Willkommen bei CORA!

Liebe

8,99* €
inkl. 19% MwSt.

Winter im kleinen Brautladen am Strand

Vor den Fenstern des kleinen Brautladens fällt Schnee, während Sera in ihrem gemütlichen Atelier Brautkleider entwirft. Zwischen ihren Fingern werden weiße Träume wahr. Nur ihre große Schwester Alice hat Sera noch nicht einmal nach einem Kleid gefragt. Doch dann geht in deren Hochzeitsplanung so einiges schief und Sera beschließt, ihrer Schwester zu der Winterhochzeit zu verhelfen, die sie verdient – auch wenn das bedeutet, dass sie sich gleich mit zwei attraktiven Trauzeugen herumschlagen muss.


»Einfach entzückend – märchenhaft, lustig und unvergesslich.«
Debbie Johnson


»Wie eine perfekte Hochzeitstorte – wunderschön handgefertigt und voller Romantik.«
Heidi Swain

Erscheinungstag: Mo, 01.10.2018
Bandnummer: 26163
Bestellnummer: ME-9783955768584
Seitenanzahl: 408
ISBN: 9783955768584
E-Book Format: ePub oder .mobi
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
6 Bewertungen
E-Book sofort lieferbar

Winter im kleinen Brautladen am Strand

Winter im kleinen Brautladen am Strand
Widmung
Für Anna, Jamie, Indi, Richard, Max, Caroline, M. und Phil.
Frauen sind wie Teebeutel. Man weiß erst, wie stark sie sind, wenn man sie in heißes Wasser taucht.
Eleanor Roosevelt

1. Kapitel
Freitag, 16. Dezember
Im »Brides…

Kundenbewertungen

Eine wundervolle, romantische Geschichte mit viel Herz und Humor Kundenmeinung von Chris
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Seraphina, genannt Sera, entwirft in einem niedlichen Brautladen an der Küste Cornwalls wunderschöne Brautkleider - nur nicht für ihre Schwester Alice, die in London lebt, aber eine romantische Weihnachtshochzeit in einem Herrenhaus in der Nähe feiern will. Alice hat diese Hochzeit bis ins allerkleinste Detail geplant und alles muss haargenau so laufen, wie sie es sich vorstellt... Natürlich läuft nichts, aber auch gar nichts so wie geplant und Sera muss als Brautjungfer alles geben um die Hochzeit ihrer Schwester zu retten. Hilfe bekommt sie von den zwei Trauzeugen des Bräutigams - wobei das Wort "Hilfe" hier nicht immer so passt...

Ich habe dieses Buch an einem Tag gelesen und bin restlos begeistert (dabei bin ich eigentlich kein Fan von Büchern, die in der Ich-Form geschrieben sind). Sera ist total sympathisch, ein bisschen verpeilt und sehr liebenswert. Alice ist perfektionistisch und zu einer Brautzilla mutiert (ja richtig vermutet, es sind Bräute, die sich vor der Hochzeit zu einer Art Gozilla verwandeln und alle terrorisieren...). Sera muss sich aber nicht nur um eine Katastrophe nach der anderen kümmern, sie muss sich auch mit ihren Herzensangelegenheiten auseinander setzen.
Das Buch ist witzig und sehr romantisch. Vor allem ist es aber gar nicht so oberflächlich, wie ich auf den ersten Blick erwartet hatte - ich fand die Entwicklung in der Beziehung der beiden Schwestern sehr berührend.

Wer ein kurzweiliges Buch für ein paar gemütliche Stunden sucht, dem kann ich dieses hier ans Herz legen

Ich bedanke mich ganz herzlich beim Verlag und bei NetGalley für das Leseexemplar!
#WinterImKleinenBrautladenAmStrand #NetGalleyDE (Veröffentlicht am 28.10.2018)
Hochzeit zu Weihnachten Kundenmeinung von Mesa
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Sera entwirft Brautkleider, doch ihre Schwester Alice hat sie noch nicht gefragt. Dafür wird Sera voll in die Hochzeitsplanungen eingespannt, da Alice weder Zeit noch Nerven dafür aufbringen kann. Sera tut Alice diesen Gefallen und wird dabei von Quinn und Johnny unterstützt. Nicht nur die beiden Trauzeugen strapazieren ihre Nerven, auch scheint niemand zu wissen, wo eigentlich der Bräutigam ab geblieben ist?

Die Geschichte um die perfekte Weihnachtshochzeit wird aus der Sicht von Sera erzählt. Man hat einen guten Einblick in ihre Gedanken und Gefühle. Sera ist sehr sympathisch und nimmt nicht alles im Leben so ernst. Der Humor in dem Buch ist bis zum Ende immer präsent und lässt den Leser Tränen lachen. Vor allem aber die Beschreibungen des kleinen Küstenstädtchens und der Hochzeitslocation sind so real und bildhaft, dass man sich sofort hineinversetzen kann. Ebenso die Nebencharaktere wachsen einem ans Herz und passen sich liebevoll in die Geschichte ein. Bis zum Schluss bleibt die Handlung spannend, romantisch und witzig. Der Schreibstil ist flüssig und man hat nie das Gefühl, dass die Geschichte zu kitschig wird.

Winter im kleinen Brautladen am Strand ist ein Liebesroman mit tollen Charakteren, einer humorvollen Handlung und dem perfekten Weihnachtszauber. (Veröffentlicht am 22.10.2018)
Hochzeitschaos Kundenmeinung von Brina88
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Seraphine East ist Designerin für Brautkleider. Ihre Schwester Alice wird an Weihnachten heiraten. Alice hat kein Brautkleid von ihrer Schwester Sera gekauft. Bei den Hochzeitsvorbereitungen geht einiges schief, aber Sera und ihre Freunde versuchen alles, um Alice zu einer schönen Hochzeit zu verhelfen. Nebenbei sind da auch noch zwei attraktive Trauzeugen. Mit diesen muss sich Sera auch noch herumschlagen.
Mir hat das Buch sehr gut gefallen.
Den Schreibstil der Autorin fand ich klasse. Insgesamt ist das Buch sehr lustig geschrieben. Ich habe sehr oft beim Lesen schmunzeln und lachen gemusst. Einfach nur toll.
Insgesamt lässt sich das Buch angenehm und unkompliziert lesen. Man möchte das Buch einfach schnell durchlesen, da man wissen möchte, wie es ausgeht. Sehr spannend.
Die Geschichte an sich finde ich sehr schön. Das Ende ist einfach nur toll.
Das Cover ist super. Auf dem Bild sieht alles winterlich aus und einfach nur schön. Sehr passend, dass der Brautladen darauf zu sehen ist.
Alles in allem ein wirklich tolles Buch. Es lohnt sich dieses zu kaufen und zu lesen. (Veröffentlicht am 21.10.2018)
Eine Winterhochzeit... Kundenmeinung von RAMOBA79
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Das Buch ist gut geschrieben. Der Schreibstil ist richtig flüssig. Diese Geschichte ist toll, da nicht alles gut läuft, nein, es läuft sogar mehr als nötig schief. Ich freue mich auch, dass Brautzilla erkennt, wer ihre Schwester wirklich ist und was Sie an ihr hat. Da dies auch ein Liebesroman ist und Alice und Dan sich das Ja-Wort geben wollen, bleibt Sera auf der Strecke!? Wäre da nicht Johnny, den Sie noch aus Ihrer Unizeit kennt... (Veröffentlicht am 21.10.2018)
Klare Leseempfehlung für die kalte Jahreszeit Kundenmeinung von Samaina
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Das Cover gefällt mir sehr gut und passt hervorragend zum Buch, ebenso wie der Titel. Ich kannte den Vorgänger nicht und hatte trotzdem überhaupt keine Probleme, mich in der Story zurecht zu finden.


Die Geschichte lebt durch ihre absolut glaubhaften und liebenswürdigen Charaktere, mit denen man als Leser vom sprichwörtlichen Regen in die Traufe kommt. Trotz allem ist das Buch weder vorhersehbar, noch langweilig und voller Klischees. Im Gegenteil ist es eine echt witzige Geschichte mit einigen überraschenden Wendnungen, sodass es bis zum Schluss spannend bleibt.

Ein lustiges Extra am Ende des Buches sind die Rezepte. Im Buch spielen Backen und Essen immer wieder eine wichtige Rolle, daher ist es eine witzige Idee, am Ende ein paar der Rezepte an uns Leser weiterzugeben. Ich hab sie allerdings noch nicht selbst ausprobiert, aber die Cupcakes könnten durchaus mal ne Chance bekommen.

Von mir bekommt die Geschichte eine ganz klare Lesemempfehlung und volle 5 von 5 Sterne. (Veröffentlicht am 10.10.2018)
Toller zweiter Band vom Brautladen Kundenmeinung von Odenwaldwurm
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Vor den Fenstern des kleinen Brautladens fällt Schnee, während Sera in ihrem gemütlichen Atelier Brautkleider entwirft. Zwischen ihren Fingern werden weiße Träume wahr. Nur ihre große Schwester Alice hat Sera noch nicht einmal nach einem Kleid gefragt. Doch dann geht in deren Hochzeitsplanung so einiges schief und Sera beschließt, ihrer Schwester zu der Winterhochzeit zu verhelfen, die sie verdient – auch wenn das bedeutet, dass sie sich gleich mit zwei attraktiven Trauzeugen herumschlagen muss. (Klappcovertext vom Buch)

Obwohl ich den ersten Band leider nicht gelesen habe, bin ich sehr gut in die Story gekommen. Der Schreibstil ist sehr gut und flüssig zu lesen. Die Charaktere sind alle der gut und bildlich dargestellt, so dass man meint Sera und ihre Freunde schon lange zu kennen. Sera und Poppy ist mir sehr sympatisch, das ich am Anfang von Seras Schwester Alice nicht sagen konnte, das sich aber im laufe der Story aber geändert. Kurz zum Inhalt, Alice Schwester will in Cornwall eine Schneehochzeit am 24. Dezember feiern. Da Alice es nicht rechtzeitig zu allen Hochzeitsvorbereitungen schafft, sollen die Trauzeugen Vorarbeit leisten. Da Sera Alice Trauzeugin ist, muss sie einige Aufgaben mit den Dans Trauzeugen übernehmen. Aber da klappt nicht alles wie es soll. Außerdem trifft Sera einen alten Bekannten und Ex-Freund von ihr. Wird das gut gehen? Wir alles mit der Hochzeit klappen? Mehr will ich hier jetzt nicht verraten, nur eins das Ende war toll, schön und sehr rund. Am 24. Dezember hat es wirklich geschneit.

Ich kann das schöne Buch nur sehr empfehlen, mir hat die Story mit ihrem tollen Ende sehr gut gefallen. Auch wenn es kein Krimi war, trotzdem konnte ich das Buch nur kaum aus den Händen legen. Deshalb werde ich jetzt noch Band eins lesen und mich auf weitere tolle Bücher dieser Reihe freuen. (Veröffentlicht am 07.10.2018)

6 Artikel

pro Seite

Ihre Meinung zu: „Winter im kleinen Brautladen am Strand“

Wie bewerten Sie diesen Roman *

  ♥♥ ♥♥♥ ♥♥♥♥ ♥♥♥♥♥
Inhalt

* Erforderliche Angaben

Entdecken Sie weitere Liebe Romane
  Laden...