MIRA Taschenbuch

Freuen sie sich bei MIRA Taschenbuch auf die neuesten E-Books aus den Bereichen Liebe, Spannung, Erotik und Fantasy.

Alle MIRA Taschenbuch Romane

In Ihrer Auswahl haben wir 1609 Romane (aktuell 1-24) gefunden.
07.12.2020
Sarah Morgan

Stürmische Zeiten auf Glenmore Island

E-Book
8,99
STÜRMISCHES GEHEIMNIS
Kylas Herz brennt lichterloh für den neuen Arzt auf der schottischen Insel Glenmore. Doch Ethan scheint ein Geheimnis zu haben. Fast hat sie die Hoffnung aufgegeben, da spielt ein Sturm Schicksal. Schutzsuchend flüchten sie in eine Burgruine, und das Begehren erwacht. Bis Kyla erfährt, was Ethan ihr verschwiegen hat ...


INSEL DER SEHNSUCHT
Seit Jahren arbeiten Evanna und Logan Seite an Seite in der kleinen Inselpraxis. Und genauso lange liebt die hübsche Krankenschwester den attraktiven Arzt. Doch alle Versuche, sein Herz zu erobern, scheinen vergebens. Traurig macht Evanna sich bereit, Glenmore zu verlassen ...


WENN DIE LIEBE NIE VERGEHT
Floras große Liebe Conner MacNeil ist zurück auf Glenmore Island! Und aus dem jugendlichen Draufgänger von einst ist ein wirklich guter Arzt geworden. Als er Flora endlich küsst, scheinen alle ihre Mädchenträume wahr zu werden. Nur warum wendet Conner sich danach so brüsk von ihr ab?


HEIMLICHES VERLANGEN NACH DIR
An Männer verschwendet Jenna keinen Gedanken mehr! Nach einer schmerzhaften Scheidung ist sie entschlossen, noch einmal ganz von vorne anzufangen, weit weg von London und ihrem betrügerischen Ex. Auf einer wild-romantischen Insel vor Schottland findet sie mit ihrer Tochter ein neues Zuhause und eine neue Aufgabe als Krankenschwester. Der attraktive und charmante Arzt Ryan McKinley lässt ihr Herz unvermutet höherschlagen. Doch Ryan verbirgt ein Geheimnis. Kann Jenna ihm wirklich vertrauen?
21.12.2020
Terri Brisbin

Ein Highlander zum Verlieben - Der MacLerie-Clan (5in1)

E-Book
10,99
Terri Brisbins fünfteilige Highlander-Reihe um den MacLerie-Clan - jetzt erstmals in einem Band.


WIE ZÄHMT MAN EINEN HIGHLANDER?
Jocelyn würde es niemals wagen, ihren geliebten Ehemann Connor MacLerie zu betrügen. Aber sie kann nicht länger mit ansehen, wie rücksichtslos der mächtige Highlander Ehen unter den Clanmitgliedern arrangiert. Um ihn von der Bedeutung wahrer Liebe zu überzeugen, greift sie zu einer weiblichen List …


STÜRMISCHE NÄCHTE IN DEN HIGHLANDS
Willst du mich heiraten? Atemlos starrt Ciara in die Augen des Mannes, dem sie gerade ihr Herz zu Füßen gelegt hat. Schon als kleines Mädchen wusste sie, dass Travis MacLerie die Liebe ihres Lebens ist! Aber obwohl sie längst zu einer schönen jungen Lady erblüht ist, macht der kühne Krieger keine Anstalten, um sie zu werben. Glaubt er etwa, ihrer nicht würdig zu sein? Sie schluckt ihren Stolz und gesteht Travis ihre Gefühle. Er weist sie zärtlich, aber bestimmt ab, und die verzweifelte Ciara willigt in eine politische Zweckehe ein. Bloß weg von hier! Doch dann bittet der Laird ausgerechnet Travis, sie sicher zu ihrem künftigen Gatten zu bringen …


DER HIGHLANDER UND DIE WILDKATZE
Ihr Ende ist nah! Bewaffnete Reiter stürmen auf die schöne Lilidh MacLerie zu. Doch kein Schwert durchbohrt ihre zarte Kehle. Stattdessen verschleppt man sie als Geisel und stellt sie dem Anführer gegenüber, der sie mit hartem Gesichtsausdruck mustert. Und plötzlich fühlt die stolze Tochter der Highlands sich verhängnisvoll schwach. Denn sie kennt ihren Entführer! Dieser muskulöse schottische Laird ist Robert Matheson. Den ersten Kuss hat er ihr damals geraubt, hat in ihr das Feuer des Verlangens geweckt - bevor er ihr gnadenlos das Herz brach. Was ihr breitschultriger Feind jetzt mit ihr vorhat, wissen allein die Götter …


DER HIGHLANDER UND DIE STOLZE SCHÖNHEIT
Der Highlander Athdar MacCallum bringt Isobels junges Herz zum Erbeben! Aber sie gibt sich keinerlei Hoffnung hin. Niemals würde ihr gestrenger Vater einer Verbindung mit dem fremden Clan-Chef zustimmen. Trotzdem ist die temperamentvolle Schönheit wehrlos gegen die Gefühle, die der breitschultrige Hüne in ihr weckt. Sie sehnt sich so danach, in seinen Armen zu liegen. Und ihr heimlicher Wunsch wird erhört, als sie Athdar nach einem Skandal heiraten muss! Doch hat Isobel damit ihr Schicksal besiegelt? Denn es heißt, der Highlander sei verflucht: Jede Frau, die er liebt, findet ein tragisches Ende …


ENTEHRT VON EINEM HIGHLANDER
Schottland, 1370. "Hure! Ehebrecherin!" Seit Catriona in glühender Umarmung mit dem Highlander Aidan MacLerie erwischt wurde, spuckt man im Dorf vor ihr aus. Doch bevor ihr Mann Gowan davon erfährt, fällt er auf dem Schlachtfeld. Was soll nun aus Catriona werden? Aus ihrem Heim wird sie verbannt, ihr Ruf ist durch Aidans wilde Zärtlichkeit zerstört! Da macht ausgerechnet dieser schottische Draufgänger der schönen Witwe das Angebot, in seinen Clan zu ziehen. Will er sie endlich auf seinem Lager haben? Mehr als seine Hure kann Catriona niemals für ihn sein! Denn Aidan steht kurz vor der Hochzeit mit einer anderen …
12.10.2020
Carol Townend

In den Armen des Ritters (3in1)

E-Book
8,99
Frankreich, 12. Jahrhundert: Drei stolze Ritter im Rausch der Gefühle


RITTER DER LEIDENSCHAFT
Ein burgunderrotes Cape, goldenes Haar, so strahlend wie die Sonne und grüne Augen, die wie Smaragde funkeln! Als Ritter Lucien vor den Toren seiner Burg die selbstbewusste Schönheit sieht, ist er wie geblendet. Dass es sich bei der hinreißenden Fremden um Lady Isobel, seine ihm versprochene Verlobte, handelt, sollte ihn freuen. Doch schönen Frauen gegenüber ist Lucien skeptisch, schließlich wurde er schon einmal bitter betrogen. Und als Isobel sich schon kurz nach ihrer Hochzeit seinem Willen widersetzt, steht sein Entschluss fest: Diesmal wird er seine widerspenstige Braut zähmen, und zwar um jeden Preis …


DER RITTER UND DIE SCHÖNE SKLAVIN
Clare spürte den brennenden Wunsch, sich mit dem Kopf an seine breite, vom Kettenhemd geschützte Brust anzulehnen. Champagne, 1174: Sklavenhändler in der Stadt! Die junge Clare ist außer sich vor Angst. Aus Apulien ist sie vor ihnen geflohen, hat gegen einen den Dolch erhoben. Haben sie sie gefunden? Clare entkommt aus Troyes. Doch ein tapferer Ritter holt sie ein: Sir Arthur Ferrer, der sie bei den Rittersspielen erblickt hat, glaubt, sie sei die Tochter des Comte Myrrdin de Fontaine, Herrscher über Ländereien in der Bretagne. Er soll die Fliehende zu ihrem Vater bringen, den sie nie kennengelernt hat. Für Clare beginnt eine schicksalhafte Reise an der Seite des hochgewachsenen Ritters, dessen Berührungen eine brennende Sehnsucht in ihr wecken …


RAUSCH DER LUST IN DEN ARMEN DES RITTERS
Frankreich, 12. Jahrhundert: Frei und ungebunden reist die wunderschöne Elise durch die Lande. Mit ihren romantischen Liedern bezaubert sie ihre Zuhörer - und weckt das Interesse des stolzen Ritters Gawain Steward. Einen Rausch der Lust findet sie in seinen starken Armen, obwohl sie genau weiß: Für den adligen Vertrauten des Königs ist sie nicht die Richtige. Schweren Herzens verlässt sie ihn, ihre heimliche Liebe zu ihm tief in ihrem Herzen verborgen. Doch ein Jahr später sieht sie Gawain im prächtigen Troyes wieder. Die Sinnlichkeit erwacht erneut, auch wenn er nie erfahren darf, welche Folgen ihre Liebesnacht hatte …
1 2 3 68