Julia Bestseller - Weihnachtsträume Band 1

– oder –

 

Rückgabe möglich

Bis zu 14 Tage

Sicherheit

durch SSL-/TLS-Verschlüsselung

GLOCKENKLANG VON CAMPANILE
von GORDON, LUCY

Mit einer List lockt ihr Schwiegervater Sonia nach Venedig, um sie zu Weihnachten wieder mit seinem Sohn zu vereinen. Zwar entflammt Francesco erneut Sonias Begehren, aber auch der alte Konflikt schwelt bald wieder auf …

SÜßE VERWIRRUNG DER GEFÜHLE
von DARCY, EMMA

Danielle schwebt im siebten Himmel, als der berühmte Autor Cameron McFarlane ihre Einladung zum Weihnachtsessen annimmt. Endlich kann sie ihre heimliche Liebe der Familie vorstellen! Da behauptet ausgerechnet ihre egoistische Schwester Nicole: "Dieser Mann war mein Geliebter."

ZÄRTLICHE VERSÖHNUNG
von RICHMOND, EMMA

Romantische Überraschung für Selina: Im Lichterglanz des Weihnachtsbaums küsst Steven Howe sie so zärtlich, dass sie sich unsterblich in ihm verliebt. Doch ist es wirklich klug, ihm ihr Herz anzuvertrauen? Sie muss annehmen, dass er einst ihre Freundin im Stich gelassen hat...

  • Erscheinungstag 09.12.2015
  • ISBN / Artikelnummer 9783733766405
  • Seitenanzahl 384
  • E-Book Format ePub oder .mobi
  • E-Book sofort lieferbar

Leseprobe

Lade Leseprobe ...

Autor

Lucy Gordon

Die populäre Schriftstellerin Lucy Gordon stammt aus Großbritannien, bekannt ist sie für ihre romantischen Liebesromane, von denen bisher über 75 veröffentlicht wurden. In den letzten Jahren gewann die Schriftstellerin zwei RITA Awards unter anderem für ihren Roman “Das Kind des Bruders”, der in Rom spielt.

Mit dem Schreiben...

Mehr erfahren
Emma Darcy
Emma Darcy ist das Pseudonym des Autoren-Ehepaars Frank und Wendy Brennan. Gemeinsam haben die beiden über 100 Romane geschrieben, die insgesamt mehr als 60 Millionen Mal verkauft wurden. Frank und Wendy lernten sich in ihrer Heimat Australien kennen. Wendy studierte dort Englisch und Französisch, kurzzeitig interessierte sie sich sogar für...
Mehr erfahren
Emma Richmond

Emma Richmond beschreibt ihre Kindheit als wunderbar idyllisch. In den 50er Jahren war eben die Welt noch in Ordnung: Es gab weite Felder, viel Natur und nur wenige Autos auf den Straßen. Natürlich war Emma damals viel draußen und später als junge Frau in den örtlichen Tanzlokalen unterwegs. Dort lernte...

Mehr erfahren