Julia Exklusiv Band 287

– oder –

Im Abonnement bestellen
 

Rückgabe möglich

Bis zu 14 Tage

Sicherheit

durch SSL-/TLS-Verschlüsselung

SCHENK MIR DEIN HERZ, KEINE DIAMANTEN
von BAIRD, JACQUELINE

"Ich liebe dich", haucht Phoebe überglücklich, als der griechische Multimillionär Jed Sabbides sie nach ihrem berauschenden Liebesspiel mit einem kostbaren Diamantcollier überrascht. Doch kaum gesteht sie, dass sie schwanger ist, wird er vom heißen Liebhaber zum kalten Fremden …

FALSCH GEWETTET, HERZENSBRECHER?
von ANDERSON, NATALIE

In Nadias Internetblog ist Ethan der berüchtigte Herzensbrecher, Spitzname "Mister-drei-Dates-mehr-nicht"! Sämtliche Register soll er dabei ziehen, heißt es. Dennoch hat er Nadia zu drei Dates überredet. Er will ihr beweisen, dass alles nur üble Nachrede ist …

ICH LEG DIR DIE WELT ZU FÜßEN
von WILLIAMS, CATHY

"Sie sind ein Snob - und ich hasse Snobs!" Lizzy macht keinen Hehl aus ihrer Abneigung gegen Louis Jumeau. Der arrogante Milliardär glaubt wohl, dass man mit Geld alles kaufen kann. Sie ist aber nicht käuflich! Nur woher kommt dann das sinnliche Kribbeln, sobald er sie ansieht?

  • Erscheinungstag 21.07.2017
  • Bandnummer 0287
  • ISBN / Artikelnummer 9783733709273
  • Seitenanzahl 384
  • E-Book Format ePub oder .mobi
  • E-Book sofort lieferbar

Leseprobe

Lade Leseprobe ...

Autor

Jacqueline Baird
Wenn Jacqueline Baird nicht gerade an einer Romance schreibt, dann liest sie viel und spielt gern Karten. Falls das Wetter es erlaubt, schwimmt sie häufig im Meer und bedauert, dass sie seit einer schweren Knieverletzung nicht mehr Segeln kann.

Zwar ist sie dadurch zu einem „Leben an Land“ verurteilt, aber...
Mehr erfahren
Cathy Williams

Cathy Willams glaubt fest daran, dass man praktisch alles erreichen kann, wenn man nur lang und hart genug dafür arbeitet. Sie selbst ist das beste Beispiel: Bevor sie vor elf Jahren ihre erste Romance schrieb, wusste sie nur wenig über deren Inhalte und fast nichts über die verschiedenen Schreibtechniken. Aber...

Mehr erfahren
Natalie Anderson
Natalie Anderson nahm die endgültigen Korrekturen ihres ersten Buches ans Bett gefesselt im Krankenhaus vor. Direkt nach einem Notfall-Kaiserschnitt, bei dem gesunde Zwillinge das Licht der Welt erblickten, brachte ihr ihr Ehemann die E-Mail von ihrem Redakteur. Dem Verleger gefielen ihre früheren Korrekturen und da es gerade einen Mangel an...
Mehr erfahren