Vom Ritter entehrt?

– oder –

 

Rückgabe möglich

Bis zu 14 Tage

Sicherheit

durch SSL-/TLS-Verschlüsselung

Joanna zittert - doch es nicht die Erregung, die von ihrem Körper Besitz ergreift. In den nächsten Minuten wird Hal Danby fordern, was ihm gebührt: die Hochzeitsnacht in seinem Schlafgemach! Sie hat der Vermählung mit dem Schmied nur zugestimmt, weil ihr Onkel es verlangt hat. Und weil der Mann, den sie zu lieben glaubte, sie schmählich im Stich ließ! Jetzt muss sie ihr Leben - und ihre Nächte - mit einem Gatten verbringen, dem ihr Herz nicht gehört. Doch Hal verblüfft sie: Anstatt sich zu nehmen, was ihm zusteht, lässt er sie allein. Und Joanna ist beinahe entsetzt, so etwas wie Enttäuschung zu verspüren …
  • Erscheinungstag 04.09.2018
  • Bandnummer 0344
  • ISBN / Artikelnummer 9783733733810
  • Seitenanzahl 256
  • E-Book Format ePub oder .mobi
  • E-Book sofort lieferbar

Leseprobe

Lade Leseprobe ...

Autor

Elisabeth Hobbes

Elisabeth Hobbes‘ Karriere als Autorin begann damit, dass sie mit ihrem ersten Roman 2013 beim „So You Think You Can Write“-Wettbewerb des Verlagshauses Harlequin Enterprises den dritten Platz belegte. Sofort wurde sie von Harlequin, dem Mutterhaus von CORA, unter Vertrag genommen und hat seitdem acht historische Romane veröffentlicht.

Obwohl das...

Mehr erfahren