Willkommen bei CORA!

Liebe

8,99* €
inkl. 19% MwSt.

Dünenwinter und Lichterglanz

Winterzauber in St. Peter-Ording: Wo sich Wünsche fast von alleine erfüllen

Die Hiobsbotschaft erreicht Alida kurz vor Weihnachten: Ihre TV-Sendung »Wohnexpertin« wird eingestellt. Alida ist geschockt. Ausgerechnet jetzt! In ihrer Verzweiflung schreibt sie einen Wunschzettel an den Weihnachtsmann, an dessen Erfüllung sie aber selbst nicht glaubt. Und dann stirbt auch noch ihre Großmutter. In deren Nachlass findet Alida geheime Liebesbriefe und ein Foto ihrer Oma als junge Frau mit einem unbekannten Mann, aufgenommen vor einem Pfahlbau in St. Peter-Ording. Alida macht sich auf den Weg, um den Mann zu finden. Noch ahnt sie nicht, dass der Küstenort einige Überraschungen für sie bereithält.  

»Genau das Richtige für die Adventszeit, denn die Lektüre macht Lust auf Weihnachtsdeko und Plätzchenbacken.«
LandGang

»Zauberhaftes Wintermärchen, das eine Sehnsucht nach dem Küstenort wachwerden lässt.«
Mainhattan Kurier

Erscheinungstag: Mo, 05.11.2018
Bandnummer: 26161
Bestellnummer: ME-9783955768560
Seitenanzahl: 304
ISBN: 9783955768560
E-Book Format: ePub oder .mobi
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
2 Bewertungen
E-Book sofort lieferbar

Dünenwinter und Lichterglanz

Dünenwinter und Lichterglanz
Widmung
Für meine Freundin Jenni, die nicht nur mein allererstes Buch in ihrem Verlag veröffentlicht hat, sondern auch gleichzeitig meinen ersten St. Peter-Ording-Roman.
Eine gute Freundschaft ist wie ein schöner Platz im Strandkorb.…

Kundenbewertungen

Alles gut! Kundenmeinung von tigerbea
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Alida moderiert die Fernsehsendung "Die Wohnexpertin". Als diese Sendung ausgerechnet kurz vor Weihnachten eingestellt wird, fällt sie aus allen Wolken. Als dann auch noch ihre geliebte Großmutter stirbt, bricht ihre Welt endgültig zusammen. Bei der Durchsicht des Nachlasses entdeckt Alida Briefe, die ihre Großmutter von einem unbekannten Mann erhalten hat, sowie ein Photo von ihrer Großmutter in jungen Jahren - zusammen mit diesem Mann. Ihre Großmutter hatte kurz vor ihrem Tod einen Brief an ihn begonnen und Alida will nun alles versuchen, diesen Brief zuzustellen. Ihr Weg führt sie nach St. Peter-Ording. Und in eine neue Zukunft?


Tanja Janz und St. Peter-Ording - diese Kombination ist einfach unzertrennlich und macht einfach Spaß. Die Geschichten sind einfach immer wieder hinreißend schön. Die Autorin hat ein extrem gutes Gespür für eine schöne Handlung, bei der man die Seele baumeln lassen kann. So hart es diesmal für Alida beginnt, man kann sich schließlich sicher sein, daß in diesem beschaulichen Küstenort alles wieder gut wird. So Romane braucht man einfach. Das Leben ist oft hart genug. Die Charaktere sind einfach herzlich und sympathisch, man fühlt sich richtig wohl mit ihnen und hätte sie gern im realen Leben als Freunde. Die Handlung selbst ist eigentlich vorhersehbar - was dem Lesespaß aber nicht schadet. Im Gegenteil - man liest entspannter. Tanja Janz hat eine einmalige Art St. Peter-Ording zu beschreiben  Man sieht diesen Ort vor sich und hat das Gefühl, mit am Strand zu sein. Man merkt ihr die Liebe zu diesem Ort richtig an. Schön empfinde ich es, daß man immer wieder auf Personen der vorherigen Bücher trifft. Irgendwie wirkt dadurch alles sehr familiär. 


Genau das richtige Buch für gemütliche Stunden!

(Veröffentlicht am 29.11.2018)
Toller Winter- / Weihnachts-Roman Kundenmeinung von Odenwaldwurm
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥
Die Hiobsbotschaft erreicht Alida kurz vor Weihnachten: Ihre TV-Sendung »Die Wohnexpertin« wird eingestellt. Alida ist geschockt. Ausgerechnet jetzt! In ihrer Verzweiflung schreibt sie einen Wunschzettel an den Weihnachtsmann, an dessen Erfüllung sie aber selbst nicht glaubt. Und dann stirbt auch noch ihre Großmutter. In deren Nachlass findet Alida geheime Liebesbriefe und ein Foto ihrer Oma als junge Frau mit einem unbekannten Mann, aufgenommen vor einem Pfahlbau in St. Peter-Ording. Alida macht sich auf den Weg, um den Mann zu finden. Noch ahnt sie nicht, dass der Küstenort einige Überraschungen für sie bereithält. (Klappcovertext vom Buch)

Ich bin sehr gut in die Story gekommen, obwohl ich bisher noch kein Buch von Tanja Janz gelesen habe. Der Schreibstil ist einfach und flüssig zu lesen. Die Charakter und die Landschaft sind sehr bildlich dargestellt. So dass ich am liebsten gleich mein Koffer packen will und nach St. Peter-Ording reisen. Die Story ist sehr unterhaltsam und abwechslungsreich geschrieben. Ich konnte das Buch deshalb fast nicht aus de Händen legen, da ich unbedingt wissen wollte, wie die Geschichte so Endet. Alida hat ein paar Schicksalsschläge hinter sich, als die ein früherer Freund ihrer geraden verstobenen Oma such. Die Suche beginnt in St. Peter Ording. Aber das sie nur den Namen Hans hat verlauft die Suche erst nicht erfolgreich. Aber dafür ergeben sich andere schöne Sachen für Alida. Aber mehr verrate ich hier nicht, nur noch eines der Schluss hat mir total gut gefallen und ich freue mich jetzt schon auf weitere Bände, dieser Reihe.

Ich kann die Story nur sehr empfehlen, Ein sehr unterhaltsames Buch erwartet euch hier. Mit einer tollen weihnachte Stimmung, konnte mich hier die Autorin bezaubern (Veröffentlicht am 08.11.2018)

2 Artikel

pro Seite

Ihre Meinung zu: „Dünenwinter und Lichterglanz“

Wie bewerten Sie diesen Roman *

  ♥♥ ♥♥♥ ♥♥♥♥ ♥♥♥♥♥
Inhalt

* Erforderliche Angaben

Entdecken Sie weitere Liebe Romane
  Laden...