Lisa Jackson

Fragt man Lisa Jackson nach ihrer Inspiration für die über 50 Romane, die die Bestsellerautorin aus Oregon geschrieben hat, dann erzählt sie gern von ihrer Kindheit. Sie war ein fantasiebegabtes Kind, das bei Mondlicht heimlich das Haus verließ, um Fahrrad zu fahren oder ohne Sattel zu reiten.

Lisa Jackson hat zunächst an der Oregon State University zwei Jahre Englisch studiert, aber das Studium nach ihrer Heirat aufgegeben. 1981, als ihr jüngster Sohn ein Jahr alt war, machte sie sich daran, ihre erste Romance zu schreiben. Zwar meinte sie dann, ein festes Einkommen haben zu müssen, und nahm einen Job bei einer Bank an. Doch bevor sie diesen Job antreten konnte, wurde ihr zukünftiger Vorgesetzter wegen Unterschlagung verhaftet. Kurze Zeit später verkaufte sie ihr erstes Manuskript an einen Verlag. Die Heldin dieser Romance arbeitet in einer Bank und wird wegen Unterschlagung verhaftet... Man kann nur ahnen, woher die Inspiration kam ...

Voller Fantasie stecken auch ihre zeitgenössischen Romances mit Krimi-Elementen: Geschichten von verwegenen Abenteuern, Intrigen und leidenschaftlichen Gefühlen. Lisas zweites Steckenpferd sind historische Liebesromane.

Die alleinerziehende Mutter trifft sich gern mit Freunden, ist aber auch bei Sportveranstaltungen oder zuhause mit einem guten Buch anzutreffen. Das schönste Kompliment für die Autorin? „Ich finde es herrlich, Briefe von Leserinnen zu bekommen, die sich darüber beschweren, dass sie nachts nicht geschlafen haben, weil sie meinen Roman unbedingt zu Ende lesen mussten."

Bücher von
Lisa Jackson

21.12.2017
Lisa Jackson

Die McCaffertys - 3-teilige Serie

E-Book
4,99
NUR FÜR EINE MONDNACHT
Nur der silbern leuchtende Mond schaut zu, als Nicole und Thorne am Flussufer ihrer zärtlichen Leidenschaft füreinander nachgeben. Siebzehn Jahre haben sie einander nicht gesehen, doch die alte Anziehungskraft zwischen ihnen ist sofort wieder aufgeflammt. Aber in siebzehn Jahren hat sich viel geändert: Thorne McCafferty hat sich in einen eiskalten Geschäftsmann und Millionär verwandelt, für den feste Bindungen ein Fremdwort sind. Nicole dagegen trägt die Verantwortung für zwei süße Töchter - und das schließt eine Affäre aus. Egal was ihr Herz sagt ...


GLAUB AN MEINE LIEBE, KELLY
Keine Frau hat Matt McCafferty jemals viel bedeutet. Jedenfalls bis er sich daran macht, einen mysteriösen Unfall aufzuklären. Denn dabei sieht er sich plötzlich Detective Kelly Dillinger gegenüber, die mit dem Fall betraut ist: Von der aufregend abweisenden Frau fühlt er sich magisch angezogen. Doch sie macht ihm unmissverständlich klar, dass die Polizei sich nicht ins Handwerk pfuschen lässt. Schon gar nicht von einem arroganten Playboy wie ihm! Matt muss Kelly davon überzeugen, dass er sie ernst nimmt: als Frau, als Polizistin - und als die Liebe seines Lebens ...


VERRÄTERISCH KLOPFENDES HERZ
Alles in Montana erinnert Janine wieder an den schönsten - und schwersten - Sommer ihrer Jugend: an die wunderbare Zeit bei der geliebten Großmutter, die stürmische erste Liebe mit dem wilden Slade McCafferty ... und deren jähes Ende, das ihr das Herz brach. Nun steht Janine erneut Slade gegenüber. Ein Blick, eine Berührung von ihm, und sie fühlt sich wieder wie als junges Mädchen. Dabei ist sie doch eine erfolgreiche, selbstbewusste Rechtsanwältin! Eines zumindest weiß sie genau: Verlieben darf sie sich in Slade nie wieder. Eine zweite Enttäuschung könnte sie nicht ertragen ...