Der attraktive und superreiche junge Vater – ist diese Vorstellung wirklich so märchenhaft, wie wir immer glauben? Mitnichten. Erst letztens geisterte die Nachricht durch die Medien, dass die Millionärsdichte in Deutschland überraschend hoch ist. In unserer Verlagsheimatstadt Hamburg sollen es sogar mehr als 42.000 sein! Kaum zu glauben, oder?

Nun, die sind aber bestimmt nicht so charmant, fürsorglich und leidenschaftlich wie unsere drei Prachtexemplare:

Da haben wir Noah Falcon, den unwiderstehlichen, erfolgreichen Geschäftsmann. Witwer und Vater von vier Kindern, denen eindeutig ein wenig Freude im Leben fehlt.

Zweitens wäre da Nick Fortune, der hochbezahlte Finanzanalytiker. Er ist aus heiterem Himmel Daddy von süßen Drillingen geworden – und Familiensinn allein hilft ihm nicht weiter …

Last but not least: Grayson Hunt. Erbe eines Imperiums und vielleicht doch nicht so tyrannisch wie er wirkt. Immerhin kämpft er um die Vormundschaft für drei Kinder.

Zugegeben, das ist schwer zu toppen. Aber halten Sie einfach Ausschau nach jungen, sympathischen Männern mit der gewissen Ausstrahlung; der eine oder andere ist garantiert Millionär! Und in der Zwischenzeit: Genießen Sie unseren Bianca Gold „Die Nanny und der Millionär“ mit drei Liebesromanen in der gewohnten Qualität und Intensität – und dazu noch mit hinreißenden kleinen Nebendarstellern!

Herzlich, Ihr CORA-Team