Marin Thomas

Marin wuchs im Mittel-Westen von Janesville, Wisconsin auf. Typisch für echte Stadtkinder war alles, woran Marin denken konnte, Janesville nach der Highschool zu verlassen. Sie war optimistisch, dass die Welt mehr als das bot, was sie bis dahin gesehen hatte. Sie spielte Basketball an der Universität von Missouri in Columbia wo so auf eine Journalistenschule ging. Sie wechselte zur Universität von Arizona in Tucson wo sie im Mittelfeld für die „Lady Wildcats“ spielte. Marin Thomas wurde im Mai 2005 in die Janesville Sports Hall of Fame für ihre Basketball-Erfolge aufgenommen. In Arizona entwickelte sie ein Interesse am Schreiben und machte nebenbei noch Erfahrung im Radio- und Fernseh-Journalismus. Nach ihrem Universitätsabschluss heiratete sie ihre College – Liebe in einer Fünf-Minuten-Zeremonie in Las Vegas. Über die Jahre hatte sie eine Vielzahl von unterschiedlichen Jobs gemacht. Leiterin einer Handwerker – Firma, Managerin und Lehrerin. Durch den Beruf ihres Ehemannes, einem erfolgreichen PR – Manager, zogen sie sehr viel um. Arizona, Kalifornien, New Jersey, Colorado, Texas und Chicago, wo sie immer noch wohnen. Marins Herz ist immer noch im Kleinstadtleben verankert, welches sie auch oft in ihren Büchern beschreibt.

Bücher von
Marin Thomas

23.12.2013
Marin Thomas, ... u.w.

Große Gefühle zu Weihnachten

E-Book
6,49

Dein allerschönstes Geschenk


Jedes Kind verdient es, Heiligabend in einem warmen Bett zu verbringen und am Morgen ein Geschenk unter dem Baum zu finden. Hilf mir, das auch diesen Kindern zu ermöglichen, fleht ihn Renée an, und Duke ist beeindruckt, wie die zierliche Sozialarbeiterin für ihre Schützlinge kämpft. Schon bald weckt sie in dem kühlen Unternehmer mehr als nur Bewunderung: nämlich den Wunsch, ihr genauso viel Liebe und Glück zu schenken, wie sie in diesem eisigen Winter selbst gibt. Noch ahnt Duke nicht, dass Renée Schreckliches durchgemacht hat, das sie ihm misstrauen lässt …

Ich wünsche mir 'nen (Weihnachts-) Mann


Weihnachten naht mit Riesenschritten, doch auf Jesses Ranch geht es alles andere als besinnlich zu: Neben ihren beiden lebhaften Töchtern halten sie auch die neugeborenen Fohlen ganz schön auf Trab. Mitten im größten Chaos bietet ihr ein attraktiver Fremder namens Gage seine Hilfe an. Jesses Leben wird durch seine tatkräftige Unterstützung plötzlich ganz anders: einfacher – und sehr viel glücklicher! Trotzdem gibt sich die hübsche Jesse aus Vorsicht abweisend, denn sie wird das Gefühl nicht los, dass Gage ein dunkles Geheimnis in sich trägt …

Weihnachten mit einem Engel?


Tiefblaue Augen, die sie verzweifelt anschauen, ein markant-schönes Gesicht, und auf dem Arm ein weinendes Kind: Dieser Mann ist überfordert, denkt die junge Nanny Ashley. Ihre eigenen Probleme sind vergessen – arbeitslos in London gestrandet, Weihnachten vor der Tür und keine Bleibe – als sie ihre Hilfe anbietet. Und damit Dario Vantanis Herz stürmt! Der Millionär bittet sie, seinen rettenden Engel, bei ihm und seinem kleinen Neffen zu bleiben. Und noch während die Festtage die City verzaubern, macht Dario ihr einen Heiratsantrag. Nur aus Vernunft – oder etwa aus Liebe?