Abby Green

Abby Green wurde in London geboren, wuchs aber in Dublin auf, da ihre Mutter unbändiges Heimweh nach ihrer irischen Heimat verspürte. Schon früh entdeckte sie ihre Liebe zu Büchern: Von Enid Blyton bis zu George Orwell – sie las alles, was ihr gefiel. Ihre Sommerferien verbrachte sie oft bei ihrer Großmutter in Kerry, und hier bekam sie auch ihre erste Romance novel in die Finger. Doch bis sie ihre erste eigene Lovestory zu Papier brachte, vergingen einige Jahre: Sie studierte, begann in der Filmbranche zu arbeiten, aber vergaß nie ihren eigentlichen Traum: Irgendwann einmal selbst zu schreiben! Zweimal schickte sie ihre Manuskripte an Mills & Boon, zweimal wurde sie abgelehnt. Doch 2006 war es endlich soweit: Ihre erste Romance wurde veröffentlicht. Abbys Tipp: Niemals seinen Traum aufgeben! Der einzige Unterschied zwischen einem unveröffentlichen und einem veröffentlichten Autor ist – Beharrlichkeit!

Bücher von
Abby Green

07.01.2021
Maya Blake, ... u.w.

Reich & Schön - Best of Julia 2020

E-Book
5,99
Mit diesem eBundle präsentieren wir Ihnen die schönsten und erfolgreichsten Julia-Romane aus 2020 - romantisch, aufregend und extravagant. Die kleine Auszeit vom Alltag für die selbstbewusste Frau … Happy End garantiert!


CINDERELLA UND DER GRIECHISCHE TYCOON von MICHELLE SMART
Hartherzig wird Tabitha, Tochter eines Barons, von ihrer Stiefmutter verbannt. Als Zimmermädchen arbeitet sie bis zur Erschöpfung in einem Hotel, das dem griechischen Tycoon Giannis Basinas gehört. Der unnahbare Milliardär übersieht sie völlig - bis er einen Maskenball veranstaltet, weil er nach einer passenden Braut sucht. In einem geschenkten Kleid wagt Tabitha sich auf den Ball. Und zieht sofort Giannis‘ begehrlichen Blick auf sich! Eine sinnliche Nacht verbringt sie in seinen Armen, doch in der Morgendämmerung flieht Tabitha …


DIE SCHÖNSTE SÜNDE DER WELT von MAYA BLAKE
Sadies Herz klopft wie verrückt, als sie den unverschämt attraktiven Tycoon Neo Xenakis in Athen aufsucht. Sie muss ihm ein schreckliches Geständnis machen! Neos Zorn ist maßlos, doch trotz seiner Wut knistert es heiß zwischen ihnen. Warum sieht er bloß wie ein griechischer Gott aus? Ist es eine Sünde, dass sie sich in seine starken Arme schmiegt und leise "Ja" flüstert, als er sie langsam zur Liebe verführt? Nur eine Nacht mit dem feurigen Griechen … Aber neun Wochen später muss Sadie ihm schon wieder etwas gestehen!


DIE IRISCHE KELLNERIN UND DER PLAYBOY-MILLIARDÄR von ABBY GREEN
"Ich bekomme ein Kind. Dein Kind!" Totenstille herrscht nach Skye O‘Haras Worten in dem opulent geschmückten Ballsaal. Selfmade-Milliardär Lazaro Sanchez schäumt vor Wut. Wie kann die unverschämte Irin es wagen, seine Verlobungsfeier mit dermaßen dreisten Beschuldigungen platzen zu lassen? Doch gleichzeitig überkommt ihn wieder eine heiße Welle der Lust, wie damals in Dublin. Die kämpferische Schönheit mit dem flammend roten Haar will ihn brüskieren? Da hat sie die Rechnung ohne seine Macht und sein Verlangen gemacht …