Chantelle Shaw

Chantelle Shaw ist in London aufgewachsen. Mit 20 Jahren heiratete sie ihre Jugendliebe. Mit der Geburt des ersten Kindes widmete sie sich ihrer Rolle als Hausfrau und Mutter, ein Vollzeitjob, da die Familie bald auf sechs Kinder und verschiedene Haustiere anwuchs.

Chantelle Shaw entdeckte die Liebesromane von Mills & Boon, die sie schon aus ihrer Jugend kannte, in den ersten Jahren als Mutter neu. Während ihrer unfreiwillig nachtaktiven Zeit, hatte sie häufig ein Baby im Arm und ein Buch in der anderen Hand. In ihrer Freizeit fing Sie an, eigene Geschichten zu schreiben. Mills & Boon lehnte ihre ersten Entwürfe ab, ermutigte sie aber weiter zu machen. Doch als Mutter von sechs Kindern, die auch noch halbtags arbeitete, blieb ihr kaum Zeit. Erst 20 Jahre später begann sie wieder ernsthaft zu schreiben, als sie versuchte über den Tod ihrer Mutter hinweg zu kommen. Sie konnte sich in die Welten in ihrem Kopf flüchten und so für einige Zeit ihre Trauer vergessen.

Seit dieser Zeit mag Chantelle Shaw Liebesromane noch mehr als zuvor, denn kein anderes Genre verleiht seinen Lesern ein ähnliches Gefühl von Glück und Entspannung. Sie liebt es, starke, entschlossene und sexy Helden zu kreieren, die letztendlich das große Glück und die Liebe finden.

Das Schreiben nimmt ihre meiste Zeit ein, aber wenn sie einen freien Kopf braucht, geht sie in ihren Garten oder spazieren. Manchmal wünschte sie sich nur, dass sie auch von der Hausarbeit einen freien Kopf bekommen würde.

Bücher von
Chantelle Shaw

11.03.2019
Diana Hamilton, ... u.w.

Milliardär meiner Träume 2 - 5 romantische Liebesromane

E-Book
8,99
DIE UNSCHULD DER ROSE
Es gibt nur einen, der Grace Thackers junges Unternehmen jetzt noch retten kann: der attraktive Milliardär Rafael Cordeiro. Als sie ihn auf seinem Luxusanwesen in Brasilien besucht, macht er ihr ein Angebot - ebenso unverschämt wie gefährlich prickelnd: Rafael erklärt sich bereit, sie zu unterstützen - allerdings nur, wenn sie bei ihm bleibt und seine Geliebte wird -


HERZ IN FESSELN
Topmodel Anneliese Christiansen hat alles - eine Jetset-Karriere, glamouröse Freunde und unzählige Bewunderer. Doch tief in ihrem Inneren fühlt sie sich einsam und allein. Bis sie Damon Kouvaris kennen- und lieben lernt. Mit seinem heißblütigen Charme gelingt dem griechischen Milliardär, was kein Mann zuvor schaffte: die Fesseln zu lösen, die nach einer tragischen Enttäuschung ihr Herz umschlingen. Aber kaum hat Anneliese den Glauben an die Liebe zurückgewonnen, stellt eine dramatische Entdeckung ihr junges Glück schon wieder auf die Probe ...


DER TANZ AUF DEM VULKAN
Um den feudalen Landsitz und das Vermögen ihrer Eltern zu retten, heiratet Briar Davenport den Mann, den sie für den drohenden Ruin ihrer Familie verantwortlich macht: Diablo Barrentes. In ihren Augen ist der attraktive Milliardär ein skrupelloser Geschäftsmann, der sich mit dieser Verbindung den Weg in die High Society von Sydney ebnen will. Doch zu ihrer grenzenlosen Überraschung entdeckt sie, wie sehr sie die leidenschaftlichen Liebesstunden mit ihrem Ehemann genießt. Ein Tanz auf dem Vulkan beginnt, denn Briar kann nicht vergessen, dass Diablo sie gekauft hat ...


HEIßE NÄCHTE IM STRANDHAUS
Als Anna sich auf Ischia in Francesco verliebt, ahnt sie nicht, wem sie ihr Herz geschenkt hat. In seiner kleinen Hütte erleben sie Nächte voller Leidenschaft. Doch dann muss sie nach London zurück. Nur wenige Wochen später erlebt sie eine Enttäuschung, als Francesco eintrifft: Ihr Traummann ist in Wahrheit ein Milliardär, der plötzlich nichts mehr von ihr wissen will. War sie nur ein heißer Flirt für ihn?


RING AUS FEUER
"Ich bin gekommen, um den Ring zurückzubringen." Stavros Denakis ist Tessas Traummann. Vor vier Jahren hat der Milliardär ihr das Leben gerettet und ein wertvolles Schmuckstück in ihrer Obhut zurückgelassen. Jetzt ist der Tag gekommen, an dem Tessa ihre Schulden begleichen kann. Doch entsetzt muss sie erkennen, dass Stavros völlig verändert erscheint. Eiskalt fordert er, dass sie seine Geliebte wird. Nacht für Nacht führt er sie in eine Welt voller Leidenschaft - nur um sie tagsüber mit Verachtung zu strafen. Verzweifelt fragt Tessa sich: Warum ist Stavros so verändert? Hat er vergessen, was der Ring einst versprach?