verliebt in Candis Terrys Sunshine-Valley-Serie.«
Rachel Lacey

Erscheinungstag: Mo, 01.10.2018
Bandnummer: 26159
Bestellnummer: ME-9783955768546
Seitenanzahl: 304
ISBN: 9783955768546
E-Book Format: ePub oder .mobi
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
4 Bewertungen
E-Book sofort lieferbar

Zuckerküsse und Lamettaglitzern

Zuckerküsse und Lamettaglitzern
Widmung
Für meinen Vater und die vielen Jahre, die wir verloren haben.
Es ist alles vergeben.
Vix ea nostro voco

1. Kapitel
»Du kriegst das doch fertig, oder?«
Die durchdringende Kälte des Novembertags hing in der Luft. Parker…

Kundenbewertungen

Eine wunderbar gefühlvolle Liebesgeschichte! Kundenmeinung von blubb0butterfly
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Das ist mein erstes Werk der Autorin gewesen und wird definitiv nicht mein letztes sein! Die Autorin und ihr Schreibstil haben es mir einfach angetan! :D
Parker möchte in einer ehemaligen Scheune sein Restaurant eröffnen. Die Pläne hat er schon parat, denn es wird kein leichtes Unterfangen werden. Natürlich legt er noch selbst Hand an, was bei seinem straffen Zeitplan nicht immer einfach ist.
Gabriella ist hartnäckig und unglaublich sexy. Diese Frau weiß ganz genau, was sie möchte und möchte gefordert werden. Weshalb sie den „Job als Köchin“ bei einem Neureichen gekündigt hat, dem sie nur Erdnussbuttersandwiches serviert hat. Sie liebt es zu kochen und will Parker unbedingt zeigen, dass sie eine Bereicherung für sein Restaurant sein wird. Dieser ist hoffnungslos überfordert, weil die Bauarbeiten noch nicht einmal annähernd abgeschlossen sind und er noch gar nicht ans Personal gedacht hat.
Zwischen ihnen herrscht direkt seit dem ersten Treffen eine unübersehbare Anziehungskraft, die keiner von ihnen leugnen kann. Doch sie wollen beide das professionell halten. Na mal sehen, wie lange das hält. XD
Sie überrascht einen immer wieder aufs Neue, was ich sehr erfrischend finde. Man kann sie nicht leicht durchschauen. Aber sie scheint ein großes Geheimnis zu verbergen. Oho, hoffentlich verdirbt ihr das nicht ihr mögliches Liebesglück mit Parker…
Ach, diese Geschichte war voller wunderbarer Gefühle! Ich kann sie daher nur wärmstens empfehlen! Und es bleibt spannend bis zur letzten Seite! ;)

❤❤❤❤❤ von ❤❤❤❤❤
(Veröffentlicht am 09.01.2019)
Heiße Liebesgeschichte im Advent Kundenmeinung von biru
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Parker muss bis kurz vor Weihnachten sein Restaurant in der Scheune des Familien-Weinguts eröffnungsfertig ausbauen, damit sein Bruder dort die Hochzeit feiern kann. Das heißt, er hat ohnehin schon jede Menge Stress. Und dann steht Gabrielle vor ihm und möchte als Chefkoch anfangen, obwohl er die Stelle weder eingeplant noch ausgeschrieben hat. Aber sie ist hartnäckig, sehr schön und geht ihm nicht mehr aus dem Kopf. Auch Gabrielle kann sich Parkers Charme nicht entziehen und schon bald ziehen die beiden an einem Strang. Bis Gabrielles Vater auftaucht.
In dieser Geschichte knistert es gewaltig und das Restaurant und die Hochzeitsvorbereitungen sind bald nur noch Nebensache. (Veröffentlicht am 24.11.2018)
Und da fiel Bruder Nummer 3 Kundenmeinung von KimyT
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Hier handelt es sich um Band 3 der Sunshine Valley-Reihe, wem das noch nicht bewusst ist :).
Im Grunde starten wir mit den Hochzeitsvorbereitungen von Parker und Lucy, die wir in dem vorherigen Band schon kennenlernen durften. Und wer das nicht hat:
Bitte schleunigst nachholen, die Bücher waren gut :)

Die Kincaid-Geschwister sind wie immer eine Nummer für sich, wie sie sich gegenseitig aufziehen und die Zuneigung einfach spürbar ist. Da wird man echt neidisch.

Ich habe außerdem einen neuen Begriff gelernt "Groomzilla", bisher kannte ich nur "Brautzilla".

Super fand ich, dass der rote Faden mit der Familiengeschichte der Kincaids bzw. mit der Familienproblematik im Hintergrund weitergeht und weiter aufgedröselt wird. Und sich am Ende auch komplett auflöst.

Viele Szenen und Feste waren so unglaublich schön niedergeschrieben, dass man zeitweise wirklich das Gefühl hatte daneben zu sitzen. Und dann war man ganz entäuscht, dass man nur der Leser war.

Ich bin förmlich durch die Seiten geflogen, habe mich super unterhalten gefühlt und habe nichts zu meckern, was es wert wäre einen Stern abzuziehen. Daher klare Leseempfehlung. (Veröffentlicht am 09.10.2018)
Die beste Kombi überhaupt - Leibe und Weihnachten, einfach perfekt Kundenmeinung von katikatharinenhof
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Parker weiß nicht mehr, wo ihm der Kopf steht - Stress ohne Ende, denn die Eröffnung seines neuen Restaurants muss unbedingt noch vor Weihnachten über die Bühne gehen, will doch sein großer Bruder die Winterhochzeit des Jahres feiern. Es wird nicht einfacher, denn plötzlich steht die feurige Köchin Gabriella vor ihm und erklärt ihm im Brustton ihrer Überzeugung, dass sie die neue Küchenchefin ist, die er zwar nicht gesucht, aber in ihr gefunden hat. Und dann liegt nicht nur Essenduft in der Luft, nein, auch Liebe weht durchs Sunshine Valley...

Candis Terry hat den dritten Teil ihrer Sunshine-Valley -Reihe veröffentlicht und ich bin hin und weg. Nahtlos schließt dieser Band an die Vorgänger an, ist genauso voller Turbulenzen und voller Gefühl.
Gabriella mischt das Leben von Parker so richtig auf, steht mit beiden Beinen fest im Leben und das bewundere ich an ihr, denn ihre Vergangenheit hat es in sich. Aber mit dem Kochen hat sie ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und wie heißt es immer so schön - Liebe geht durch den Magen. Sie weiß, wie sie Parker um den Finger wickeln kann und so am Ende ihr Ziel, nämlich sein Herz, erreicht.
Der neue Charakter von Gabrielle belebt die Geschichte um die Kincaid-Brüder, fügt sich nahtlos in das bereits bestehende Gerüst der Familiengeschichte ein und ergibt so ein stimmiges Gesamtbild.
Candis Terry streut ein paar Szenen zum Lachen ein, gibt ein paar spannende Sequenzen dazu, krönt das Ganze mit Liebe und Weihnachten - perfekt ist die beste Kombi für einen gelungenen Liebesroman.
Die Geschichte liest sich locke rund flüssig von der Hand weg, hinterlässt in warmes Gefühl, mach Laut auf leckeres Essen, Küsse am Kamin und zaubert dem Leser ein Lächeln auf die Lippen :-)

Herzlichen Dank an den Verlag, der mir dieses Leseexemplar kostenfrei über NetGalley zur Verfügung gestellt hat Diese Tatsche hat jedoch nicht meine ehrliche Lesermeinung beeinflusst.

#ZuckerküsseUndLamettaglitzern #NetGalleyDE
(Veröffentlicht am 04.10.2018)

4 Artikel

pro Seite

Ihre Meinung zu: „Zuckerküsse und Lamettaglitzern“

Wie bewerten Sie diesen Roman *

  ♥♥ ♥♥♥ ♥♥♥♥ ♥♥♥♥♥
Inhalt

* Erforderliche Angaben

Entdecken Sie weitere Liebe Romane
  Laden...