Kate Welsh

Kate Welsh lebt mit ihrem Ehemann in Haverton, einer kleinen Stadt in der Nähe von Philadelphia. Eine ihrer zwei Töchter lebt noch zu Hause. Kate Welsh schreibt in Vollzeit. Wenn sie gerade keine neuen Geschichten kreiert und populäre Charaktere schafft, beschäftigt sie sich in ihrem Haus mit allen kleineren Arbeiten, die dort anfallen. Übers Malen und Tapezieren bis zum Möbel restaurieren und Hochzeitsplanung für Freunde und Bekannte. Wenn ein Held in einem ihrer Bücher einen Hammer oder eine Nähmaschine anfasst, ist es in der Regel so, dass sie es selber bereits erlebt und getan hat. Kate Welsh hat den „Regional Service Award for Romance Writers“ erhalten. Literatur ist für sie eine Herzensangelegenheit. Es war eine Herausforderung für ihren Ehemann ihr den Mut zum Schreiben ihres ersten Buches zu geben.

Bücher von
Kate Welsh

24.06.2015
Barbara Wallace, ... u.w.

Es geschah in einer Sommernacht ...

E-Book
4,99
DAS GLÜCK EINER SOMMERNACHT
"Ich brauche keinen verdammten Babysitter!" Noch deutlicher kann ihr Alex Markoff nicht sagen, was er von ihr hält! Dabei hatte sich Kelsey so darauf gefreut, für den berühmten Autoren ein Manuskript abzuschreiben: Was könnte schöner sein, als den Sommer in seiner Villa in Berkshire zu verbringen? Wenn nur Alex nicht wäre! Er duldet sie nur, weil sein Verlag es von ihm verlangt. Doch dann folgt sie ihm zu den magischen Wasserfällen - und versteht, warum Alex keine Nähe mehr zulassen kann. Ist der Millionär wirklich für die Liebe verloren oder können Kelseys Küsse ihn heilen?


IN EINER STÜRMISCHEN SOMMERNACHT
In einer stürmischen Sommernacht wird Abby von ihrer Vergangenheit eingeholt. Colin McCarthy - ihre große Jugendliebe - taucht aus heiterem Himmel in ihrem Hotel in Hopetown auf. Und mit ihm sind sofort all die widerstreitenden Gefühle von damals wieder da: Wut, Zärtlichkeit, überwältigende Sehnsucht. Warum nur hat er sie nach ihrer ersten Liebesnacht ohne ein Wort des Abschieds verlassen? Auch wenn er sie jetzt um Verzeihung bittet, wehrt Abby sich gegen seine Anziehungskraft. Sie will sich nicht wieder in ihn verlieben. Zu groß ist ihre Angst, erneut verletzt zu werden …


SOMMERLIEBE, LEBENSGLÜCK
Es ist eine samtweiche Sommernacht in Virgina, als Grace ihr Herz an Danny Carson verliert. In seinem Strandhaus schlägt sie alle Vorbehalte in den Wind und genießt die Stunden der Leidenschaft in den Armen ihres Chefs. Sie weiß: Ich habe den Mann gefunden, mit dem ich mein ganzes Leben verbringen will. Doch als Danny von einer Geschäftsreise zurückkehrt und ihr erklärt, dass es für ihn nur ein einmaliges Intermezzo war, stürzt der Himmel für sie ein. Grace kündigt und will Danny nie wiedersehen - bis sie eine wunderbare, bestürzende Entdeckung macht …