Sabrina Philips

Sabrina Philips wuchs in Guildford, der historischen Grafschaft Surrey in England auf. Schon früh war Sabrina von jeder Form von Liebesgeschichten fasziniert. Bei einem ihrer Schülerjobs hat es sie gepackt – sie entdeckte beim sortieren des Bücherregals Susan Napier´s Liebesroman IN BED WITH THE BOSS. Sie wurde regelrecht süchtig nach Liebesromanen, von denen sie in den nächsten 10 Jahren zahlreiche verschlang.
Während ihres Studiums der englischen Literatur, entdeckte sie immer mehr Autoren wie Homer, Shakespeare, Philip Lankin für sich und lernte auch ihren späteren Ehemann kennen. Nach Abschluss widmete sich Sabrina auch wieder ihrer Leidenschaft zu Liebesromanen. Sie nahm einen Job im Standesamt an und versuchte sich am Schreiben. Zufällig entdeckte sie eine Anzeige der Starautorin Sharon Kendrick, die zu einem Autorenkurs in ein schottisches Schloss einlud. Sabrina nahm an dem Kurs teil und weiß heute, dass dies den Ausschlag für ihre erfolgreiche Karriere gegeben hat. Denn Sharon gab ihr den weisen Rat, wenn man wirklich eine Autorin werden will, dann sollte man sich jeden Tag die Zeit nehmen an seinen Liebesromanen zu schreiben. Sabrina hat sich diesen Rat zu Herzen genommen und sich ganz dem Schreiben gewidmet. Ihren ersten Roman hat sie 2008 veröffentlicht und schreibt bis heute erfolgreich Liebesromane. Mehr noch kann man unter www.sabrinaphilips.com erfahren. Sabrina freut sich auch sehr über Post von ihren Leserinnen: sabrina@sabrinaphilips.com.

Bücher von
Sabrina Philips

12.04.2018
Carol Grace, ... u.w.

Ein Scheich für die Liebe

E-Book
6,99
EIN SCHEICH ZUM VERLIEBEN
Rahman Harun ist nicht der einfachste Patient, den Amanda jemals hatte - aber der faszinierendste! Trotz seiner abweisenden Art kümmert sie sich nach einem Unfall aufopfernd um ihn. Und die gemeinsamen Stunden in seinem eleganten Chalet am Lake Tahoe verändern ihr Leben …


IN DER OASE DES SCHEICHS
Weit ist der Himmel über der Wüste, doch eng ist es um Claudias Herz. Ihre heimliche Liebe zu ihrem Boss Scheich Samir ist aussichtslos! Sie muss ihn begleiten in seine Heimat Tazzatine, wo er sich mit einer anderen Frau verloben wird. Doch kaum dort angekommen, geschieht das Unfassbare: Im letzten Moment wird die Verlobung abgesagt - und Samir ist wie verwandelt. Zum ersten Mal scheint er Claudia nicht nur als Assistentin sondern als Frau zu sehen. Er lädt sie ein in seine luxuriöse Villa in einer exotischen Oase, zieht sie unvermittelt in die Arme und küsst sie feurig …


SAPHIRE FÜR DIE BRAUT DES SCHEICHS
Wie in einem wunderschönen Traum kommt sich das Topmodel Tamara Weston vor, als sie überraschend ihre große Liebe Wüstenprinz Kaliq Al Zahir wiedersieht. Hat er sie doch dazu auserkoren, die Saphire von A’zam zu tragen, jenes kostbare Hochzeitsgeschenk, das die Herrscher seines märchenhaften Reichs seit jeher ihrer Braut überreichen. Aber auch wenn sie in Kaliqs Armen liegt, während die Sanddünen im goldenen Licht der aufgehenden Sonne leuchten, scheint ein Happy End in weiter Ferne zu liegen. Kaliq bietet ihr nur einen Modelvertrag. Von Liebe spricht er nicht ...


GEBORGEN IN DEN ARMEN DES SCHEICHS
Herrlich: ein kostenloser Luxusurlaub im exotischen Bab el Sama! Dafür soll Lydia als Lady Rose die aufdringlichen Paparazzi, die die junge Adlige ständig bedrängen, an der Nase herumführen. Ein Kinderspiel für das Profi-Double - bis Lydia im exklusiven Privatjet auf Kalil al-Zaki trifft. Der Scheich will sich persönlich um ihre Sicherheit kümmern. Und zwar rund um die Uhr. Schon sein Anblick bringt Lydias Gefühle in Aufruhr. Mit seinen glutvollen Augen scheint der Wüstenprinz bis tief in ihr Herz zu sehen. Wie wird er reagieren, wenn er von ihrer Täuschung erfährt?
27.05.2015
Rebecca Winters, ... u.w.

Traummänner & Traumziele: Mittelmeer

E-Book
9,99
NUR EIN LIEBESTRAUM AM MITTELMEER?
Ein warmer Sommerabend an der Côte d’Azur: Auf dem Balkon ihrer Gästesuite genießt Laura die sanfte, nach Rosen duftende Brise. Unbeschwerte Urlaubstage könnte sie in der Traumvilla auf Cap Ferrat verbringen, wäre da nicht der Bruder ihrer Gastgeber. Ständig sucht Raoul ihre Nähe - nicht um zu flirten, sondern um sie - warum nur? - argwöhnisch zu beobachten. Trotzdem muss Laura sich eingestehen: Der attraktive Franzose lässt sie nicht kalt. Als sie erfährt, dass Raoul ihr Leben ausspioniert, ist sie zutiefst enttäuscht und reist ab. Niemals will sie ihn wiedersehen …


LIEBESTRAUM AM MITTELMEER
In einem herrlichen Palast mit Blick auf das azurblaue Mittelmeer erfüllt sich Callys langgehegter beruflicher Traum: Sie darf zwei kostbare Gemälde restaurieren. Als Krönung all dessen ist ihr Auftraggeber auch noch ein attraktiver Aristokrat. Dennoch würde Cally nur zu gern auf der Stelle wieder gehen, als sie Leon Montallier, Fürst von Montéz, erblickt. Denn seit ihrem ersten Zusammentreffen in einer Londoner Galerie hält sie ihn für arrogant, unverschämt und herzlos. Und so sprüht sie nun vor Zorn - obwohl längst ganz andere Gefühle zwischen ihnen funkeln …


HAPPY END AM MITTELMEER
Darius ist fest entschlossen, sein rechtmäßiges Erbe als Prinz von Ambria anzutreten. Nichts kann ihn mehr von seinem Plan abbringen! Bis die schöne Ayme in seinem luxuriösen Londoner Penthouse auftaucht und behauptet, er sei der Vater ihrer kleinen Nichte. Auf der Fahrt ans Mittelmeer muss Darius sich jetzt um ein Baby kümmern - und um dessen temperamentvolle Tante, zu der er sich mit jedem Tag mehr hingezogen fühlt. Doch ist sie wirklich die Richtige für einen Royal wie ihn? Ein aufregende Reise beginnt, an deren Ziel er alles verlieren - oder alles gewinnen kann


SEHNSÜCHTIGE TRÄUME AM MITTELMEER
Als Nanny, Ersatzmutter und beste Freundin gilt Elsas ganze Zuneigung der kleinen Kronprinzessin Zoe. Nur wenn Elsa einsam durch die üppigen Palastgärten streift, träumt sie von einer anderen Art Liebe. Der Liebe zu einem Mann, ihrem Märchenprinzen. Leider zeigt Prinz Stefanos, der als Arzt in New York praktiziert, wenig Interesse, auf die Mittelmeerinsel zurückzukehren. Aber Elsa lässt nicht locker. Denn keiner weiß besser als sie, wie dringend der Regent in seinem Königreich gebraucht wird: von seinem Volk, der elternlosen Zoe - und ganz besonders von ihr …


MITTELMEERTRÄUME MIT EINEM PRINZEN
Prinz Alexius blickt Dottie zweifelnd an. Er hat den besten Therapeuten gesucht, damit seine kleine Tochter endlich sprechen lernt - und ausgerechnet diese junge Blondine soll erreichen, woran bisher alle gescheitert sind? Niemals. Bald merkt der attraktive Witwer jedoch, dass Dotties liebevolle Hingabe das Unmögliche vollbringt - Zoe spricht! Und er spürt: Auch sein verstummtes Herz braucht Dotties Nähe. Ein Blick in ihre sehnsuchtsvollen Augen, und er will sie als seine Frau auf seine Trauminsel in der Ägäis entführen. Warum nur lehnt Dottie seinen Antrag ab?


STÜRMISCHE KÜSSE AM MITTELMEER
Auf den malerischen Klippen von St. Bartholomé schließt Matthieu sie in die Arme - und Jeanne-Marie fühlt sich bei ihm so geborgen wie nie zuvor. Der erfolgreiche Winzer weckt in ihr süße Gefühle, die sie lange verloren glaubte. Wie schön wäre es, Hand in Hand mit ihm durch das Leben zu gehen! Doch Jeanne-Marie weiß, dass es in Zukunft keine leidenschaftlichen Küsse hoch über der wilden Küste des Mittelmeers geben wird. Auch wenn sie sich nach Matthieus Zärtlichkeit sehnt: Die Vergangenheit macht es ihr unmöglich, sich ganz an den charmanten Franzosen zu verlieren …