Dakota Fortunes - 6-teilige Serie

– oder –

 

Rückgabe möglich

Bis zu 14 Tage

Sicherheit

durch SSL-/TLS-Verschlüsselung

In der Serie über die Angehörigen einer Öldynastie dreht sich alles um Glamour, Intrigen und Leidenschaft. Begleiten Sie sechs Folgen lang die mächtigen Dakota Fortunes auf ihrem Weg ins Glück.


DIE FALSCHEN KÜSSE DES MILLIONÄRS
Diese erotische Anziehungskraft, dieses maskuline Charisma - bei Kinderbuchautorin Gina schrillen alle Alarmglocken! Ein Mann wie Case Fortune ist nichts für sie. Aber aus unerklärlichen Gründen scheint Case entschlossen, sie von seinen Märchenprinz-Qualitäten zu überzeugen …


DIE ZÄRTLICHE RACHE DES MILLIONÄRS
Um ihre Familie zu retten, ging Diana eine Vernunftehe ohne Liebe und Leidenschaft ein. Denn die empfand sie nur für Max. Zehn Jahre später ist Diana endlich wieder frei. Und Max Fortune zurück in ihrem Leben! Unversöhnlich - aber immer noch unwiderstehlich …


HÖCHSTGEBOT FÜR DEINE LIEBE
35.000 Dollar! Ein Raunen geht durch den Saal. Alle Blicke richten sich auf Eliza Fortune, die gegen das Höchstgebot der Wohltätigkeitsauktion ein Dinner für zwei kocht. Und auf Reese Parker, Selfmade-Millionär, der so hoch geboten hat. Aus einem Grund, den nur sie beide kennen ...


ALLES AUF LIEBE?
"Diesem Mistkerl kann man nicht über den Weg trauen", warnt ihr Chef die hübsche PR-Frau Sasha vor seinem Halbbruder, dem Casinobesitzer Blake Fortune. Aber mit dem einen ist sie nur befreundet, der andere macht ihr weiche Knie. Wird Sasha alles auf eine Karte setzen…


DIE HEIßE NACHT IN SEINEN ARMEN
Ich will dich heiraten. Was der erboste Zack zu Sky sagt, ergibt für die Fortune-Erbin keinen Sinn. Sie bekommt ein Baby von ihm – na und? Das gibt ihm nicht das Recht, über sie zu bestimmen. Würde er dagegen ihre erotische Anziehungskraft erwähnen, würde sie glatt Ja sagen …...


SAG MIR LEISE, WAS DU WILLST ...
Lange war Maya für Creed Fortune nur die unscheinbare Tochter seiner Stiefmutter. Doch eine erhitzte Auseinandersetzung führt zu einem Kuss, der Creeds Verlangen weckt - das er sich verbieten muss! Nichts können die mächtigen Fortunes weniger gebrauchen als einen Skandal …
  • Erscheinungstag 02.02.2017
  • ISBN / Artikelnummer 9783733776251
  • Seitenanzahl 768
  • E-Book Format ePub oder .mobi
  • E-Book sofort lieferbar

Leseprobe

Lade Leseprobe ...

Autor

Heidi Betts
Die Liebesaffäre der preisgekrönten Autorin Heidi Betts mit dem Romance-Genre begann schon in der Grundschule, als sie sich in Liebesromane anstatt in ihre Hausaufgaben vertiefte. Es dauerte nicht lange, bis sie den Entschluss fasste, eigene Romane zu schreiben.

Ihr erstes Buch wurde vom Dorchester Verlag im Jahr 2000 veröffentlicht, gefolgt von...
Mehr erfahren
Peggy Moreland

Peggy Moreland hat die Stephen F. Austin State Universität in Nacogdoches, Texas, mit einem BBA (Bachelor of Business Administration) abgeschlossen. Sie veröffentlichte 1989 ihren ersten Roman bei Silhouette Books. Sie war Gewinnerin des „National Readers‘ Choice Award“, war für den „Romantic Times Reviewers Choice Award“ nominiert und zweimal Finalistin beim...

Mehr erfahren
Bronwyn Jameson
Es hat lange gedauert, bis Bronwyn Jameson wusste, welchen Beruf sie einmal ergreifen wollte. In ihrer Kindheit träumte sie davon, Tierärztin zu werden – leider kann sie kein Blut sehen, sodass daraus nichts wurde. Danach spielte sie mit dem Gedanken, sich dem Journalismus zuzuwenden, war allerdings zu schüchtern, um sich...
Mehr erfahren
Charlene Sands

Alles begann damit, dass der Vater von Charlene Sands, ihr als Kind die schönsten, brillantesten und fantastischsten Geschichten erzählte. Er erfand Geschichten von plündernden Piraten, mächtigen Königen und Sagen von Helden und Rittern. In diesen Erzählungen war Charlene immer die Prinzessin, Königin oder Heldin um die gekämpft oder die gerettet...

Mehr erfahren
Kathie Denosky
Mehr erfahren
Jan Colley
Jan Colley lebt auf den südlichen Inseln von Neuseeland mit ihrem Helden aus dem wahren Leben, Feuerwehrmann Les und zwei süßen Katzen. Nach Jahren in denen sie den Erdball bereist hatte arbeitete sie acht Jahre lang als Zollbeamtin und eröffnete dann mit Les eine Herberge für Rucksacktouristen genannt Vagabund. Ein...
Mehr erfahren