Falsches Spiel

– oder –

 

Rückgabe möglich

Bis zu 14 Tage

Sicherheit

durch SSL-/TLS-Verschlüsselung

Samia hat einen furchtbaren Traum, indem sie voraussieht, dass Jana ihr Kind verlieren wird. Sie will auf keinen Fall, dass Jana und Gregor davon erfahren - und prompt bekommen sie es doch mit. Gregor unterstellt Samia, ihm seine zukünftige Familie nicht gönnen zu wollen und bittet sie um Abstand. Samia ist zutiefst verletzt. Auch der Bruderkampf zwischen Werner und André spitzt sich weiter zu. Werner warnt Charlotte eindringlich vor André, doch sie will nicht auf ihn hören. Also ändert Werner seine Taktik und geht auf Spurensuche in Andrés Vergangenheit.
  • Erscheinungstag 17.08.2008
  • Bandnummer 0036
  • ISBN / Artikelnummer 9783863493837
  • Seitenanzahl 192
  • E-Book Format ePub oder .mobi
  • E-Book sofort lieferbar

Leseprobe

Lade Leseprobe ...

Autor

Johanna Theden
Seit beinahe fünf Jahren schreibt Johanna Theden „Sturm der Liebe“ und versteht es, uns mit den mal aufregenden, mal anrührenden Geschichten rund um den Fürstenhof zu verzaubern.
Bevor die Wahlhamburgerin ihre Liebe zum geschriebenen Wort entdeckte, war sie am Theater als Regisseurin tätig. Ihre ersten Veröffentlichungen waren Lyrik und Kurzprosa. Johanna...
Mehr erfahren