Julia Herzensbrecher Band 1

– oder –

 

Rückgabe möglich

Bis zu 14 Tage

Sicherheit

durch SSL-/TLS-Verschlüsselung

DIE STUNDE DES VERFÜHRERS
von GREEN, ABBY

Champagner in der VIP-Lounge! Gefährlich nah kommt die junge Journalistin Alana dabei dem französischen Millionär Pascal Lévêque. Noch kann sie dem sexy Playboy widerstehen … bis sie für eine Reportage nach Paris muss. Heißen Küssen folgt eine heiße Nacht. Doch hat ihre Liebe eine Zukunft?

VERRÄTERISCHES HERZ
von GEORGE, CATHERINE

Mit gebrochenem Herzen flieht Alicia Hals über Kopf aus der Flitterwochen-Suite! So schnell wie möglich muss sie Francesco vergessen! Was auch gelingt - bis ihr der attraktive Adlige unerwartet über den Weg läuft und fordert, dass sie zurück in sein toskanisches Castello kommt. Er will eine zweite Chance für ihre Ehe!

PALAST DER SINNLICHEN TRÄUME
von HEWITT, KATE

Nie hat Lucy ihn vergessen: Scheich Khaled, der nach leidenschaftlichen Nächten einfach verschwand. Doch jetzt führt das Schicksal sie in sein fernes Wüstenreich. Mutig bittet sie Khaled um ein Wiedersehen. Und spürt sofort: Noch immer schwelt ein Feuer zwischen ihnen. Doch was wird geschehen, wenn der Prinz die Wahrheit über ihren kleinen Sohn erfährt?

  • Erscheinungstag 09.06.2017
  • Bandnummer 0001
  • ISBN / Artikelnummer 9783733709839
  • Seitenanzahl 448
  • E-Book Format ePub oder .mobi
  • E-Book sofort lieferbar

Leseprobe

Lade Leseprobe ...

Autor

Kate Hewitt

Aufgewachsen in Pennsylvania, ging Kate nach ihrem Abschluss nach New York, um ihre bereits im College angefangene Karriere als Schauspielerin weiter zu verfolgen. Doch ihre Pläne änderten sich, als sie ihrer großen Liebe über den Weg lief. Bereits zehn Tage nach ihrer Hochzeit zog das verheiratete Paar nach England, wo...

Mehr erfahren
Abby Green

Abby Green wurde in London geboren, wuchs aber in Dublin auf, da ihre Mutter unbändiges Heimweh nach ihrer irischen Heimat verspürte. Schon früh entdeckte sie ihre Liebe zu Büchern: Von Enid Blyton bis zu George Orwell – sie las alles, was ihr gefiel. Ihre Sommerferien verbrachte sie oft bei ihrer...

Mehr erfahren
Catherine George

Die öffentliche Bibliothek in ihrem Heimatort nahe der walisischen Grenze war der Ort, an dem Catherine George als Kind in ihrer Freizeit meistens zu finden war. Unterstützt wurde sie dabei von ihrer Mutter, die Catherines Lesehunger förderte. Zu einem Teil ist es sicher ihrer Motivation zu verdanken, dass Catherine George...

Mehr erfahren