Lynne Graham

Lynne Graham ist eine populäre Autorin aus Nord-Irland. Seit 1987 hat sie über 60 Romances geschrieben, die auf vielen Bestseller-Listen stehen.

Bereits im Alter von 15 Jahren schrieb sie ihren ersten Liebesroman, leider wurde er abgelehnt. Nachdem sie wegen ihres Babys zu Hause blieb, begann sie erneut mit dem Schreiben. Dieses Buch wurde von einem Verlag, nachdem sie noch einige Änderungen vornahm, gekauft. Das Hochgefühl, als sie das erste Mal in einem Geschäft ein Buch mit ihrem Namen sah, wird sie nie vergessen. Seitdem gehört sie zu den bekannten Autoren von Romances. Zu ihren Hobbys zählt das Kochen sowie der Garten, ihre Lieblingsfarbe ist Grün. Begeistert ist die leidenschaftliche Sammlerin von altem Spielzeug sowie schönen Steinen. Besonders wichtig ist es für Lynne, Weihnachten im Kreise der Familie festlich zu feiern. Sie mag keine Liebesfilme mit einem unglücklichen Ausgang.

Geboren wurde Lynne Graham am 30. Juli 1956 in Nord-Irland, ihre Vorfahren stammen aus Irland sowie aus Schottland. Mit ihrem Bruder wuchs sie in einem Haus auf, welches direkt am Meer stand. Im Alter von 14 Jahren lernte sie ihren späteren Ehemann kennen. Allerdings beendete sie vor der Heirat ihr Studium an der Edinburgh University. Die Autorin wollte immer eine große Familie haben, sie hat ein leibliches Kind, welches bereits an einer Universität studiert sowie vier adoptierte Kinder. Zwei Neunjährige kommen aus Sri Lanka und die beiden Kleinen im Alter von drei und fünf Jahren sind aus Guatemala. Mit ihrer Familie sowie zwei Haustieren lebt sie in einem wunderschönen Landhaus auf einem riesigen baumreichen Grundstück in Nord-Irland.

Bücher von
Lynne Graham

13.01.2022
Abby Green, ... u.w.

Reich & Schön - Best of Julia 2021

E-Book
5,99

Mit diesem eBundle präsentieren wir Ihnen die schönsten und erfolgreichsten Julia-Romane aus 2021 - romantisch, aufregend und extravagant. Die kleine Auszeit vom Alltag für die selbstbewusste Frau … Happy End garantiert!

 

Das Zimmermädchen und der italienische Milliardär (Julia 2491)

Seit drei Monaten arbeitet die junge Haushälterin Maggie auf dem einsamen Anwesen bei Dublin, und noch nie hat sie den Besitzer gesehen. Bis Nikos Marchetti unerwartet vor der Tür steht: groß, dunkelhaarig und verboten sexy! Dass es sinnlich zwischen ihnen prickelt und Nikos sie eine Nacht lang mit seiner Liebe verwöhnt, ist das Aufregendste, was Maggie jemals passiert ist. Doch am nächsten Tag verschwindet der italienische Milliardär wieder, und Maggie ist allein - mit den süßen Konsequenzen einer sündigen Nacht der Leidenschaft …

Verführt von dem italienischen Milliardär (Julia 2474)

Die stets korrekte Lehrerin Leah Ashbourne ist verzweifelt. Um ihr Erbe ausbezahlt zu bekommen und ihre kranke Mutter vor dem Ruin zu retten, muss sie heiraten. Doch als die Hochzeit mit ihrem Verlobten platzt, bleibt der rothaarigen Schönheit nur eine Wahl. Ein Pakt mit dessen arrogantem Bruder Marco De Valle. Dafür, dass sie sich um seinen kleinen Sohn kümmert, wird Leah seine Frau auf Zeit. Natürlich ist die schüchterne Leah gegen Marcos brodelnden Sex-Appeal immun. Bis der italienische Milliardär sie auf Capri in eine Welt purer Sinnlichkeit entführt …

Blitzhochzeit mit dem arroganten Griechen? (Julia 2488)

Der griechische Milliardär Tor Sarantos traut seinen Augen nicht: Ein schlafendes Baby wurde vor seiner Tür abgelegt! Noch erstaunter ist er, als kurz darauf atemlos eine bildhübsche Frau bei ihm auftaucht, den Kleinen abholen will und behauptet, es sei ihr gemeinsamer Sohn. Das kann nicht sein! weiß Tor. Doch dann erinnert er sich dunkel an jene Nacht, als er außer sich vor Trauer süßen Trost in den Armen dieser schönen Unbekannten suchte. Als Ehrenmann gibt es für Tor nur eine Lösung: Blitzheirat - auch wenn er der Liebe abgeschworen hat …