Mehr als nur sinnliche und erotische Geschichten – das sind Sadomaso-Romane. Hier geht es immer um das etwas extravagantere erotische Abenteuer, gerne auch gespickt mit Thrillerelementen. Genau das Richtige also für alle, die es in jeder Hinsicht aufregend und ausgefallen lieben – und für all diejenigen, die vielleicht noch nach Anregungen für die eigene Phantasie suchen oder sich vielleicht hier und da auch ganz praktisch inspirieren lassen wollen.

Natürlich hat „Fifty Shades of Grey“, die bekannte Trilogie der britischen Erfolgsautorin E. L. James, in Sachen BDSM Maßstäbe gesetzt – doch es gibt auch SM-Romane nach „Fifty Shades“ und dessen Verfilmung, die innovativ und packend zu lesen sind.

Ein Beispiel für fesselnde SM-Romane ist etwa die siebenteilige Romanserie „Take Me“ von Ella Jackson, deren erster Teil übrigens auf books2read.de gratis zum Download bereit steht. Im Zentrum der Geschichte steht die erfolgreiche Madison, der ein mächtiger und dominanter Mann just ihre Traumwohnung in Manhattan vor der Nase weggeschnappt hat – er ist aber bereit, sie ihr abzutreten. Vorausgesetzt, sie stellt sich sechs erotischen Herausforderungen… Bereits dieser kleine Vorgeschmack weckt reichliche Phantasien von Bondage bis Spank – und das ist gut so, denn genau dafür sind SM-Romane da. Erotische Abenteuer jenseits aller Grenzen werden hier imaginiert und regen vielleicht an der einen oder anderen Stelle auch einmal zum Nachahmen ein…

Top Seller

Auch die Romane von Lucy M. Talisker sind Sadomaso-Romane von höchster Qualität. Das Debut der jungen Autorin erzählt von Alice, deren größte Begierden trotz viel ungebundenem Sex noch immer unerfüllt sind – bis sie ihren „Meister“, Sam, findet. Doch was will Sam? Eines Tages arrangiert er ein geheimnisvolles Treffen in einer alten Villa… und Alice lässt sich auf das prickelnde Spiel ein. Auch hier ist es der Hauch des Verbotenen und Verruchten, der die Leser in den Bann der Geschichte zieht. Was sich hier beim Lesen einstellt, kann man vielleicht am trefflichsten als „angenehmes Grauen“ charakterisieren… und ein klein wenig davon, möchte man meinen, sucht der geneigte Leser oder die geneigte Leserin vielleicht ja auch im realen Leben…

Jetzt SM-Romane auf CORA.de entdecken!