Mira Lyn Kelly

Mira Lyn Kelly wuchs in der Nähe von Chicago auf. An der Loyola Universität studierte sie Bildende Künste. Während eines Auslandssemesters in Rom traf sie die Liebe ihres Lebens, ihren heutigen Ehemann – und fand bald heraus, dass er die letzten zwei Jahre nicht weit entfernt von ihr in Chicago gewohnt hatte! Heute leben die beiden im US-Bundesstaat Minnesota. Dort genießen sie die ländliche Ruhe – zumindest soweit das mit vier Kindern, die ständig für Unterhaltung, Abenteuer und Bewegung sorgen, möglich ist! Das Schreiben ist Miras große Leidenschaft! Die Inspiration für ihre Liebesromane überkommt sie jedoch immer völlig unerwartet und zu den ungünstigsten Gelegenheiten. Deswegen hat sie stets ihr Notebook griffbereit. Selbst während der Gartenarbeit wurde sie schon dabei ertappt, wie sie sich wichtige Notizen machte … Ihr erster Roman „Schlaflos in Chicago” (Wild fling or a wedding ring?) erschien bei CORA im Jahr 2011. Seitdem hat sie zahlreiche weitere romantische Liebesgeschichten veröffentlicht. Wenn Mira gerade einmal nicht schreibt, liest oder sich um ihre Kinder kümmert, liebt sie es, Filme zu schauen, mit ihren Freundinnen zu quatschen oder mit ihrem Mann und ihren Freunden zu kochen. Ihre Homepage mit Neuigkeiten zu Miras aktuellen Veröffentlichungen finden Sie unter: www.miralynkelly.com

Bücher von
Mira Lyn Kelly

13.09.2018
Victoria Chancellor, ... u.w.

Liebe auf dem Tablett - vier Kellnerinnen finden das große Glück

E-Book
6,99

DER ITALIENISCHE MILLIARDÄR UND DIE KELLNERIN

Wie kommt die Kellnerin Darcy dazu, ihn vor vollendete Tatsachen zu stellen? Nach all den leidenschaftlichen Stunden will sie ihn ernsthaft verlassen? Spontan macht der Milliardär Renzo Sabatini ihr ein Gegenangebot: einen letzten Urlaub in seinem traumhaften Palazzo in der Toskana. Danach ist Schluss! Doch als die Zeit um ist, erkennt er seinen Fehler. Darcy ist so viel mehr als nur eine aufregende Schönheit, die er jede Nacht in seinem Bett haben möchte. Wenn sie wirklich geht, nimmt sie sein Herz mit …

SCHENK MIR DIESE EINE NACHT

"Ihr Scotch, Sir. Möchten Sie noch etwas?" Hätte Darcy bloß den Mund gehalten! Denn der Blick des Traummannes an der Bar verrät ihr genau, was er noch will - sie! Eigentlich ist ein One-Night-Stand nicht Darcys Stil. Aber schließlich ist es ihr allerletzter Abend als Kellnerin in Las Vegas, da darf man schon mal abenteuerlustig sein. Und so serviert sie Jeff nicht nur einen Scotch, sondern schenkt ihm auch diese eine Nacht. Danach schleicht Darcy sich aus seinem Zimmer. Zum Glück kennt sie wenigstens seinen Namen! Denn drei Monate später muss sie ihm dringend etwas gestehen …

MIT EINEM KUSS FING ALLES AN ...

Warum will der italienische Prinz Massimo D’Aquila ausgerechnet sie heiraten? Die mittellose Kellnerin Lucy kann es nicht fassen! Und schon sein erster Kuss in der Silvesternacht verspricht ihr ein sehr zärtliches Eheglück … Lucy ahnt nicht, warum Massimo sie von allen Frauen dieser Welt erwählt hat: Nur er weiß, dass sie die Tochter seines Erzrivalen ist, das Mädchen, das seit Jahren als vermisst gilt. Mit Lucys Jawort macht er seine kühnsten Racheträume wahr! Zu spät begreift der Prinz: Es gibt im Leben eines Mannes etwas, das noch heißer als Rache brennt …

VERLIEBT IN EINEN PRINZEN

"Heirate mich!" Kerry glaubt zu träumen: Plötzlich steht Alexander vor ihrer Tür und macht ihr einen Antrag! Wie sehr hat sie sich nach ihm gesehnt, wie bitter waren die drei Monate ohne ihn! Doch ihre Antwort lautet Nein. Denn Alexander ist der Prinz von Belegovia, und Kerry kann sich nicht vorstellen, dass sie, eine einfache Kellnerin aus Texas, jemals als zukünftige Königin in seinem Land akzeptiert wird! Aber Alexander gibt nicht auf. Doch geht es ihm dabei wirklich um sie, oder nur um den zukünftigen Thronfolger, den Kerry unter ihrem Herzen trägt?