Susanne James

Schon als junges Mädchen liebte Susanne James es, sich Geschichten auszudenken. Mit zwölf Jahren vollendete sie stolz ihren ersten Roman und war untröstlich, als dieser nicht veröffentlicht wurde. Eine ganze Weile blieb es bei diesem einen erfolglosen Versuch – und andere Dinge begannen wichtiger zu werden: Sie beendete die Schule, verliebte sich und gründete eine Familie. Ihren Traum, eines Tages Schriftstellerin zu werden, vergaß sie dennoch nie, entschied sich aber bewusst dafür, zuerst ganz für ihre Familie da zu sein. Bis heute sind ihre drei erwachsenen Kinder ihr Ein und Alles – doch endlich ist auch das Schreiben ein großer Teil ihres Lebens. Leider hat ihr Ehemann diesen Erfolg nicht mehr miterleben können. Heute lebt sie mit Toffee, ihrem jungen Cavalier King Charles Spaniel, in Oxfordshire, nahe ihrer Familie. Toffee ist es auch, der entscheidet, wann es Zeit ist, aufzustehen und wann ein Spaziergang dringend nötig ist!

Bücher von
Susanne James

04.08.2016
Jennifer Rae, ... u.w.

Chefsache Leidenschaft - verliebt in den Boss 2

E-Book
9,99
HEIßER ALS DER BOSS ERLAUBT
Der neue Boss will ihre Sendung Sexy Sydney absetzen? Die hübsche Journalistin Faith ist entsetzt! Ihr Herzblut steckt schließlich darin, begeisterten Zuschauern die lustvollen Seiten der Stadt zu zeigen. Entschlossen fordert die selbsternannte Sexpertin Cash Anderson heraus, sie bei den Recherchen für die nächste Ausgabe ihrer Fernsehshow zu begleiten. Nichts lässt Faith in ihrer erotischen Expedition aus, um dem nüchternen Zahlenmenschen die Verlockungen Sydneys zu zeigen. Doch bald fragt sie sich atemlos vor Verlangen, wie weit sie selbst mit ihrem sexy Boss gehen will …


VERLIEB DICH NIE IN DEINEN BOSS!
Welche Ironie! Seit Monaten ist Ellie in ihren Chef verliebt, doch der hat sein Herz an ihre Schwester verloren. Zum Trost bietet sein Bruder Harry ihr einen Job auf seiner Trauminsel an. Ist der attraktive Playboy womöglich genau die richtige Medizin gegen Herzschmerz?


HERZ AN HERZ MIT DEM BOSS?
Das azurblaue Meer, Palmen, die sich im Wind wiegen, schneeweißer Strand und neben sich einen wahren Traummann: Jamie könnte so glücklich sein auf dieser karibischen Insel! Wenn nicht Ryan, der Mann neben ihr, ihr Boss wäre! Und sie kein gebranntes Kind: Schon einmal wurde sie enttäuscht, weil sie sich in den falschen Mann - ihren damaligen Chef! - verliebte. Das darf ihr nicht wieder passieren. Und doch: Wenn sie in Ryans Augen blickt, beginnt ihr Puls zu rasen. Aber sie kann ihm ihr Herz nicht schenken - die Gefahr ist zu groß, dass sie erneut tief verletzt wird …


ER IST DOCH MEIN BOSS!
Der weltberühmte Autor Alexander McDonald fasziniert Sabrina auf den ersten Blick. Doch auch wenn sie ab sofort bei ihm wohnt, um ihm Tag und Nacht als Assistentin zur Verfügung zu stehen, versucht sie ihre Sehnsucht nach seiner Nähe verbergen. Schließlich ist er immer noch ihr Boss! Aber dann nimmt Alexander sie mit in sein Landhaus in Frankreich. Unter der Sonne des Südens sprühen die Funken zwischen ihnen mehr denn je, und Sabrina kann nicht mehr widerstehen. Ein Fehler? Nach einer leidenschaftlichen Nacht, in der sie ihr Herz verliert, tut er, als wäre nichts gewesen …


AUF WOLKE SIEBEN MIT DEM BOSS
Erstaunt bleibt Joe an der Schlafzimmertür stehen: Eine wunderschöne Frau räkelt sich sexy auf seinem Bett - seine erste große Liebe Mirandi! Offensichtlich arbeitet sie für seine Firma, sollte etwas in seinem Apartment abgeben und hat gleich mal kess sein Bett ausprobiert. Doch ihre Entschuldigung winkt er lässig beiseite. Er hat einen Entschluss gefasst: Mirandi wird seine neue, sehr persönliche Assistentin und soll ihn auf eine Geschäftsreise an die Riviera begleiten. Heimlich wünscht er sich nur eins: dass sie da weitermachen, wo sie das letzte Mal aufgehört haben …


HEIßES RENDEZVOUS MIT DEM BOSS
Schon lange wünscht sich Sophy, einmal Nein sagen zu können - aber wie soll ihr das bei einem derart attraktiven Mann gelingen? Charmant und unwiderstehlich sexy empfängt sie der reiche Weingutbesitzer Lorenzo Hall. Eigentlich wollte sie nur halbtags für seine Charity-Stiftung arbeiten. Da allerdings lässt er seinen Blick derart erregend über ihren Körper gleiten, dass sie prompt Ja dazu sagt, ihm ganztags zur Verfügung zu stehen. Ein Fehler mit unabsehbaren Folgen, denn ihr mächtiger Boss kann tatsächlich aufregend sexy sein, was er ihr bei einem heißen Rendezvous beweist …