Helen Brooks

Bereits seit über 20 Jahren veröffentlicht die britische Autorin unter dem Pseudonym Helen Brooks Liebesromane, unter ihrem richtigen Namen Rita Bradshaw schreibt sie seit 1998 historische Romane. Weit über 40 Bücher sowie einige andere Werke sind bisher unter dem Namen Helen Brooks erschienen, von Rita Bradshaw gibt es 14 Romane.

Erst im Alter von 40 Jahren begann die Autorin im Jahr 1990 mit dem Schreiben von Liebesromanen, bis dahin war sie als Sekretärin tätig. Bereits zwei Jahre später wurde ihr erster Roman vom Verlag Mills & Boon veröffentlicht. Helen Brooks lebt gern in England, obwohl sie mehrere Reisen auf das europäische Festland unternommen hat und dort unvergessliche Ferien verbrachte, möchte sie nirgendwo anders leben. Sie liebt ihr Heimatland, lediglich könnte sie sich vorstellen, etwas näher an der Küste zu wohnen.

In ihrem Leben hatte sich Helen Brooks zwei Ziele gesetzt, sie wollte Bücher schreiben und eine Führerscheinprüfung machen. Durch die Hektik des Alltags waren diese Ziele verloren gegangen, im Alter von 40 Jahren fand sie, dass es höchste Zeit wäre, ihre Ziele endlich umzusetzen. Die Führerscheinprüfung erwies sich als Albtraum, das Schreiben machte ihr viel Freude. Während ihrer Freizeit ist sie in der Kirche sehr aktiv und sie beschäftigt sich liebevoll mit ihren Tieren. Mit ihrem Mann geht sie gelegentlich ins Theater oder ins Kino, außerdem unternehmen sie ausgedehnte Spaziergänge.

Zu ihren Hobbys zählt das Lesen, sie geht regelmäßig schwimmen und auf die gemütlichen Abende mit ihrem Mann und ihren Freunden will sie nicht verzichten. Gern sitzt die Autorin in dem verwilderten Garten ihres Hauses bei einem Glas Wein in der Sonne, dabei fallen ihr natürlich die besten neuen Romanzen ein. Das Schreiben bringt ihr viel Spaß und es erstaunt Helen Brooks immer wieder, wie viel Eigenleben die Hauptfiguren in ihren Romanen entwickeln. Fasziniert ist sie vom Handeln der Menschen, deshalb ist sie überzeugt, dass der Spruch - “das Leben schreibt die seltsamsten Geschichten” - absolut wahr ist.

Geboren wurde Helen Brooks 1950 in Northampton in England. Bereits im Alter von 16 Jahren lernte sie ihren Mann kennen. Zusammen mit ihrem Mann und den drei gemeinsamen Kindern Cara, Faye und Benjamin lebt sie in Northampton.

Bücher von
Helen Brooks

23.07.2020
Chantelle Shaw, ... u.w.

Auf Befehl des Chefs - Verliebt oder nur verführt? (4-teilige Serie)

E-Book
7,99
MEIN GRIECHISCHER BOSS - UND GELIEBTER?
Ein toller Job, ein Büro mit Blick auf Londons City: Für Katie geht‘s bergauf. Gespannt erwartet sie ihren neuen Boss - und erlebt einen Schock. Vor ihr steht Alexander Demetri. Exliebhaber und Exchef, ausgerechnet der Mann, vor dem sie geflohen ist, obwohl sie ihn immer noch liebt! Der Unternehmer hat die Firma aufgekauft und Katie gleich dazu. Tapfer wehrt sie Alexis erneuten Verführungsversuch ab: ein Trip nach New York im Privatjet und danach ein Aufenthalt in seiner griechischen Villa. Doch dann macht sie eine Entdeckung, die sie vor eine schwierige Entscheidung stellt …


SÜßE VERFÜHRUNG AN DER COTE D'AZUR
Ist es der Zauber der südlichen Sonne? Die junge Michelle kann der Anziehungskraft des faszinierenden italienischen Millionärs Alessandro Castiglione einfach nicht widerstehen. Seine Küsse, seine Zärtlichkeiten … Noch nie hat die hübsche Haushälterin sich so begehrt gefühlt. Als Alessandro sie am Pool einer Luxusvilla in Südfrankreich zärtlich verführt, fühlt sie sich wie im siebten Himmel. Doch schon bald muss sie fürchten: Für Alessandro war sie nur ein flüchtiges Abenteuer - für sie ist er der Mann ihres Lebens, dessen Kind sie unter dem Herzen trägt!


VERLIEBT IN DEN BOSS?
Liebe? Lieber nicht! Kim ist viel zu vorsichtig, um ihr scheues Herz zu verschenken. Bis sie zum ersten Mal in Ben Wests Büro tritt. Da sitzt er, ihr neuer Boss - und ihr Traummann! Wie eine Woge der Sehnsucht überkommt Kim plötzlich der Wunsch nach Zärtlichkeit. Und als ob er ihre Gedanken lesen kann, zieht Ben sie in seine Arme. Noch nie war Kim so glücklich! Sie weiß, sie ist die Frau, die ihm alles geben kann und alles geben will. Doch ihr Traum zerbricht in tausend Scherben, als Ben gesteht: Ja, er begehrt sie, aber nein, mehr als eine Affäre kommt nicht in Frage …


ATEMLOS VOR SEHNSUCHT, STAUNEND VOR GLÜCK
Ein Blick in seine samtschwarzen Augen, und Rachel ist verloren! Mit dem Polo-Star Diego Ortega erlebt sie berauschende Wochen. Doch dann entdeckt Rachel, dass ihre heißen Nächte unerwartete Folgen haben. Was wird der Jet-Set-Playboy aus Buenos Aires nur dazu sagen?