Getrieben von süßer Rache (3-teilige Serie)

– oder –

 
ZWISCHEN LEIDENSCHAFT UND SÜßER RACHE
Wie Messerstiche im Herzen fühlen sich seine verachtenden Blicke an. Aber tapfer steht Freya zu ihrem Plan: Sie wird den arroganten Milliardär Benjamin Guillem heiraten, denn sie braucht sein Geld für die teuren Arztkosten ihrer schwerkranken Mutter. Dabei weiß sie genau, dass Benjamins Antrag nur Teil eines Racheplans ist: Er hat sie auf sein Château entführt, um sich an ihrem betrügerischen Verlobten zu rächen. Doch woher kommt diese erotische Anziehungskraft, die die gestohlene Braut in einer magischen Nacht in die Arme ihres Feindes treibt?


SÜßE ERPRESSUNG IM INSELPARADIES
Hochzeit aus Rache? Luis Casillas hat einen ebenso perfiden wie verführerischen Plan, es seinem betrügerischen Freund heimzuzahlen: Er entführt dessen Schwester Chloe auf seine weiße Jacht, mit Kurs auf eine Privatinsel. Hier soll Chloe ihm ihr Ja-Wort geben! Die plötzliche Erkenntnis in ihren Augen, als sie seinen Plan durchschaut, bereitet ihm tiefe Befriedigung. Aber niemals darf sie erfahren, dass ihn viel mehr als Rache bewegt: Aus der kleinen Schwester seines Feindes ist eine betörende Schönheit geworden, die er glühend begehrt … "Oh, ich verfüge über außerordentlich menschliche Bedürfnisse, Bonita …", murmelte Luis. "Und du wirst bald Gelegenheit bekommen, das selbst herauszufinden."


DER SPANISCHE MILLIARDÄR UND DIE TÄNZERIN
"Da du mein Kind unter dem Herzen trägst, muss nur noch eins beschlossen werden: das Datum unserer Hochzeit." "Natürlich heiraten wir!" Der spanische Milliardär Javier Casillas ist ein Mann von Ehre. Zwar hat er nur ein paar heiße Stunden mit der schönen Tänzerin Sophie verbracht: süß, leidenschaftlich und ohne an das Morgen zu denken. Aber das Kind, das Sophie nun erwartet, wird seinen Namen tragen. Auch wenn er selbst keine Sekunde an Liebe glaubt! Doch Javier hat seine kühle Rechnung ohne Sophies Warmherzigkeit gemacht. Sie hat sich und ihrem Baby ein zärtliches Versprechen gegeben, das Javier zutiefst erschüttert …
  • Erscheinungstag 01.10.2020
  • ISBN / Artikelnummer 9783751504164
  • Seitenanzahl 432
  • E-Book Format ePub oder .mobi
  • E-Book sofort lieferbar

Leseprobe

Lade Leseprobe ...

Autor

Kundenbewertungen

Ihre Vorteile bei CORA

Kostenfreier Versand

Ab 15 Euro Warenwert

Rückgaberecht

Bis zu 14 Tage

Einfache Bezahlung

Alle gängigen Zahlungsmittel

Sicher Einkaufen

SSL-/TLS-Verschlüsselung